DTAD

Vergebener Auftrag - Planungsleistungen im Bauwesen in Erlangen (ID:10799437)

Übersicht
DTAD-ID:
10799437
Region:
91052 Erlangen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Planungsleistungen im Bauwesen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Die Stadt Erlangen plant, auf einem Grundstück am südwestlichen Rand des Röthelheimparks im Übergang zum Naturschutzgebiet Exerzierplatz den Bau eines Bürger-, Begegnungs- und...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
30.05.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Stadt Erlangen
Schuhstraße 40
91052 Erlangen
Herrn Axel Sahm
Telefon: +49 9131862663
Fax: +49 9131862991
E-Mail: axel.sahm@stadt.erlangen.de
http://www.erlangen.de

Auftragnehmer:
Ingenieurgesellschaft Frey-Donabauer-Wich mbH
Enderstraße 94
DE-01277 Dresden

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Neubau Bürger-, Begegnungs- und Gesundheitszentrum – Technische Ausrüstung gemäß § 53 HOAI.
Die Stadt Erlangen plant, auf einem Grundstück am südwestlichen Rand des Röthelheimparks im Übergang zum Naturschutzgebiet Exerzierplatz den Bau eines Bürger-, Begegnungs- und Gesundheitszentrums, indem eine Vierfachhalle und ergänzende Hallensportflächen mit Geschäftsräumen des DAV untergebracht werden sollen. In der Vierfachhalle, die über ca. 3 000 Zuschauerplätze verfügen wird, sollen in Zukunft u. a. die Ligaspiele des HC Erlangen ausgetragen werden.
In dem Gebäude werden neben den die Sporthalle ergänzenden Flächen auch weitere Nutzungen untergebracht, die von verschiedenen Betreibern initiiert und genutzt werden, so dass ein multifunktionales Zentrum entstehen wird.
In der Halle soll zusätzlich zum Schulsport auch Vereinssport vor Zuschauern bzw. ohne Zuschauer stattfinden.
Die Maßnahme umfasst den Bau einer Vierfachsporthalle (Innenmaßen 60 x 27 m, lichte Höhe von mind. 7 m), unterschiedlich angegliederte Funtionsräume wie Konditionsräume, Gymnastikräume, sowie eine Boulderhalle und ein Vortragssaal bzw. VIP-Bereich.
Für die Handballspiele werden Tribünenplätze für bis zu ca. 3 000 Zuschauer gefordert, davon ca. 1 000 als Stehplätze und ca. 2 000 als Sitzplätze.

CPV-Codes: 71320000

Erfüllungsort:
Erlangen.
Nuts-Code: DE252

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
187717-2015

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Sonstiges
Tag der Zuschlagsentscheidung: 19.05.2015
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
28.02.2015
Ausschreibung
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen