DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Projektinformation - Projektupdate ID: 12168176 - Neubau Feuerwehrwache - Neumeldung ID: 14078930 in Bayern (ID:13611142)

DTAD-ID:
13611142
Region:
Bayern
Auftragsart:
Gewerbliches Bauvorhaben
Bauvorhaben (Beteiligung der Öffentlichen Hand)
Dokumententyp:
Projektinformation
Projektinformation
Kategorien:
Sanitär-,Klempnerarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Putzarbeiten, Elektroinstallationsarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter
Projektstand:
Rohbau begonnen
Bauart:
Neubau
Baubeginn:
Anfang 2017
Geschätzte Projektkosten:
38.400.000 EUR
Gebäudeart:
Bauten Umwltsch.u.öftl.Sichht.
Objektspezifikationen:
Zivilschutzbauten
Gewerke:
Innenputz , Trockenbau , Innenanstrich/Tapezierarbeiten , Bodenbeläge , Sanitär , Elektro/Starkstromanlagen , Förder-und Hebeanlagen , Lüftung , Fliesen-,Platten-,Mosaikleger , Heizung , Innenausstattung , Tischler/Schreiner
Baudetails:
Innenausbau Decken Trennwände , Büro-Kommunikation und EDV , Stahlbeton (massiv) , Stahlbeton (Fertigteile) , Wärmedämm-Verbundsystem , Flachdach , Bitumeneindeckung , abgehängte Decken , Trennwände , WC-Trennwände , Beleuchtung (innen) , Sitzmöbel , Netzwerk (Datentechnik) , Leit- + Orientierungssystem , Treppen (Beton) , Pflaster , Blitzschutz , Brandschutzwände , Video-Überwachungsanlage , Brandmeldeanlagen , Sprinkleranlage , Schließanlage , Brandschutztüren , Kleinküchen/Küchenzeilen , RWA-Anlage
Fläche (m²);
15600 m²
Kurzbeschreibung:
Die Gebäude, die zuvor auf dem Hof der Berufsfeuerwehr standen, werden nun im Rahmen eines ersten Bauabschnitts in moderner Fom wieder errichtet. Zudem entsteht dort ein fünfstöckiges Verwaltungsgebäude mit Ruhe- und Aufenthaltsräumen. Dorthin wird der Regelbetrieb verlagert, wenn anschließend das alte Hauptgebäude der Wache aus dem Jahr 1964 im zweiten Bauabschnitt abgerissen wird. Die Hauptfeuerwache wird sich von knapp 10 000 auf 15600 Quadratmeter vergrößert haben. Das parallel zur Greflingerstraße verlaufende Hauptgebäude wird drei bis fünf Stockwerke hoch sein und sich in Farbe und Material an der neu gebauten Integrierten Leitstelle orientieren. Der Neubau der Hauptfeuerwache besteht aus 53 Fahrzeugstellplätzen (ca. 3 000 m² Nutzfläche), Werkstattflächen (ca. 1 400 m² NF), Aufenthalt-, Sozial- und Ruhebereich (ca. 1 300 m² NF), Büro- und Verwaltungsräume (ca. 1 500 m² NF), Lehr- und Unterrichtsräume ca. 750 m² NF), Sport- und Freizeitbereiche und Sonderräume (ca. 700 m² NF) sowie Haustechnikräume (ca. 850 m² NF).
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
08.12.2017
DE-93055: Projektupdate ID: 12168176 - Neubau Feuerwehrwache - Neumeldung ID: 14078930


Projektbeteiligte und weitere Informationen
Für Vertragskunden
Projektbeteiligte und weitere Informationen,
          Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen