DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Projektinformation - Projektupdate ID: 12487185 - Neubau der Empfangshalle in Bayern (ID:13460747)

DTAD-ID:
13460747
Region:
Bayern
Auftragsart:
Gewerbliches Bauvorhaben
Bauvorhaben (Beteiligung der Öffentlichen Hand)
Dokumententyp:
Projektinformation
Projektinformation
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Dachdeckarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Putzarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Sonnenschutzarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Elektroinstallationsarbeiten, Architekturdienstleistungen
Projektstand:
Vorabinfo
Bauart:
Neubau
Baubeginn:
Ende 2022
Geschätzte Projektkosten:
20.000.000 EUR
Gebäudeart:
Hochbauten des Verkehrs
Objektspezifikationen:
Hochbauten des Verkehrs
Gewerke:
Sicherheitskoordination , GU/GÜ-Arbeiten , Betonbauer , Fassade , Dachdeckung , Ausbau komplett , Innenputz , Trockenbau , Innenanstrich/Tapezierarbeiten , Bodenbeläge , Fenster , Sonnenschutz , Sanitär , Elektro/Starkstromanlagen , Lüftung , Fliesen-,Platten-,Mosaikleger , Estrichleger , Maler und Lackierer , Gerüstbauer , Heizung , Klimaanlagen , Stahlbauer , Tischler/Schreiner
Baudetails:
Dacheindeckung , Innenausbau Decken Trennwände , Büro-Kommunikation und EDV , Stahlkonstruktion , Stahlbeton (massiv) , Stahlbeton (Fertigteile) , Wärmedämm-Verbundsystem , Rolltreppen/-steige , Personenaufzug , WC-Trennwände , Beleuchtung (innen) , Netzwerk (Datentechnik) , Leit- + Orientierungssystem , Treppen (Beton) , Beleuchtung (außen) , Blitzschutz , Sicherheitstechnik , Video-Überwachungsanlage , Brandmeldeanlagen , Sprinkleranlage , Schließanlage , Lüftung , RWA-Anlage
Kurzbeschreibung:
2018 starten die Abbruch- und Tiefbauarbeiten zur Neugestaltung des Hauptbahnhofs.Für die Tram soll ein drittes Gleis verlegt ­werden. Außerdem ist eine Nord-Süd-Route für den Radverkehr vorgesehen. Die Taxis behalten ihre Standplätze am Nord- und Südeinfang. Ansonsten können Autofahrer zum Ein- und Aussteigen kurz an den Seiteneingängen halten und auf Wendeplatten in der Bayer- und Arnulfstraße umdrehen. Der Abriss und Neubau des bestehenden Empfangsgebäudes soll voraussichtlich 2023 begonnen werden und während des laufenden Betriebes bis 2029 fertiggestellt werden.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
12.10.2017
DE-80335: Projektupdate ID: 12487185 - Neubau der Empfangshalle


Projektbeteiligte und weitere Informationen
Für Vertragskunden
Projektbeteiligte und weitere Informationen,
          Für Vertragskunden
Anhänge
Für Vertragskunden
Anhänge,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen