DTAD

Ausschreibung - Projektmanagement in Daun (ID:7534307)

Auftragsdaten
Titel:
Projektmanagement
DTAD-ID:
7534307
Region:
54550 Daun
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
10.09.2012
Frist Vergabeunterlagen:
21.09.2012
Frist Angebotsabgabe:
01.10.2012
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftraggeber:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Mit dem Projekt sollen folgende Ziele erreicht werden: · Alle beteiligten Kindertagesstätten haben regionale Identität und Gesundheit in der Philosophie der Einrichtung etabliert und in das tägliche Handeln integriert · Das regionale Identitätsgefühl, die Heimatverbundenheit der Kleinsten wird gestärkt · Der Aufbau von persönlichen Gesundheitsressourcen ist begonnen (bei Kindern und beim Personal) · Qualitätsentwicklung der Kindertagesstätten hinsichtlich der Ziele regionale Identität und Gesundheit (Ernährung, Bewegung, Salutogenese) im Verbindung mit dem Bildungsauftrag ist begonnen. · Ein Austausch zwischen den kommunalen Einrichtungen auf Basis eines einheitlichen Konzeptes ist ermöglicht. · Die Betreuungssituation und -qualität in der VG Daun durch eine kontinuierliche bedarfsbezogene Qualitätsentwicklung der kommunalen Kindertagesstätten ist verbessert. Die Nachhaltigkeit ist gesichert durch die Ausbildung einer Qualitätsbeauftragten in jeder Kindertageseinrichtung....
Kategorien:
Projektmanagement
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung (VOL/A)

Auftraggeber und Zuschlag erteilende Stelle:

Verbandsgemeindeverwaltung Daun

Leopoldstraße 29

54550 Daun

Gewähltes Vergabeverfahren:

Öffentliche Ausschreibung (VOL/A)

Art und Umfang der Leistung:

Die Verbandsgemeinde Daun möchte mit dem Projekt VG Daun beWEGt: Meine gesunde

KiTa in der Vulkaneifel in den 7 kommunalen Kindergärten in ihrem

Einzugsgebiet und der

in Trägerschaft der Lebenshilfe, Kreisvereinigung Daun e.V., stehenden

Integrativen

Kindertagesstätte Daun, einen Prozess einleiten, der ganzheitlich die Aspekte

"regionale

Identität" und "Gesundheit" in die Arbeit der Kindertagesstätten integriert.

In einem

begleitenden Prozess sollen die beiden Aspekte in der Philosophie der

Einrichtungen

verankert und in der tätlichen Arbeit nachhaltig umgesetzt werden. Um diesen

Weg zu

beschreiten wird das Instrument des Qualitätsmanagements eingesetzt und für die

beschriebene Einführung erprobt.

Die sieben kommunalen Kindertagesstätten und die Integrative Kindertagesstätte

haben

jeweils einen eigenen Träger, vorwiegend sind dies Zweckverbände. In einem

Gespräch mit

den Leiterinnen wurde der Bedarf an einer Einführung eines

Qualitätsmanagements erkannt

und der Wille, dieses einzuführen und anzuwenden bekundet. Die Qualität der

kommunalen

Kindertagesstätten ist gut, jetzt gilt es, diese auch für die zukünftigen

Anforderungen fit zu

machen und den Ausbau einer regionalen Identität und eines salutogenetischen

Gesundheitsverständnisses bei den Kindern schon frühestmöglich zu fördern.

Mit dem Projekt sollen folgende Ziele erreicht werden:

· Alle beteiligten Kindertagesstätten haben regionale Identität und Gesundheit

in der Philosophie der Einrichtung etabliert und in das tägliche Handeln integriert

· Das regionale Identitätsgefühl, die Heimatverbundenheit der Kleinsten wird

gestärkt

· Der Aufbau von persönlichen Gesundheitsressourcen ist begonnen (bei Kindern

und beim Personal)

· Qualitätsentwicklung der Kindertagesstätten hinsichtlich der Ziele regionale

Identität

und Gesundheit (Ernährung, Bewegung, Salutogenese) im Verbindung mit dem

Bildungsauftrag ist begonnen.

· Ein Austausch zwischen den kommunalen Einrichtungen auf Basis eines

einheitlichen Konzeptes ist ermöglicht.

· Die Betreuungssituation und -qualität in der VG Daun durch eine

kontinuierliche

bedarfsbezogene Qualitätsentwicklung der kommunalen Kindertagesstätten ist

verbessert. Die Nachhaltigkeit ist gesichert durch die Ausbildung einer

Qualitätsbeauftragten in jeder Kindertageseinrichtung.

· Die Zertifizierung der Kindertagesstätten nach DIN EN ISO 9001 ist erfolgt

2

· Die Familienfreundlichkeit der VG Daun ist verbessert.

Die Vergabeunterlagen können auf der Homepage www.Vergabe24.de und der

Verbandsgemeinde Daun (www.daun.de) heruntergeladen werden.

Sie bestehen aus:

a) Ausschreibungsunterlagen Teil A: Ausschreibungsbedingungen

b) Ausschreibungsunterlagen Teil B: Pflichtenheft

Ebenso können diese Erläuterungen auch schriftlich mit den Vergabeunterlagen

angefordert

werden (siehe Punkt: Leistungsverzeichnis).

Art und Umfang der einzelnen Lose:

Die Gesamtleistung bildet ein Los.

Ausführungsfrist:

20.10.2012 bis 31.05.2015

Leistungsverzeichnis:

Die Vergabeunterlagen können auch bis 21.09.2012, bei der

Verbandsgemeindeverwaltung

Daun, Herrn Hunz (Zimmer 302), Leopoldstraße 29, 54550 Daun, gegen Nachweis der

Zahlung angefordert werden. Anforderungen, die nach diesem Termin beim

Auftraggeber

eingehen, bleiben unberücksichtigt. Der Postversand erfolgt unmittelbar nach

Eingang der

Anforderung.

Die Vergabeunterlagen können ebenfalls bei o.a. Stelle eingesehen werden.

Kostenerstattung:

Bei Anforderung bei der Verbandsgemeindeverwaltung Daun: 15,00 EUR je

Doppelexemplar. Bei Postversand zuzüglich 3,00 EUR.

Die Ausschreibungsunterlagen werden nur gegen Zusendung eines

Verrechnungsschecks

oder mittels Überweisung auf das Konto der Verbandsgemeindekasse Daun, Nr. 174

bei der

Kreissparkasse Vulkaneifel (BLZ 586 512 40) oder Konto-Nr. 351210800 bei der

Volksbank

RheinAhrEifel (BLZ 577 615 91) ausgegeben. Die gezahlte Schutzgebühr wird

nicht erstattet.

Sicherheitsleistungen:

keine

Zahlungsbedingungen:

gemäß § 17 VOL/B

Auszug der mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen, die ggfls. zur Beurteilung

der

Eignung des Bewerbers verlangt werden:

- Nachweis der fristgerechten Abführung der Sozialabgaben;

- Nachweis der finanziellen und wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit;

3

- Referenzliste der ausgeführten Leistungen, die mit der zu vergebenden

Leistungen

vergleichbar sind;

- Firmenprofil, Unternehmensdarstellung.

Eröffnungstermin:

01.10.2012, 15.00 Uhr, bei der Verbandsgemeindeverwaltung Daun, Leopoldstraße

29,

54550 Daun, Zimmer 203, Telefon: 06592/939-0.

Hinweis: Nach § 14 Abs. 2, Satz 2 VOL/A sind Bieter hierzu nicht zugelassen.

Sonstiges:

Zuschlags- und Bindefrist: bis 30.11.2012

Vergabeprüfstelle:

Die Nachprüfstelle für Verstöße ist bei der Kreisverwaltung Vulkaneifel -

Kommunalaufsicht -

Mainzer Straße 25, 54550 Daun.

Besonderer Hinweis:

Änderungsvorschläge bzw. Nebenangebote sind ergänzend zugelassen. Die Angebote

müssen in deutscher Sprache verfasst sein. Der Bewerber unterliegt mit der

Abgabe seines

Angebots auch den Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote (§ 27

VOL/A).

Das Angebot ist in schriftlicher Form und als Angebot gekennzeichnet

einschließlich

sämtlicher Unterlagen in zweifacher Ausfertigung in doppeltem Umschlag mit

jeweils

rechtsverbindlicher Unterschrift per Post oder Kurier vor dem Eröffnungstermin

bei der

ausschreibenden Stelle unter folgender Adresse einzureichen:

Verbandsgemeindeverwaltung Daun

Stichwort: VG Daun beWEGt: Meine gesunde KiTa in der Vulkaneifel

z.Hd. Manfred Hein

Leopoldstraße 29

54550 Daun

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen