DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Projektinformation - Projektupdate ID: 12095916 - Neubau einer Klinik am Max-Planck-Institut für Psychiatrie in München (ID:13680288)


DTAD-ID:
13680288
Region:
Bayern
Auftragsart:
Gewerbliches Bauvorhaben
Bauvorhaben (Beteiligung der Öffentlichen Hand)
Dokumententyp:
Projektupdates
Projektupdates
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Dachdeckarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Putzarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Sonnenschutzarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Elektroinstallationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Projektstand:
Werk-/Ausführungsplanung
Bauart:
Neubau
Baubeginn:
Frühjahr 2018
Geschätzte Projektkosten:
43.700.000 EUR
Gebäudeart:
Sozialbauten
Objektspezifikationen:
Krankenhäuser
Gewerke:
GU/GÜ-Arbeiten , Gründungen und Baugrube , Erdarbeiten , Betonbauer , Fassade , Dachdeckung , Ausbau komplett , Innenputz , Trockenbau , Innenanstrich/Tapezierarbeiten , Bodenbeläge , Fenster , Sonnenschutz , Sanitär , Elektro/Starkstromanlagen , Lüftung , Fliesen-,Platten-,Mosaikleger , Estrichleger , Gerüstbauer , Heizung , Klimaanlagen/Kältetechnik , Tischler/Schreiner
Baudetails:
Dachkonstruktion , Dacheindeckung , Innenausbau Decken Trennwände , Sondereinrichtungen / Medizin , Büro-Kommunikation und EDV , Fußböden Spezialböden , Stahlbeton (Fertigteile) , Wärmedämm-Verbundsystem , Flachdach , Deckenstrahler , Faserzementeindeckung , Schnelllauftore , Personenaufzug , Lastenaufzug , abgehängte Decken , Trennwände , WC-Trennwände , mobile Trennwände , Beleuchtung (innen) , alten-/behindertenger. Ausbau , Sitzmöbel , Telekommunikation , Leit- + Orientierungssystem , Treppen (Beton) , Pflaster , Beleuchtung (außen) , Begrünung , Zaunanlage , Sonnenschutz außen , Blitzschutz , Brandschutzfenster/-tür/-tor , Brandschutzwände , Brandmeldeanlagen , Sprinkleranlage , Zugangskontrollsystem , Schließanlage , Sonnenschutz innen , Großkücheneinrichtung , Kleinküchen/Küchenzeilen , vollunterkellert , Lüftung , Klimaanlage , RWA-Anlage , Fußboden - Laminat
Fläche (m²);
23000 m²
Kurzbeschreibung:
Das für den Neubau der Klinik mit 120 Betten vorgesehene Baugrundstück befindet sich auf dem Campusgelände (derzeit Grünanlage) des Max-Planck-Instituts für Psychiatrie. Der Baugrund ist kein gewachsener Boden und besteht teilweise aus aufgeschüttetem, belastetem Baumaterial. Da in der unmittelbaren Nachbarschaft Kampfmittel aus dem 2. Weltkrieg aufgefunden wurden, ist ev. auch hier von einer Kampfmittelsondierung auszugehen. Die Gesamtfläche (NUF 1-6) des Neubaus beträgt insgesamt rd. 10 000 m2, die BGF beträgt rd. 23 000 m2. Der Neubau umfasst im Wesentlichen folgende Funktionsbereiche: — Vollstationärer Bereich mit 5 Stationen ä ca. 25 Betten (120 Betten insgesamt) — Teilstationärer Bereich (Tagklinik)mit 50 Behandlungsplätzen — Ambulanzen und medizinische Diagnostik — Therapiebereiche (Sporttherapie mit Turnhalle und Bewegungsbecken, Gruppentherapieräume) — Medizinisches Labor und BioPrep — Service-Einrichtungen (zentrale Küche und Speiseversorgung) — Verwaltung (Patientenaufnahme, Klinikdirektion, Technischer Dienst)
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
11.01.2018
DE-80804: Projektupdate ID: 12095916 - Neubau einer Klinik am Max-Planck-Institut für Psychiatrie


Projektbeteiligte und weitere Informationen
Für Vertragskunden
Projektbeteiligte und weitere Informationen,
          Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen