DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Projektinformation - Projektupdate ID: 11948447 - Umbau eines Kaufhauses und Parkhauses zum Büro- und Geschäftsgebäude "101 Neukölln" in Berlin (ID:15728141)


DTAD-ID:
15728141
Region:
Berlin
Auftrags-Verfahrensart:
Gewerbliches Bauvorhaben Gewerbliches Bauvorhaben
Grundstückseigentümer:
Projektentwickler:
Objekt:
Projektsteuerer:
Projektphase:
Eingabeplanung
Projektart:
Umbau
Baubeginn:
Herbst 2020
Projektkosten:
200.000.000 EUR
Gebäudeart:
Büro- und Verwaltungsbauten
Gebäudekategorie:
Bürogebäude (gewerblich)
Gewerke:
Projektsteuerung , GU/GÜ-Arbeiten , Rohbau komplett , Bauleitung , Betonarbeiten , Fassade , Dachdeckungsarbeiten , Ausbau komplett , Putz- und Stuckarbeiten , Trockenbauarbeiten , Tapezierarbeiten , Bodenbelagarbeiten , Fenster , Sanitär , Elektro/Starkstromanlagen , Raumlufttechnische Anlagen , Mauerarbeiten , Zimmer- und Holzbauarbeiten , Wärmedämmsysteme , Fliesen- und Plattenarbeiten , Estricharbeiten , Maler- und Lackierarbeiten , Gerüstarbeiten , Metallbauarbeiten , Klempnerarbeiten , Wärmeversorgungsanlagen , Kälteanlagen für raumlufttechnische Anlagen , Stahlbauarbeiten , Verglasungsarbeiten , Tischlerarbeiten , Baureinigungsarbeiten , Abbruch- und Rückbauarbeiten , Straßen, Wege, Plätze , Landschaftsbauarbeiten - Pflanzen , Landschaftsbauarbeiten , Aufzüge , Gebäudesystemtechnik , Brandschutztechnik , Informations- und Kommunikationstechnik , Sicherheitstechnik , Blitzschutz-/Erdungsanlagen, Überspannungsschutz , Abdichtungsarbeiten , Betonerhaltungsarbeiten , Dachabdichtungsarbeiten , Sanierungsarbeiten an schadstoffhaltigen Bauteilen , Baulogistik , Ingenieur-/Tragwerksplanung , Kabel-/Rohrleitungsbau
Ausstattung:
Innenausbau Decken Trennwände , Büro-Kommunikation und EDV , Sicherheit- / Schutzeinrichtung , Gastronomie / Küchen / Läden , Freizeit, Sport, Relaxing , Alufenster , Stahlbeton (massiv) , Stahlbeton (Fertigteile) , Glasfassade , Kalksandsteinfassade , Wärmedämm-Verbundsystem , Metallfassade , Flachdach , Deckenstrahler , Bitumeneindeckung , Dachbegrünung , Sektionaltore , automatische Türanlagen , Rolltreppen/-steige , Personenaufzug , abgehängte Decken , ausgebautes DG , Trennwände , WC-Trennwände , Beleuchtung (innen) , alten-/behindertenger. Ausbau , Sitzmöbel , Telekommunikation , Netzwerk (Datentechnik) , Leit- + Orientierungssystem , Treppen (Beton) , Pflaster , Beleuchtung (außen) , Begrünung , integrierte Garage(n) , Blitzschutz , Brandschutzfenster/-tür/-tor , Brandschutzwände , Brandmeldeanlagen , Sprinkleranlage , Zugangskontrollsystem , Schließanlage , Gastronomische Ausrüstung , Kleinküchen/Küchenzeilen , Fitness-Räume , Niedrigenergiebauweise , vollunterkellert , Lüftung , Klimaanlage , RWA-Anlage , Fußboden - Keramik , Fußboden - Naturstein , Fußboden - Betonwerkstein
Fläche (m²);
40000 m²
Anzahl Stockwerke:
7
Kurzbeschreibung:
Nach einem Bauträgerwechsel wurden die neuen Pläne für den Umbau des ehemaligen Sinn-Leffers-Kaufhauses sowie des sich im rückwärtigen Teil des Baufeldes befindlichen Parkhauses der Bezirksverordnetenversammlung vorgestellt. Demnach ist vorgesehen, im gesamten Erdgeschossbereich des Komplexes eine Markthalle zu etablieren. Darüber dominieren die Themen Retail, Co-Working, Eventspace, Urban Garden. Das Gebäude muss zunächst komplett entkernt werden.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
25.10.2019


Projektbeteiligte und weitere Informationen
Für Vertragskunden
Projektbeteiligte und weitere Informationen,
          Für Vertragskunden
Anhänge
Für Vertragskunden
Anhänge,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD