DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Profilierung des Deponieabschnitts in Lampertheim (ID:5332145)

Auftragsdaten
Titel:
Profilierung des Deponieabschnitts
DTAD-ID:
5332145
Region:
68623 Lampertheim
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
29.07.2010
Frist Angebotsabgabe:
31.08.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung, allgemeine Merkmale der baulichen Anlage: Bau einer Oberfl?chenabdichtung auf dem Deponieabschnitt BA 3, Gr??e ca. 4,1 ha, bestehend aus folgenden Arbeiten: 1) Profilierung des Deponieabschnitts - Profilgerechtes Abtragen der temporären Abdeckung in Teilbereichen - Profilgerechtes Abtragen von Abfall und Transport zum nächsten Deponieabschnitt - Aufbringen einer Ausgleichsschicljt - Planum herstellen 2) Aufbringen des Abdichtungssystems bestehend aus : - Bentokiesabdichtung, d = 0,3 m - Dr?nmatte - mineralische Entw?sserungsschicht, d = 0,15 m - Rekultivierungsboden als Wasserhaushaltsschicht, nutzbare Feldkapazität größer gleich 17,5 Vol.-%, d größer gleich 1,5 m - evtl. notwendige Trennvliese Alternativ zur Bentokiesabdichtung kann eine 8 cm mächtige Trisoplast(R)-Schicht als Abdichtungsschicht eingesetzt werden. 3) Wegebau und Oberfl?chenentw?sserung 4) Arbeiten am Gaserfassungssystem
Kategorien:
Müllentsorgung, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung (VOB/A ? 17) Oberfl?chenabdichtung der Hausm?lldeponie in Lampertheim-H?ttenfeld

a) Name, Anschrift, Telefon-, Telegrafen-, Fernschreib- und Fernkopiernummer des Auftraggebers (Vergabestelle): Zweckverband Abfallwirtschaft Kreis Bergstraße (ZAKB), Außerhalb 22, 68623 Lampertheim, Ansprechperson: Herr Bach, Telefon: (062 56) 8 51-112, Fax: (062 56) 8 51-199

b) Gewähltes Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung

c) Art des Auftrags, der Gegenstand der Ausschreibung ist: Ausführung von Bauleistungen

d) Ort der Ausführung: Deponie Lampertheimer Wald, Außerhalb 22,68623 Lampertheim

e) Art und Umfang der Leistung, allgemeine Merkmale der baulichen Anlage:

Bau einer Oberfl?chenabdichtung auf dem Deponieabschnitt BA 3, Gr??e ca. 4,1 ha, bestehend aus folgenden Arbeiten:

1) Profilierung des Deponieabschnitts

- Profilgerechtes Abtragen der temporären Abdeckung in Teilbereichen

- Profilgerechtes Abtragen von Abfall und Transport zum nächsten Deponieabschnitt

- Aufbringen einer Ausgleichsschicljt

- Planum herstellen

2) Aufbringen des Abdichtungssystems bestehend aus :

- Bentokiesabdichtung, d = 0,3 m

- Dr?nmatte

- mineralische Entw?sserungsschicht, d = 0,15 m

- Rekultivierungsboden als Wasserhaushaltsschicht, nutzbare Feldkapazität größer gleich 17,5 Vol.-%, d größer gleich 1,5 m

- evtl. notwendige Trennvliese

Alternativ zur Bentokiesabdichtung kann eine 8 cm mächtige Trisoplast(R)-Schicht als Abdichtungsschicht eingesetzt werden.

3) Wegebau und Oberfl?chenentw?sserung

4) Arbeiten am Gaserfassungssystem

f) Falls die bauliche Anlage oder der Auftrag in mehrere Lose aufgeteilt ist, Art und Umfang der einzelnen Lose und Möglichkeit, Angebote für eines, mehrere oder alle Lose einzureichen: keine Lose

g) Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags, wenn auch Planungsleistungen gefordert werden:

h) Etwaige Frist für die Ausführung: voraussichtlich Oktober 2010 bis Oktober 2012

i) Name und Anschrift der Stelle, bei der die Ver-dingungsunterlagen und zusätzlichen Unterlagen angefordert und eingesehen werden können, falls die Unterlagen auch digital eingesehen und angefordert werden können, ist dies anzugeben: Ingenieurgruppe RUK, Auf dem Haigst 21, 70597 Stuttgart Ansprechperson: Frau Urban-Kiss, Frau Raschke, Telefon: (0711) 9 06 78-0, Fax: (0711)90678-88

j) Gegebenenfalls Höhe und Einzelheiten der Zahlung des Entgelts für die Übersendung dieser Unterlagen: 75 Euro

k) Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote: 31.08.2010,14:00

l) Anschrift, an die die Angebote schriftlich auf direktem Weg oder per Post zu richten sind, gegebenenfalls auch Anschrift, an die Angebote digital zu richten sind: wie Vergabestelle

m) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: deutsch

n) Personen, die bei der Eröffnung der Angebote anwesend sein dürfen: offizielle Beauftragte des Bieters

o) Datum, Uhrzeit und Ort der Eröffnung der Angebote:

31.08.2010, 14:00, ZAKB Verwaltungsgebäude, Außerhalb 22, 68623 Lampertheim

p) Gegebenenfalls geforderte Sicherheiten:

q) Wesentliche Zahlungsbedingungen und/oder Verweisung auf die Vorschriften, in denen sie enthalten sind: VOB Teil B

r) Gegebenenfalls Rechtsform, die die Bietergemeinschaft, an die der Auftrag vergeben wird, haben muss:

Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

s) Verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung des Bieters:

Nachweise zur Prüfung der Eignung (Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit):

- Umsatz des Unternehmens in den letzten drei Gesch?ftsjahren aus Bauleistungen, die mit der ausgeschriebenen Leistung vergleichbar sind

- Ausführung von Bauleistungen in den letzten drei Gesch?ftsjahren, die mit der ausgeschriebenen Leistung vergleichbar sind

- Personelle und technische Kapazitäten für die Ausführung der ausgeschriebenen Leistung

t) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 31.12.2010

u) Gegebenenfalls Nichtzulassung von Änderungsvorschlägen oder Nebenangeboten: Sofern genehmigungsrelevant, muss die Genehmigung für etwaige Änderungsvorschläge oder Nebenangebote vom Bieter eingeholt werden.

v) Sonstige Angaben, insbesondere die Stelle, an die sich der Bewerber oder Bieter zur Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen Vergabebestimmungen wenden kann:

Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt, Luisenplatz 2, 64283 Darmstadt,

Tel. 06151/12-6348 bzw. 6036, Fax 06151/12-5816 bzw. 6834.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen