DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Projektinformation - Projektupdate zu ID:11808164: Sanierung "Kultur-Schloss Theuern" 1. BA in Bayern (ID:13203258)

DTAD-ID:
13203258
Region:
Bayern
Auftragsart:
Gewerbliches Bauvorhaben
Bauvorhaben (Beteiligung der Öffentlichen Hand)
Dokumententyp:
Projektinformation
Projektinformation
Kategorien:
Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Dachdeckarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Putzarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Elektroinstallationsarbeiten, Maurerarbeiten
Projektstand:
Werk-/Ausführungsplanung
Bauart:
Sanierung
Baubeginn:
Herbst 2017
Geschätzte Projektkosten:
6.000.000 EUR
Gebäudeart:
Spezialbauten
Objektspezifikationen:
Burgen, Schlösser
Gewerke:
Betonbauer , Fassade , Dachdeckung , Innenputz , Trockenbau , Bodenbeläge , Fenster , Gebäudesanierung , Sanitär , Elektro/Starkstromanlagen , Lüftung , Maurer , Zimmerer , Fliesen-,Platten-,Mosaikleger , Stuckateure , Maler und Lackierer , Gerüstbauer , Metallbauer , Heizung , Außenanlagen (Pflaster) , Außenanlagen (Begrünung)
Baudetails:
Dachkonstruktion , Innenausbau Decken Trennwände , Außenanlagen , Gastronomie / Küchen / Läden , Holzfenster , Kalksandsteinfassade , Satteldach , Deckenstrahler , Personenaufzug , Beleuchtung (innen) , alten-/behindertenger. Ausbau , Telekommunikation , Leit- + Orientierungssystem , Pflaster , Begrünung , Brandschutzwände , Brandmeldeanlagen , Sprinkleranlage , Schließanlage , Brandschutztüren , Fußboden - Holz , Fußboden - Keramik
Kurzbeschreibung:
Sanierung des Schlosses bzw. des darin untergebrachten Bergbau- und Industriemuseums Ostbayern. Bauabschnitt 1: Nord- und Westtrakt = Dachstuhl, Schweinestall-Gewölbe, Brandschutz, Fassade, LED-Beleuchtung, Rollstuhllift. - Kosten: 1 365 000 Euro. Bauzeit: 2017 bis 2018. Bauabschnitt 2: Südtrakt =Aufzug, Ausgabeküche, Pferdestall-Gewölbe, Decke und Boden kleiner Saal, Dielenboden großer Saal, Brandschutz, Lüftung, Heizung, LED-Beleuchtung, Dach, Fassade, WCs, Dach und Heizung Jägerhaus. - Kosten: 2 859 000 Euro. Bauzeit: 2018 bis 2020. Bauabschnitt 3: Schlosshauptgebäude = Dachstuhl, Dacheindeckung, Fassade, Brandschutz, Rettungswege, Verlegung der Glasausstellung aus dem Dachgeschoss, Fassade Jägerhaus, LED-Beleuchtung. Kosten: 1 396 000 Euro. Bauzeit: 2020 bis 2022.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
14.07.2017
DE-92245: Projektupdate zu ID:11808164: Sanierung


Projektbeteiligte und weitere Informationen
Für Vertragskunden
Projektbeteiligte und weitere Informationen,
          Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen