DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Projektinformation - Projektupdate ID: 12090760 - Generalsanierung der Venusgrotte - Neumeldung ID: 14024062 in Ettal (ID:13596944)


DTAD-ID:
13596944
Region:
Bayern
Auftragsart:
Gewerbliches Bauvorhaben
Bauvorhaben (Beteiligung der Öffentlichen Hand)
Dokumententyp:
Projektupdates
Projektupdates
Kategorien:
Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Putzarbeiten, Elektroinstallationsarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten
Projektstand:
Ausbau begonnen
Bauart:
Restaurierung
Baubeginn:
Herbst 2017
Geschätzte Projektkosten:
25.000.000 EUR
Gebäudeart:
Bauten Fortbildung und Kultur
Objektspezifikationen:
Ausstellungsbauten
Gewerke:
Innenputz , Trockenbau , Gebäudesanierung , Elektro/Starkstromanlagen , Lüftung , Gipser/Stuckateure , Steinmetzen , Maler und Lackierer , Gerüstbauer , Metallbauer , Klempner/Spengler , Tischler/Schreiner
Baudetails:
Naturstein-Mauerwerk , Flachdach , Deckenstrahler , Dachbegrünung , Deckenkran , WC-Trennwände , Beleuchtung (innen) , Leit- + Orientierungssystem , Pflaster , Beleuchtung (außen) , Begrünung , Blitzschutz , Sicherheitstechnik , Brandmeldeanlagen , Schließanlage , Lüftung , Fußboden - Keramik
Kurzbeschreibung:
Seit Oktober 2016 wird die künstlichen Tropfsteinhöhle saniert. Wiederherstellung des ursprünglichen Raumeindrucks sowie Sicherung der historische Bausubstanz. Die Arbeiten sind derzeit zur 40% abgeschlossen. Die Grotte baute man als Eisenkonstruktion, deren Zwischenwände mit imprägnierter Leinwand bespannt wurden, welche wiederum mit einem Zementgemisch bespritzt wurde, aus dem auch die künstlich geschaffenen Tropfsteine bestehen. Die Grundkonstruktion besteht aus 1,70 Meter dicken Kalkbruchsteinwänden und einzelnen Säulen aus Bruchstein bzw. Gusseisen. Der Ein- und Ausgangsbereich ist mit einem Bruchsteingewölbe, die Hauptgrotte mit einem weit gespannten Gewölbe aus Ziegelmauerwerk überwölbt. Die Gewölbe wurden außen mit flüssigem Teer abgedichtet und anschließend mit Erde überfüllt. - Einbau einer Drainage - Sanierung der Gewölbe und Montage einer Lüftungsanlage - Anbau für Besuchertoiletten (Massivbau aus Stahlbeton und Mauerwerk) - neue Einflugröhren für Fledermäuse - Errichtung einer unterirdischen Sperrmauer - Gründach Bruttofläche Anbau: ca. 200 m², Grundfläche Venusrotte: ca. 1 640 m², Fläche Drahtputzschale: 3 500 m², modellierte Gesamtfläche im Grotten Inneren: ca. 5 200 m², Fläche Dachabdichtung Gründach ca. 2 000 m².
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
01.12.2017
DE-82488: Projektupdate ID: 12090760 - Generalsanierung der Venusgrotte - Neumeldung ID: 14024062


Projektbeteiligte und weitere Informationen
Für Vertragskunden
Projektbeteiligte und weitere Informationen,
          Für Vertragskunden
Anhänge
Für Vertragskunden
Anhänge,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen