DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Projektinformation - Projektupdate ID: 12694313 - Neubau des Rathauses "Erding" in Bayern (ID:13636210)

DTAD-ID:
13636210
Region:
Bayern
Auftragsart:
Gewerbliches Bauvorhaben
Bauvorhaben (Beteiligung der Öffentlichen Hand)
Dokumententyp:
Projektinformation
Projektinformation
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Dachdeckarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Putzarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Sonnenschutzarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Elektroinstallationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Projektstand:
Baugenehmigung erteilt
Bauart:
Neubau
Baubeginn:
Frühjahr 2018
Geschätzte Projektkosten:
8.000.000 EUR
Gebäudeart:
Büro- und Verwaltungsbauten
Objektspezifikationen:
Geb. d. öfftl. Verwaltung
Gewerke:
GU/GÜ-Arbeiten , Gründungen und Baugrube , Erdarbeiten , Betonbauer , Fassade , Dachdeckung , Ausbau komplett , Innenputz , Trockenbau , Innenanstrich/Tapezierarbeiten , Bodenbeläge , Fenster , Sonnenschutz , Sanitär , Elektro/Starkstromanlagen , Zimmerer , Fliesen-,Platten-,Mosaikleger , Estrichleger , Gerüstbauer , Heizung , Glaser , Innenausstattung , Tischler/Schreiner
Baudetails:
Dachkonstruktion , Dacheindeckung , Innenausbau Decken Trennwände , Büro-Kommunikation und EDV , Holzfenster , Stahlbeton (massiv) , Stahlbeton (Fertigteile) , Putzfassade , Wärmedämm-Verbundsystem , Satteldach , Personenaufzug , WC-Trennwände , Beleuchtung (innen) , alten-/behindertenger. Ausbau , Sitzmöbel , Telekommunikation , Netzwerk (Datentechnik) , Leit- + Orientierungssystem , Treppen (Beton) , Beleuchtung (außen) , Blitzschutz , Brandschutzfenster/-tür/-tor , Brandmeldeanlagen , Sprinkleranlage , Zugangskontrollsystem , Schließanlage , Niedrigenergiebauweise , vollunterkellert , Lüftung , RWA-Anlage , Fußboden - Holz , Fußboden - Keramik , Fußboden - Linoleum
Anzahl Stockwerke:
3
Kurzbeschreibung:
Nachdem das Bestandsgebäude abgerissen wurde soll ab Frühjahr 2018 der Erweiterungsbau entstehen. Dieser muss sich optisch an das vorherige Gebäude orientieren, da dieses unter Denkmalschutz steht. Der Zeitplan sieht vor, dass die Rohbauarbeiten im Juli 2018 beginnen, im Frühjahr 2020 soll die Erweiterung bezugsfertig sein. 36 Mitarbeiter können dort arbeiten. Das Einwohnermeldeamt, der Trausaal und das Standesamt sowie Teile des Sozialamtes ziehen dann um. Dazu kommen Lagerräume, Archiv, Haustechnik im Keller und sonstige Nebenräume für Putzutensilien, Toiletten, Wartebereiche und anderes.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
02.01.2018
DE-85435: Projektupdate ID: 12694313 - Neubau des Rathauses


Projektbeteiligte und weitere Informationen
Für Vertragskunden
Projektbeteiligte und weitere Informationen,
          Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen