DTAD

Ausschreibung - Prüfen von Alternativen zum Bau neuer Feuerwachen, Wirtschaftlichkeitsbetrachtung verschiederner Wachenmodelle in Bremerhaven (ID:8348939)

Auftragsdaten
Titel:
Prüfen von Alternativen zum Bau neuer Feuerwachen, Wirtschaftlichkeitsbetrachtung verschiederner Wachenmodelle
DTAD-ID:
8348939
Region:
27570 Bremerhaven
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
10.06.2013
Frist Vergabeunterlagen:
21.06.2013
Frist Angebotsabgabe:
13.09.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftraggeber:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Ziele des Gutachtens: Im Brandschutzbedarfsplan 2011 wird der Bau von zwei neuen Feuerwachen gefordert. Zur Umsetzung gibt es zwei Möglichkeiten. Erstens der Bau von zwei Gruppenwachen bei Beibehaltung der Zentralen Feuerwache, Zweitens der Bau von Zwei Zugwachen mit kompletter Infrastruktur Incl. Werkstätten und Büros. Bei der zweiten Lösung wird die jetzige Zentrale Feuerwache aufgegeben. Folgende Fragen müssen im Gutachten beantwortet werden: 1. Gibt es Alternativen zum Bau von neuen Feuerwachen bei Beibehaltung des Schutzzieles? Wenn ja, welche? Wenn nein: Folgende Fragen müssen jeweils für das Zwei-Wachen-Model und für das Drei-Wachen-Model beantwortet werde. 2. Wie müssen die Feuerwachen dimensioniert sein? 3. Mit welchen Funktionen müssen die Wachen besetzt werden? 4. Welcher Personalbedarf besteht über die Funktionen hinaus? 5. Wie hoch sind die Bau- und die Betriebskosten? 6. Welches Model ist das wirtschaftlichere?
Kategorien:
Tests, Inspektionen, Analysen, Kontroll-, Überwachungsleistungen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Gutachten zum Brandschutzbedarfsplan der Stadt Bremerhaven (FWBHV-2013-0001)

Vergabenr. FWBHV-2013-0001

a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, Stelle zur Einreichung der Angebote, zuschlagserteilende Stelle:

Name und Anschrift: Feuerwehr Bremerhaven

Zur Hexenbrücke 12

27570 Bremerhaven

Deutschland

Telefonnummer: nicht zugelassenes Kommunikationsmittel

Telefaxnummer:

E-Mailadresse:

Internet-Adresse:

Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:

Name und Anschrift:

Telefonnummer:

Telefaxnummer:

E-Mailadresse:

Internet-Adresse:

Zuschlagserteilende Stelle: Siehe oben

b) Art der Vergabe (§ 3 VOL/A):

Verfahrensart: Freihändige Vergabe mit Teilnahmewettbewerb

c) Form, in der Teilnahmeanträge oder Angebote einzureichen sind:

Elektronische Angebotsabgabe ist nicht zugelassen

Angebotsabgabe in Papierform zugelassen: zugelassen

d) Art und Umfang sowie Ort der Leistung:

Art der Leistung: Prüfen von Alternativen zum Bau neuer Feuerwachen, Wirtschaftlichkeitsbetrachtung verschiederner Wachenmodelle

Menge und Umfang: Ziele des Gutachtens:

Im Brandschutzbedarfsplan 2011 wird der Bau von zwei neuen Feuerwachen gefordert. Zur Umsetzung gibt es zwei Möglichkeiten. Erstens der Bau von zwei Gruppenwachen bei Beibehaltung der Zentralen Feuerwache, Zweitens der Bau von Zwei Zugwachen mit kompletter Infrastruktur Incl. Werkstätten und Büros. Bei der zweiten Lösung wird die jetzige Zentrale Feuerwache aufgegeben.

Folgende Fragen müssen im Gutachten beantwortet werden:

1. Gibt es Alternativen zum Bau von neuen Feuerwachen bei Beibehaltung des Schutzzieles? Wenn ja, welche?

Wenn nein: Folgende Fragen müssen jeweils für das Zwei-Wachen-Model und für das Drei-Wachen-Model beantwortet werde.

2. Wie müssen die Feuerwachen dimensioniert sein?

3. Mit welchen Funktionen müssen die Wachen besetzt werden?

4. Welcher Personalbedarf besteht über die Funktionen hinaus?

5. Wie hoch sind die Bau- und die Betriebskosten?

6. Welches Model ist das wirtschaftlichere?

Ort der Leistung: Siehe oben

e) Losaufteilung:

Losweise Vergabe: Nein

Angebote können angegeben werden für: die Gesamtleistung

f) Nebenangebote sind

nicht zugelassen

g) Liefer-/Ausführungsfrist:

Beginn:

Ende:

Das Angebot soll bis zum 13.09.2013 vorliegen

h) Stelle zur Anforderung der Vergabeunterlagen:

Anschrift: Tag, bis zu dem der Teilnahmeantrag bei der unter Buchstabe g) näher bezeichneten Stelle eingegangen sein muss:

17. Juli 2013

Bezeichnung (Anschrift) der Stelle, bei der der Teilnahmeantrag zu stellen ist:

Feuerwehr Bremerhaven, Zur Hexenbrücke 12, 27470 Bremerhaven

Anträge auf Teilnahme sind rechtsverbindlich zu unterzeichnen und in einem verschlossenen Umschlag mit dem Kennwort "Gutachten Brandschutzbedarfsplanung" an die o.g. Stelle zu senden.

Anforderung bis spätestens:

Anforderung digitaler Unterlagen unter:

Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:

Anschrift:

i) Tag, bis zu dem der Teilnahmeantrag bei der unter a) bezeichneten Stelle eingegangen sein muss 21.06.2013 14:12 Uhr

Tag, an dem die Aufforderung zur Angebotsabgabe spätestens abgesandt wird 26.07.2013

j) Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen:

k) Wesentliche Zahlungsbedingungen:

Zahlungen erfolgen nach § 17 VOL/B.

l) Mit dem Teilnahmeantrag vorzulegende Unterlagen zur Bewertung des Bieters:

Die mit dem Teilnahmeantrag vorzulegenden Unterlagen:

Die Ausschreibung richtet sich an Bewerber, die bereits auf den in der Leistungsbeschreibung genannten Gebieten, vorzugsweise im Bereich der Berufsfeuerwehren, derartige Untersuchungen durchgeführt haben.

Wenn Sie an der Ausschreibung interessiert sind, reichen Sie bitte mit dem Teilnahmeantrag folgende deutschsprachigen Unterlagen ein:

Für den Nachweis der finanziellen und wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit:

Vorlage einer Anbieterdarstellung in Form eines Leistungsprofils mit Angaben über Größe, Organisation und Anzahl der Mitarbeiter/innen und des Umsatzvolumens der letzten drei Jahre.

Für den Nachweis der fachlichen Eignung:

Erfahrungsnachweise über bereits durchgeführte Untersuchungen hinsichtlich der o.g. Fachrichtungen in Form von qualifizierten Referenzen unter Angabe von Auftraggebern, Dauer und Inhalte der Projekte (ggf. spezieller Aufgabenstellung) und Ansprechpartnern bei den Auftraggebern. Dies gilt auch für das einzusetzende Personal.

Vorlage eines Projektstrukturplanes eines abgeschlossenen Projektes vergleichbarer Art und die Beschreibung des Grobkonzeptes für die Umsetzung des Gutachten zum Brandschutzbedarfsplan der Stadt Bremerhaven. Das Grobkonzept sollte auch Auskunft geben über die Organisation des Projekts, über Methodik, Vorgehensweise und Zeitplan sowie darüber, wer die Projektleitung innehaben wird und über welche Qualifikation diese Person verfügt.

m) Höhe der Vervielfältigungskosten und Zahlungsweise:

Die Unterlagen werden kostenfrei abgegeben.

n) Angabe der Zuschlagskriterien:

Der niedrigste Preis Ja

Bitte melden Sie sich zunächst mit Ihrer Benutzerkennung und Ihrem Kennwort am System an, wenn Sie die Vergabeunterlagen zu dieser Vergabe herunterladen möchten.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen