DTAD

Ausschreibung - Projektmanagement, außer Projektüberwachung von Bauarbeiten in Oberschleißheim (ID:10875514)

Übersicht
DTAD-ID:
10875514
Region:
85764 Oberschleißheim
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Kategorien:
Projektmanagement
CPV-Codes:
Projektmanagement, ausser Projektüberwachung von Bauarbeiten
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Personelle und inhaltliche Unterstützung der Gemeinde Oberschleißheim bei der Umsetzung des Stadterneuerungskonzeptes im Programm „Soziale Stadt“; Fortführung des seit 1.11.2010 laufenden...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
17.07.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Gemeinde Oberschleißheim
Freisinger Straße 15
85764 Oberschleißheim
Josef Schartel
Telefon: +49 8931561330
Fax: +49 893156137730
E-Mail: gemeinde@oberschleissheim.de
http://www.oberschleissheim.de

 
Weitere Auskünfte erteilen:
Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München
Arnulfstraße 60
80335 München
Judith Praxenthaler
Telefon: +49 8953980270
Fax: +49 895328389
E-Mail: j.praxenthaler@pv-muenchen.de

Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an:
Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München
Arnulfstraße 60
80335 München
Judith Praxenthaler
Telefon: +49 8953980270
Fax: +49 895328389
E-Mail: j.praxenthaler@pv-muenchen.de

Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen verschicken:
Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München
Arnulfstraße 60
80335 München
Judith Praxenthaler
Telefon: +49 8953980270
Fax: +49 895328389
E-Mail: j.praxenthaler@pv-muenchen.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Quartiersmanagement Soziale Stadt Oberschleißheim.
Personelle und inhaltliche Unterstützung der Gemeinde Oberschleißheim bei der Umsetzung des Stadterneuerungskonzeptes im Programm „Soziale Stadt“;
Fortführung des seit 1.11.2010 laufenden Quartiersmanagements für weitere zwei Jahre (Laufzeit von 1.11.2015 bis 31.10.2017 (mit einer Verlängerungsoption um ein weiteres Jahr).
Das Quartiersmanagement berät, fördert und aktiviert die lokalen Akteure im „Soziale-Stadt-Gebiet-Parksiedlung“ zur Verwirklichung der Zielsetzungen des Projektes, wie sie zuletzt im Beschluss des Gemeinderates vom 20.7.2010 formuliert worden sind (Quartiersmanagement).
..
Das Quartiersmanagement baut auf den vorhandenen sozialen und baulichen Strukturen sowie den Aktivitäten der Initiativen und Akteure auf. Schwerpunkt seiner Aufgaben ist die Vernetzung der Akteure im Gebiet sowie die Verbindung nach außen. Neben allgemeinen organisatorischen Leistungen ist die Entwicklung und Unterstützung von konkreten Maßnahmen und Projekten für die Realisierung der Programmziele Inhalt dieses Vertrages.
..
(1) Leistungskatalog
..
Insbesondere sind folgende Leistungen durch das Quartiersmanagement zu erbringen:
a. Programmbegleitung und Programmumsetzung durch programmbezogene Projektsteuerung. Die beinhaltet vor allen Dingen die Umsetzung und Weiterentwicklung des Integrierten Handlungskonzeptes (IHK) in enger Kooperation mit Gemeinde, Steuerungs- und Koordinierungsgruppe.
b. Sicherung der regelmäßigen Abstimmung mit dem Auftraggeber.
c. Aktivierung und Koordinierung des bürgerschaftlichen Engagements: Die ungleichen Akteursgruppen aus Verwaltung, Politik, Privatwirtschaft, Kirchengemeinden, Vereinen, sozialen und bürgerschaftlichen Organisationen sowie nicht organisierten Bewohnergruppen verschiedenen Alters, Geschlecht und Herkunft sollen befähigt werden am Verbesserungsprozess mitzuwirken und (mehr) Verantwortung übernehmen. Es sollen selbsttragende Bewohnerorganisationen geschaffen und/oder gestärkt werden.
d. Die Planungskooperation zwischen Akteuren und Trägern zielorientiert verbessern.
e. Die Aufwertung (Imageverbesserung) der Parksiedlung (innerhalb der Gemeinden sowie Region) erreichen.
f. Zur Stärkung der lokalen Ökonomie soll ein kooperatives Stadtteilmarketing entwickelt werden.
g. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (insbesondere regelmäßige Berichte im „Oberschleißheimer Nachrichtenblatt“; Veröffentlichungen und Pflege einer Rubrik auf der gemeindlichen Homepage und der eigenen Homepage des Sanierungsgebietes „Soziale Stadt Parksiedlung“ u.s.w.)
h. Pflege und Fortentwicklung der Homepage des Quartiersladens „WIR“.
i. Es soll der in Siedlung gut sichtbarer Quartiersladen (Am Stutenanger 6) mit einem Büro als Anlaufstelle und Treffpunkt unterhalten und geführt werden. Zu gewährleisten ist eine breite Präsenz im Quartier und eine allgemeine Ansprechbarkeit vor Ort. Das Quartiersmanagement soll dieses Büro regelmäßig an mindestens zwei halben Tagen (je 4 Stunden) in der Woche öffnen und als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.
j. Bewirtschaftung des Verfügungsfonds für die (Anschub-) Finanzierung bürgerschaftlicher Projekte.
k. Fortführung der Projekte Kinderpartizipation und Kinderstadtplan sowie Bildungsoffensive.
l. Koordination, Moderation und Dokumentation der Steuerungs- und Koordinationsgruppe (mindestens sollte 1 Sitzung alle sechs Monate stattfinden). Sitzungen von Projektteams und sonstigen Arbeitskreisen finden je nach Bedarf statt.
m. Unterstützung und Anleitung bei der Entwicklung von Projekten und projektbezogenen Kooperationen. Entwicklung und Umsetzung eigener Projekte.
n. Dokumentation des Projektverlaufs: Zu Beginn jeden Monats ist ein Maßnahmen- und Zeitplan für den kommenden Monat vorzulegen. Für den vergangen Monat ist ein Rechenschaftsbericht in Kurzform vorzulegen. Nach jeweils 12 Monaten ist ein Jahresabschlussbericht zu fertigen.
o. Erarbeitung und Aufbau eines Monitorings für die Städtebauförderung mit Erfolgs- und Wirksamkeitskontrolle.
p. Mitarbeit bei der Vorbereitung von Gemeinderatsbeschlüssen, Teilnahme an Beratungen des Gemeinderates, Mitarbeit beim Vollzug von Gemeinderatsbeschlüssen, Teilnahme an Fachtagungen und Beratungskreisen im Auftrag der Gemeinde.
q. Erarbeitung von Lösungsansätzen zur Verstetigung der Quartiersarbeit nach Ablauf der Vertragslaufzeit.
r. Mitarbeit bei der Antragsstellung und Abrechnung von Städtebaufördermitteln und Akquise bzw. Mitwirkung von Drittmitteln, Stiftungen, Förderprogrammen
..
(2) Weitere Aufgaben für das Quartiersmanagement können sich im Rahmen der Aufstellung und der Fortschreibung des IHK und aus dem Projektverlauf ergeben.

CPV-Codes: 79421000

Erfüllungsort:
Gemeinde Oberschleißheim.

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
214731-2015

Vergabeunterlagen:
Abgabe bzw. Eingang von Bewerbungsunterlagen im Teilnahmewettbewerb (VOF Stufe 1):
Zum Teilnahmewettbewerb wird nur zugelassen, wer den formalisierten Bewerbungsbogen bei der
Verfahrensbetreuung elektronisch abgefragt und ihn vollständig ausgefüllt und fristgerecht eingereicht hat.
Bewerbungsunterlagen, die über den geforderten Umfang hinausgehen, werden nicht berücksichtigt. Die
Bewerbungsunterlagen werden nicht zurück gegeben, ein Anspruch auf Kostenerstattung besteht nicht. Die
Bewerbung ist mit dem Kennwort „Quartiersmanagement Oberschleissheim“ ausschließlich über den Postweg oder direkt
bei der Verfahrensbetreuung einzureichen. Bewerbungen per email oder Fax werden nicht berücksichtigt.
Bewerbungsunterlagen, die nach dem Ende der Bewerbungsfrist bei der Verfahrensbetreuung eintreffen,
können nicht mehr berücksichtigt werden (Submissionstermin).
..
Die Bewerbungsunterlagen können ab dem Tag der EU-Bekanntmachung im Internet unter http://www.pv-muenchen.
de/aktuelles/wettbewerbe_vof/quartiersmanagementoberschleissheim angefordert werden.
..
Der Zulassungsbereich umfasst die EWR-Mitgliedstaaten und die Staaten des WTO -
Beschaffungsübereinkommens (GPA).

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
17.07.2015 - 12:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Laufzeit in Monaten: 24 (ab Auftragsvergabe)

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Im Bewerbungsbogen sind folgende Angaben zu machen:
..
Eigenerklärung, dass die Ausschlusskriterien gem. § 4 (9) a)
bis d) VOF nicht zutreffen.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Im Bewerbungsbogen sind folgende Angaben zu
machen:
..
1. Nachweis einer Berufshaftpflichtversicherung (bei Bewerbergemeinschaften für
jedes Mitglied der Bewerbergemeinschaft), deren
Deckungssumme mindestens
2 Mio Euro beträgt.
..
2. Eigenerklärung über den Gesamtumsatz der
Mitglieder der Bewerbergemeinschaft in den Jahren
2012, 2013 und 2014.
..
3. Angabe, welche Teile des Auftrags unter Umständen
als Unterauftrag vergeben werden sollen.

Technische Leistungsfähigkeit
1. Eigenerklärung, aus der das jährliche Mittel der Beschäftigten in den
Jahren 2012, 2013 und 2014 hervorgeht.
..
2. Nennung der beiden für das ausgeschriebene Projekt
vorgesehenen Quartiersmanager mit Angabe der beruflichen Qualifikation. Beide Quartiersmanager müssen folgende Mindestanforderungen
erfüllen: In den letzten drei Jahren verantwortliche
Tätigkeit als Quartiersmanager in Projekten, die
mit der hier ausgeschriebenen Aufgabe vergleichbar sind.
..
3. Referenzen:
..
Mit dem Teilnahmeantrag ist mindestens ein Referenzprojekt vorzulegen, durch die die Bewerber
ihre Erfahrung im Quartiersmanagement im Rahmen des Programms Soziale Stadt oder in einer vergleichbaren Aufgabe des Quartiersmanagements nachweisen können. Bei mehr als drei Referenzprojekten benennt der Bewerber die zu wertenden Projekte durch Eintrag in den Bewerbungsbogen.
..
Folgende Angaben zu dem Referenzprojekt sind auf dem Bewerbsungsbogen zu machen: Kontaktdaten des Auftraggebers, Kurzbeschreibung der genauen Aufgabe, Zeitraum des Quartiersmanagements, Erläuterungen zum Quartiersladen, zur Quartiersarbeit und zum integrierten Handlungskonzept, Benennung der für die Referenz verantwortlichen Quartiersmanager.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen