DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Projektinformation - Projektupdate ID: 13067153 - Erweiterung eines Gerichtszentrums in Greifswald (ID:14926818)


DTAD-ID:
14926818
Region:
Mecklenburg-Vorpommern
Auftragsart:
Gewerbliches Bauvorhaben
Bauvorhaben (Beteiligung der Öffentlichen Hand)
Dokumententyp:
Projektupdate
Projektupdate
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Dachdeckarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Putzarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Sonnenschutzarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Elektroinstallationsarbeiten, Architekturdienstleistungen
Projektphase:
nicht genehmigungspflichtige Baumaßn. (z.B. Abbruch)
Projektart:
Erweiterung
Baubeginn:
Frühjahr 2019
Projektkosten:
18.500.000 EUR
Gebäudeart:
Büro- und Verwaltungsbauten
Gebäudekategorie:
Geb. d. öfftl. Verwaltung
Gewerke:
Sicherheitskoordination , Betonbauer , Fassade , Dachdeckung , Ausbau komplett , Innenputz , Trockenbau , Innenanstrich/Tapezierarbeiten , Bodenbeläge , Fenster , Sonnenschutz , Sanitär , Elektro/Starkstromanlagen , Lüftung , Zimmerer , Wärme-,Kälte-,Schallisolierer , Fliesen-,Platten-,Mosaikleger , Estricharbeiten , Maler und Lackierer , Gerüstarbeiten , Metallbauer , Heizung , Tischler/Schreiner , Bauendreinigung
Ausstattung:
Dacheindeckung , Innenausbau Decken Trennwände , Büro-Kommunikation und EDV , Außenanlagen , Stahlbeton (massiv) , Stahlbeton (Fertigteile) , Putzfassade , Wärmedämm-Verbundsystem , Flachdach , Personenaufzug , abgehängte Decken , Trennwände , WC-Trennwände , Beleuchtung (innen) , Sitzmöbel , Netzwerk (Datentechnik) , Leit- + Orientierungssystem , Treppen (Beton) , Pflaster , Begrünung , Blitzschutz , Video-Überwachungsanlage , Brandmeldeanlagen , Sprinkleranlage , Zugangskontrollsystem , Schließanlage , Kleinküchen/Küchenzeilen , Lüftung , RWA-Anlage , Fußboden - Keramik
Kurzbeschreibung:
Geplant wird ein Erweiterungsneubau für die Unterbringung des Finanz- und des Amtsgerichtes. Das Gebäude soll 18,50 Meter hoch und ein Staffelgeschoss für Büros und Archive bekommen. Die Fassade besteht aus dem mit einer schützenden Rostschicht bedeckten Cortenstahl und anthrazitfarbenen Faserzementplatten. Die Gewerke werden sukzessive in Einzellosen ausgeschrieben.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
19.03.2019


Projektbeteiligte und weitere Informationen
Für Vertragskunden
Projektbeteiligte und weitere Informationen,
          Für Vertragskunden
Anhänge
Für Vertragskunden
Anhänge,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD