DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Projektinformation - Projektupdate ID: 12141288 - Neubau des Stadtquartiers "AmTacheles" (Wohn- und Geschäftskomplex "ORO" / "JOUX" / "Form³" / "VERT" / "FRAME") in Berlin (ID:15654524)


DTAD-ID:
15654524
Region:
Berlin
Auftrags-Verfahrensart:
Gewerbliches Bauvorhaben Gewerbliches Bauvorhaben
Projektphase:
Rohbau begonnen
Projektart:
Neubau
Baubeginn:
Sommer 2017
Projektkosten:
300.000.000 EUR
Gebäudeart:
Bauten Handel u. Dienstlstgew.
Gebäudekategorie:
Wohn- und Geschäftshaus
Gewerke:
Ausbau komplett , Putz- und Stuckarbeiten , Trockenbauarbeiten , Tapezierarbeiten , Bodenbelagarbeiten , Sanitär , Elektro/Starkstromanlagen , Raumlufttechnische Anlagen , Wärmedämmsysteme , Fliesen- und Plattenarbeiten , Estricharbeiten , Maler- und Lackierarbeiten , Wärmeversorgungsanlagen , Kälteanlagen für raumlufttechnische Anlagen , Tischlerarbeiten , Baureinigungsarbeiten , Straßen, Wege, Plätze , Landschaftsbauarbeiten - Pflanzen
Ausstattung:
Energieträger , Innenausbau Decken Trennwände , Büro-Kommunikation und EDV , Außenanlagen , Sicherheit- / Schutzeinrichtung , Gastronomie / Küchen / Läden , Freizeit, Sport, Relaxing , Alufenster , Stahlbeton (massiv) , Stahlbeton (Fertigteile) , Putzfassade , Wärmedämm-Verbundsystem , Ziegelfassade , Betonsichtfassade , Flachdach , Fußbodenheizung , Deckenstrahler , Dachbegrünung , Sektionaltore , automatische Türanlagen , Personenaufzug , abgehängte Decken , ausgebautes DG , Trennwände , Beleuchtung (innen) , alten-/behindertenger. Ausbau , Sitzmöbel , Telekommunikation , Leit- + Orientierungssystem , Treppen (Beton) , Pflaster , Beleuchtung (außen) , Begrünung , integrierte Garage(n) , Blitzschutz , Brandschutzfenster/-tür/-tor , Brandschutzwände , Video-Überwachungsanlage , Brandmeldeanlagen , Sprinkleranlage , Zugangskontrollsystem , Schließanlage , Gastronomische Ausrüstung , Kleinküchen/Küchenzeilen , Niedrigenergiebauweise , vollunterkellert , Balkon(e) , Lüftung , Klimaanlage , RWA-Anlage , Fußboden - Keramik , Fußboden - Naturstein , Fußboden - Gussasphalt , Fußboden - Betonwerkstein
Anzahl Stockwerke:
9
Wohneinheiten:
275
Kurzbeschreibung:
Insgesamt entstehen auf dem 85.000 m² großen Areal, des 1908 erricheten und im Weltkrieg teilzerstörten Kaufhauses "Friedrichstadtpassagen" 10 Neubauten. Davon sind sieben Wohngebäude mit insgesamt 275 Wohnungen und drei Bürogebäude mit 41.500 m² Mietfläche. Der Verkauf der Wohnungen startet im Frühjahr 2020. Daneben werden zwei Altbauten saniert, die Friedrichstraße 112 a und b. Vorgesehen ist, die unteren Geschosse mit Einzelhandel und Gastronomie zu bespielen sowie die Kaufhausruine des Tacheles mit Hilfe eines schwedischen Designunternehmens kulturell zu beleben. Im Rahmen der offiziellen Grundsteinlegung am 19.09.2019 wurden die Entwürfe der einzelnen Baukörper präsentiert. Das Projekt strebt für die Bürogebäude als Zeichen größter Nachhaltigkeit das Zertifikat LEED Platinum an.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
08.10.2019


Projektbeteiligte und weitere Informationen
Für Vertragskunden
Projektbeteiligte und weitere Informationen,
          Für Vertragskunden
Anhänge
Für Vertragskunden
Anhänge,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD