DTAD

Vergebener Auftrag - Planungsleistungen im Bauwesen in München (ID:10586799)

Übersicht
DTAD-ID:
10586799
Region:
80539 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Planungsleistungen im Bauwesen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Im Bereich Behandlungstrakt Nothilfe im Klinikum Großhadern soll ein Teilbereich der bestehenden Nothilfe OP's in drei Urologie OP's mit zugehörigen Funktionsräumen umgebaut werden. Der Umbau...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
28.03.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Staatliches Bauamt München 2
Ludwigstr. 18
80539 München
Hrn. Eggebrecht
Telefon: +49 89218115200
Fax: +49 89218115298
E-Mail: vergabestelle@stbam2.bayern.de
www.stbam2.bayern.de

Auftragnehmer:
Planungsgruppe M+M AG
Hans-Klemm-Straße 2
DE-71034 Böblingen

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Klinikum der Universität München – Großhadern, Umbau des OP-Bereiches Ebene 00 für die Urologie. Umbaumaßnahme im Bestand Klinikum Großhadern, Fachplanung Technische Ausrüstung Maschinenwesen nach § 55 HOAI.
Im Bereich Behandlungstrakt Nothilfe im Klinikum Großhadern soll ein Teilbereich der bestehenden Nothilfe OP's in drei Urologie OP's mit zugehörigen Funktionsräumen umgebaut werden.
Der Umbau erfolgt bei laufendem Klinikbetrieb, das Bauteil Nothilfe ist jedoch nicht mehr belegt, da Teilbereiche bereits in das neue Operative Zentrum am Standort Großhadern umgezogen sind. Rückbau und Erneuerung sämtlicher maschinentechnischer Anlagen im gesamten Umbaubereich mit einer Gesamtfläche von 600 m2.
Krankenhausbetrieb und Hygiene
Bei den Arbeiten ist größtmögliche Rücksichtnahme auf den laufenden Krankenhausbetrieb zu nehmen. Lärm- und Staubbelastungen sind auf ein Minimum zu reduzieren.
Es muss wegen der hohen hygienischen Anforderungen von erschwerten Bedingungen ausgegangen werden. Die einzelnen Hygienemaßnahmen sind vor Ausführung der Maßnahmen mit den Hygienefachkräften des KUM Großhadern abzustimmen.
Folgende Vorschriften des Klinikums der Universität München - Großhadern in der jeweils gültigen Fassung sind zu beachten:
- Leitfaden und Standardkatalog des Klinikums der Universität München - Großhadern
- Richtlinien für Firmen am Klinikum der Universität München - Großhadern
- Brandschutzverordnung des Klinikums der Universität München - Großhadern
Umfang
Bei der Umbaumaßnahme handelt es sich um 430 m2 Nutzfläche brutto, sowie 110 m2 Verkehrs- und 60 m2 Funktions- und Konstruktionsfläche. Insgesamt ca. 600 m2 Bruttogrundfläche, die vom Umbau direkt betroffen ist; zusätzlich werden noch Anpassungen und Umbauten in den tangierenden Technikbereichen und –geschossen notwendig.
Kostenobergrenze
Die Baukosten für den Bereich Technische Ausrüstung Maschinenwesen dürfen den Betrag von 932.000,- EUR (brutto) nicht überschreiten. Die genannten Kosten umfassen die Kostengruppen 410, 420, 430, 470 und 480 nach DIN 276-1: 2008-12 (jeweils einschließlich Umsatzsteuer).
Termine
— Entwurf und Kostenberechnung („HU-Bau“) ab Anfang Februar 2015
— Beginn Erstellung Ausführungsunterlage-Bau („AFU-Bau“): Juni 2015
— Baubeginn: Januar 2016
— Inbetriebnahme/Übergabe: März 2017
Unmittelbar nach Beendigung des VOF-Verfahrens beginnt die Leistungserbringung.
Diese beginnt mit der Planung und Erstellung eines Entwurfs mit anschließender Kostenberechnung nach Muster Haushaltsunterlage-Bau (HU-Bau) für den Umbau.

CPV-Codes: 71320000

Erfüllungsort:
81377 München.
Nuts-Code: DE212

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
109289-2015

Auftragswert:
263 221 EUR

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Sonstiges
Tag der Zuschlagsentscheidung: 23.01.2015
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen