DTAD

Vergebener Auftrag - Projektmanagement im Bauwesen in Hannover (ID:10970879)

Übersicht
DTAD-ID:
10970879
Region:
30453 Hannover
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Projektmanagement im Bauwesen
CPV-Codes:
Projektmanagement im Bauwesen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Projekt: Ausbau der B 3 (Südschnellweg) Hannover. Beschreibung: Der im Süden Hannovers verlaufende Südschnellweg (B3) ist für den Großraum Hannover von großer verkehrlicher Bedeutung, da er als...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
17.07.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Zentraler Geschäftsbereich 3, Operative Aufgaben
Göttinger Chaussee 76A
30453 Hannover
Kontaktstelle: Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Zentraler Geschäftsbereich 3, Operative Aufgaben
Herrn Tacke
E-Mail: sebastian.tacke@nlstbv.niedersachsen.de

Auftragnehmer:
Schüßler-Plan Ingenieurgesellschaft mbH
Sankt-Franziskus-Straße 148
DE-40470 Düsseldorf

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Vergabe von Projektmanagementleistungen für den Ausbau der B 3 (Südschnellweg) in Hannover.
Projekt: Ausbau der B 3 (Südschnellweg) Hannover.
Beschreibung: Der im Süden Hannovers verlaufende Südschnellweg (B3) ist für den Großraum Hannover von großer verkehrlicher Bedeutung, da er als Ost-West-Tangente zwischen der BAB 2 und der BAB 7 ein wesentlicher Bestandteil der überregionalen Erschließung ist.
Die Überprüfung der Brücken des Südschnellwegs hat ergeben, dass die Bauwerke nach heutigem Kenntnisstand nur noch eine Restnutzungsdauer von rund 8 Jahren haben. Ferner entspricht der Regelquerschnitt der Strecke von der Brücke über die Hildesheimer Straße bis hin zum Landwehrkreisel nicht mehr dem aktuellen Regelwerk.
Die Streckenlänge beträgt ca. 4,6 km. Die bestehende Verkehrsanlage ist neu zu planen. Alternative technische Lösungsmöglichkeiten sollen in einem breit angelegten Verfahren entwickelt und untersucht werden. Die Vorzugsvariante ist zu planen und der Genehmigungsbehörde (Planfeststellungsverfahren) vorzulegen.
Folgende Projektphasen sind vorgesehen und waren dem Angebot zu Grunde zu legen:
— 2015/16 Vorbereitung und Durchführung des Ideenwettbewerbs;
— 2016 Entscheidungsprozess zum weiteren Vorgehen;
— 2016 Erstellung einer Konzeptstudie;
— 2017 Vorbereitung und Durchführung eines Realisierungswettbewerbs;
— 2018-2019 (Vor-) Entwurfs- und Genehmigungsplanung;
— 2020-2021 Planfeststellungsverfahren;
— 2021-2022 Ausführungsplanung;
— 2022-2023 Durchführung des Vergabeverfahrens;
— 2023 Beginn der Rückbauarbeiten;
Bei dem vorliegenden Projekt handelt es sich um ein Großprojekt mit einer Vielzahl von Betroffenen und Beteiligten. Gesucht wird ein Projektsteuerer, der im Projekt eine der zentralen Rollen übernimmt und die Arbeit des Projektteams maßgeblich unterstützt.
Zu vergebende Leistungen: Projektmanagementleistungen in Anlehnung an das Leistungsbild der AHO gemäß § 2 AHO-Schriftenreihe Nr. 9 „Projektmanagementleistungen in der Bau- und Immobilienwirtschaft“, 4. Auflage, Mai 2014 für alle Handlungsbereiche (A-E) und für die Projektstufen 1-2, optional 3 sowie Besondere und Zusätzliche Leistungen.

CPV-Codes: 71541000

Erfüllungsort:
Hannover.
Nuts-Code: DE929

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
251036-2015

Auftragswert:
2 216 523,75 EUR

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Sonstiges
Tag der Zuschlagsentscheidung: 06.07.2015
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
05.11.2014
Ausschreibung
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen