DTAD

Ausschreibung - Programm zur Verbesserung der Wasserversorgung in Eschborn (ID:5379172)

Auftragsdaten
Titel:
Programm zur Verbesserung der Wasserversorgung
DTAD-ID:
5379172
Region:
65760 Eschborn
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.08.2010
Frist Vergabeunterlagen:
01.09.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung, Unternehmens-, Managementberatung, Erschliessungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Interessensbekundung für Beratungsfirmen

Auftraggeber

Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) GmbH

Dag-Hammarskjöld-Weg 1-5

65760 Eschborn

Tel. ++49-(0)6196-79-0

Internet: www.gtz.de

Ihr Ansprechpartner ist

Herr Kai Uschmann

Tel. ++49-(0)6196-79-3242

Fax ++49-(0)6196-79-803242

kai.uschmann@gtz.de

Projektkurzbezeichnung

Programm zur Verbesserung der Wasserversorgung

Projektnummer

10.2115.3

Vorgangsnummer

81127943

Einsatzland

Afghanistan

Einsatzzeitraum

12.2010 - 12.2013

Projektbeschreibung und -sektor

Der TZ-Beitrag zum Wasserprogramm Afghanistan fördert die Verbesserung der sektoralen Rahmenbedingungen und der operativen Kapazitäten im Wassersektor.

Die Gesamtlaufzeit ist 08.2008 12.2018. Die Laufzeit der zweiten Phase ist 01.2011 12.2013.

Das Wasserprogramm ist in 3 Komponenten tätig:

1) Verbesserung der Rahmenbedingungen für städtische Trinkwasserversorgung und Abwassermanagement;

2) Effizienzsteigerung der lokalen Betreiberstrukturen;

3) Management der Wasserressourcen.

Das Ziel der Komponente 2 ist: Trinkwasserversorgungs- und Abwassermanagementdienstleistungen der Betreiber-Strukturen (Kabul, Kunduz, Herat, Faizabad und weiterer Projektst?dte in der Nordregion) sind nachhaltig verbessert.

Die vorliegende Interessensbekundung betrifft den Teilbereich Abwassermanagement der Komponente 2: Konzeptentwicklung, Sensibilisierungsma?nahmen technische Planung, Baumaterialbeschaffung und Bauüberwachung.

Personal Mengengerüst und erforderliche Qualifikation

Internationale Langzeit-Fachkräfte:

1 int. LZF als Bauingenieur und Teamleiter für die Investitionsplanung, technische Planung, die Bauüberwachung, Aufbau von Abwasser-Know-How im Bausektor und Betriebsberatung - basiert in Kunduz; tätig in Kunduz und weitere Nordstaedten, für bis zu 36 FKM

1 int. LZF als Bauingenieur für die Investitionsplanung, technische Planung, die Bauüberwachung, Aufbau von Abwasser--Know-How im Bausektor und Betriebsberatung - basiert in Mazar-e-Scharif; tätig in Nordstaedten und Herat, für bis zu 36 FKM

Internationale Kurzzeit-Fachkräfte:

1 int. KZF für die Sensibilisierungsma?nahmen - basiert in Kunduz; tätig in Nordst?dten und Herat, für bis zu 36 FKM

Nationale Fachkräfte:

1 nat. LZF für die Sensibilisierungsma?nahmen - basiert in Kunduz; tätig in Nordst?dten und Herat, für bis zu 36 FKM

1 nat. LZF als Bauingenieur für die Investitionsplanung, die technische Planung, die Bauüberwachung und die Betriebsberatung - basiert in Kunduz; tätig in Kunduz und weiteren Nordst?dten, für bis zu 36 FKM

1 nat. LZF als Bauingenieur für die Investitionsplanung, die technische Planung, die Bauüberwachung und die Betriebsberatung auch in Herat, basiert in Mazaar-e-Sharif, für bis zu 36 FKM

Der Einsatzort Kunduz kann aus Sicherheitsgruenden auch nach Mazaar-e-Sharif verlegt werden.

Nationale Arbeitskräfte

10 Multiplikatoren für die Umsetzung der Sensibilisierungsma?nahmen bis zu je 36 FKM.

Sollten Sie Interesse an der Durchführung des o.g. Vorhabens haben, f?llen Sie bitte das nachfolgende Dokument aus und senden Sie dieses bis zum 01.09.2010 an folgende email-Adresse: vel@gtz.de

Es erfolgt eine automatische Bestätigung sobald ihre Interessensbekundung bei uns eingegangen ist, wenn Sie bei Rücksendung in der Betreffzeile Interessensbekundung und die Vorgangsnummer angeben.

Die Auswertung der Interessensbekundung wird voraussichtlich bis zum 08.09.2010 abgeschlossen sein.

Sollten wir Sie nicht berücksichtigen, so erhalten Sie eine kurze Information.

Bitte beachten Sie: Die Anwendung des Managementmodells Capacity WORKS ist Bestandteil der Auftragsdurchführung und dementsprechend Teil der Leistungsbeschreibung. Das bedeutet: Die angemessene Berücksichtigung von Capacity WORKS wird bei der fachlichen Auswertung des Angebots berücksichtigt. Für eine von der GTZ anerkannte Qualifizierung des relevanten Personals (Teamleiter/in, Backstopper/in) vor Projektbeginn ist Sorge zu tragen.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen