DTAD

Ausschreibung - Post- und Fernmeldedienste in Braunschweig (ID:11065261)

Übersicht
DTAD-ID:
11065261
Region:
38100 Braunschweig
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Kategorien:
Post-, Kurierdienste
CPV-Codes:
Post- und Fernmeldedienste
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Die Stadt Braunschweig vergibt für insgesamt 467 Standorte innerhalb der Stadt Braunschweig die Telekommunikationsdienstleistungen im Festnetz inkl. kabelgebundener Breitbandbereitstellung.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
08.08.2015
Frist Vergabeunterlagen:
16.09.2015
Frist Angebotsabgabe:
28.09.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Stadt Braunschweig
Bohlweg 30
38100 Braunschweig
Kontaktstelle: Stadt Braunschweig, Zentrale Vergabestelle
Herrn Schmidt
Telefon: +49 5314702986
Fax: +49 5314703553
E-Mail: michael.schmidt@braunschweig.de
http://www.braunschweig.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Telekommunikationsdienstleistungen im Festnetz inkl. kabelgebundener Breitbandbereitstellung.
Die Stadt Braunschweig vergibt für insgesamt 467 Standorte innerhalb der Stadt Braunschweig die Telekommunikationsdienstleistungen im Festnetz inkl. kabelgebundener Breitbandbereitstellung.
Die Stadt Braunschweig vergibt für insgesamt 467 Standorte innerhalb der Stadt Braunschweig die Telekommunikationsdienstleistungen im Festnetz inkl. kabelgebundener Breitbandbereitstellung.
Hierbei werden insgesamt folgende Anschlussmengen neu ausgeschrieben und über einen einheitlichen Anbieter beschafft.
Primärmultiplexanschlüsse (S2M): 17;
Anlagenanschlüsse: 78;
Mehrgeräteanschlüsse: 195;
analoge Hauptanschlüsse: 212.
Hinter den Anschlüssen verbirgt sich ein Minutenvolumen von über 225 000 Minuten ins deutsche Festnetz sowie über 44 000 Minuten in Mobilfunknetze.
Kabelgebundene Breitbandanschlüsse: 202.
Hierbei werden die Down- und Upload-Bandbreiten vorgegeben, je nach Anbieter und Konzept können kabelgebundene Breitbandanschlüsse nach unterschiedlicher technischen Möglichkeiten, jedoch ohne Bündelung oder Kopplung, bereitgestellt werden.

CPV-Codes: 64000000

Erfüllungsort:
Braunschweig.
Nuts-Code: DE911

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
280583-2015

Aktenzeichen:
10.04-150/10.45

Termine & Fristen
Unterlagen:
16.09.2015

Angebotsfrist:
28.09.2015

Ausführungsfrist:
Laufzeit in Monaten: 24 (ab Auftragsvergabe)

Bindefrist:
27.11.2015

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Keine.

Zahlung:
Zahlung nach § 17 der Allgemeinen Vertragsbedingungen für die Ausführung von Leistungen -VOL/B- und den ergänzenden Regelungen in den Zusätzlichen Vertragsbedingungen der Stadt Braunschweig sowie den Vergabeunterlagen.
Alle Rechnungen werden monatlich erstellt und beinhalten die angefallenen festen und variablen Kosten für den gleichen Berechnungsmonat (erster bis letzter Tag des Monats). Die Rechnungsstellung erfolgt netto, die gesetzliche Mehrwertsteuer wird gesondert ausgewiesen.
Die Rechnungen müssen spätestens 15 Tage nach Ablauf des Berechnungsmonats dem Auftraggeber vorgelegt werden. Sie sind dann weitere 15 Tage nach Rechnungseingang zur Zahlung fällig.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Erklärung darüber, dass der Verpflichtung zur Zahlung von Steuern, Abgaben und Beiträgen zur gesetzlichen Sozialversicherung nachgekommen wird, die gewerblichen Voraussetzungen für die Ausführung der angebotenen Leistung erfüllt werden und eine Mitgliedschaft in einer Berufsgenossenschaft besteht.
Ggf. Vorlage einer Auflistung über Unterauftragnehmer mit Abgabe der vorstehenden Erklärung.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Erklärung über den Gesamtumsatz des Unternehmens sowie den Umsatz bezüglich der besonderen Leistungsart, die Gegenstand der Vergabe ist, jeweils bezogen auf die letzten 3 Geschäftsjahre. Die geforderte Erklärung kann durch Vorlage von Eignungsnachweisen erbracht werden, die durch Präqualifizierungsmaßnahmen erworben worden sind. Die Erklärung ist auch von eventuell benannten Unterauftragnehmern zu erbringen.

Technische Leistungsfähigkeit
Erklärung über die wesentlichen, in den letzten 3 Jahren erbrachten Leistungen mit Angabe des Rechnungswertes, der Leistungszeit sowie der öffentlichen und privaten Arbeitgeber. Die geforderte Erklärung kann durch die Vorlage von Eignungsnachweisen erbracht werden, die durch Präqualifizierungsmaßnahmen erworben worden sind. Die Erklärung ist auch von eventuell benannten Unterauftragnehmern zu erbringen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
19.11.2015
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen