DTAD

Ergänzungsmeldung - Projektmanagement im Bauwesen in Friedberg (ID:5630845)

Auftragsdaten
Titel:
Projektmanagement im Bauwesen
DTAD-ID:
5630845
Region:
61169 Friedberg
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ergänzungsmeldung
Ergänzungsmeldung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
17.11.2010
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Projektmanagement im Bauwesen
CPV-Codes:
Projektmanagement im Bauwesen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  340519-2010



Senckenberggesellschaft für Naturforschung, Senckenberganlage 25, attn:
hbm Regionalniederlassung Mitte, CC Vergabe und Vertragswesen Friedberg, Schützenrain 5-7, 61169 Friedberg, DEUTSCHLAND-60325Frankfurt am Main. Tel. +49 6031167-0. E-mail: info.vof-fbg@hbm.hessen.de. Fax +49 6031167-126. (Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 22.10.2010, 2010/S 206-314980) Anstatt:
III.2.1) Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers sowie Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister: Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen: Folgende Bewerbungsunterlagen sind zur persönlichen Lage in der unter VI.3) genannten Form einzureichen: — Auszug aus dem gerichtlichen Register (Berufs-, Handels- oder Partnerschaftsregister) oder, in Ermangelung eines solchen, eine gleichwertige Bescheinigung einer Gerichts- oder Verwaltungsbehörde des Ursprungs- oder Herkunftslandes, sofern die Gesellschaftsform dies erfordert, — Verbindliche Erklärung gemäß § 4 VOF Abs. 2, — Erklärung/Nachweis zum Ausschluss der Tatbestände der § 4 VOF Abs. 5 und 9. muss es heißen:
III.2.1) Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers sowie Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister: Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen: Folgende Bewerbungsunterlagen sind zur persönlichen Lage in der unter VI.3) genannten Form einzureichen: — Auszug aus dem gerichtlichen Register (Berufs-, Handels- oder Partnerschaftsregister) oder, in Ermangelung eines solchen, eine gleichwertige Bescheinigung einer Gerichts- oder Verwaltungsbehörde des Ursprungs- oder Herkunftslandes, sofern die Gesellschaftsform dies erfordert, — Verbindliche Erklärung gemäß § 4 VOF Abs. 2, — Erklärung/Nachweis zum Ausschluss der Tatbestände der § 4 VOF Abs. 6 und 9. Weitere zusätzliche Informationen Ergänzung zu Ziffer III.2.3). Zu Referenzen - Anzahl: Es können insgesamt max. 6 Referenzen eingereicht werden. Die darüber hinaus gehende Zahl wird nicht gewertet. Zu Referenzen - historische Bausubstanz: eine Referenz zu denkmalgeschütztem Bauwerk ist nicht zwingend erforderlich. Ein Bauwerk von 1910 erfüllt die Anforderung historische Bausubstanz. Zu Referenzen - Mindestgröße: die Mindestgröße 5 000 m² NF 1-6 gilt auch für Umbau/Sanierung historischer Bausubstanz. Die Mindestgröße 5 000 m² NF 1-6 gilt nicht für komplexe technische Infrastruktur-/Erschließungsmaßnahme.
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen