DTAD

Ausschreibung - Prüfstandseinheiten in Braunschweig (ID:11292363)

Übersicht
DTAD-ID:
11292363
Region:
38106 Braunschweig
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Sonstige Maschinen, Geräte, Mess-, Kontroll-, Prüf-, Navigationsinstrumente, Werkzeugmaschinen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Lieferung, Inbetriebnahme sowie Dokumentation von Prüfstandseinheiten am IMN. Es werden zwei identische 4-quadrantenfähige Prüfstandseinheiten benötigt, die völlig unabhängig voneinander...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.10.2015
Frist Vergabeunterlagen:
30.11.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Technische Universität Braunschweig
Institut für Technische Universität Braunschweig
Institut für mobile Maschinen und Nutzfahrzeuge
Langer Kamp 19a
38106 Braunschweig
Tel.: +49 531/391-7196
Fax: +49 531/391-5951
Email: imn@tu-bs.de
Ansprechpartner für Technische Fragen mit Telefon, Faxnummer und Emailadresse:
Herr Lennart Roos
Tel.: +49 531/391-7196
Fax: +49 531/391-5951
Email: l.roos@tu-bs.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung, Inbetriebnahme sowie Dokumentation von Prüfstandseinheiten am IMN. Es werden zwei identische 4-quadrantenfähige Prüfstandseinheiten benötigt, die völlig unabhängig voneinander betrieben werden können und im Bremsmodus elektrische Leistung in das 400V-Drehstromnetz zurückspeisen. Die Prüfstandseinheiten werden drehzahl-, drehmomenten- und leistungsgeregelt betrieben, wobei sie über eine interne Regelung der Größen verfügen und die Sollwerte über ein übergeordnetes, externes Automatisierungssystemvorgegeben werden; dennoch werden die Ist-Zustände auf geeignete Weise zurückgegeben.

Erfüllungsort:
Versuchshalle IMN
Technische Universität Braunschweig
Institut für mobile Maschinen und Nutzfahrzeuge
Langer Kamp 19a
38106 Braunschweig

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Bezeichnung (Anschrift) der Stelle, die die Vergabeunterlagen
abgibt:
Technische Universität Braunschweig
Institut für mobile Maschinen und Nutzfahrzeuge
Langer Kamp 19a
38106 Braunschweig
Tag, bis zu dem die Vergabeunterlagen spätestens abge-
fordert bzw. die Teilnahmeanträge eingereicht werden
können:
30.11.2015
Bezeichnung (Anschrift) der Stelle, bei der die
Vergabeunterlagen eingesehen werden können:
-entfällt-
Entschädigung für die Vergabe- und Vertragsunterlagen:
10,00 EURO per Überweisung. (Nachweis der Überweisung ist zu erbringen) Der Betrag wird nicht erstattet
Kontoverbindung ist anzufordern über:
Mail: r.titz@tu-bs
Ralf Titz
Technische Universität Braunschweig
Institut für mobile Maschinen und Nutzfahrzeuge
Langer Kamp 19a
38106 Braunschweig

Termine & Fristen
Unterlagen:
30.11.2015

Angebotsfrist:
Art der Vergabe/Form der Angebote bzw. Teilnahmeanträge:
- öffentliche Ausschreibung
- ausschließlich schriftlich und postalisch
06.01.2016, 8:00Uhr.
Anschrift, bei der die Angebote bzw. Teilnahmeanträge
schriftlich einzureichen sind:
Technische Universität Braunschweig
Institut für mobile Maschinen und Nutzfahrzeuge
Langer Kamp 19a
38106 Braunschweig.

Ausführungsfrist:
30.09.2016

Bindefrist:
31.01.2016.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zuschlagskriterien:
• Preis
• Kennfeld Übereinstimmung
• Überlastfähigkeit
• Service (Verfügbarkeit, Kostensatz, geplante Intervalle)
• Integration Steuer-/Regelungssystem
• theoretische Winkelbeschleunigung
• Referenzen
• Masse inkl. Lüfter, Klemmenkasten
• Schallemissionen.

Geforderte Nachweise:
Es gelten ausschließlich die Bewerbungsbedingungen für die Vergabe von Leistungen sowie die Zusätzlichen Vertragsbedingungen (ZVB) des Landes Niedersachsen für die Ausführung von Lieferungen und Leistungen. Geschäftsbedingungen des Bieters sind ausdrücklich ausgeschlossen.

Beurteilung der Eignung (Fachkunde, Leistungsfähigkeit und
Zuverlässigkeit) des Bieters.
Mit dem Angebot oder mit dem Teilnahmeantrag sind
vorzulegen:
Erklärung über die Zahlung von Steuern, Abgaben und
Beiträgen zur gesetzlichen Sozialversicherung
Nachweis der technischen Leistungsfähigkeit des
Unternehmens in Form von Prospekten, Mustern,
Fotografien, Zeichnungen usw. für die zu liefernden
Erzeugnisse, Referenzliste.
Eigenerklärung des Bieters.

Sonstiges
Bieternachfragen:
Ausschließlich in Textform, telefonische Auskünfte werden
nicht erteilt

Sonstige Angaben
Mit der Abgabe des Angebotes unterliegt der Bieter den
Bestimmungen über nicht berücksichtigte Bewerbungen
und Angebote gemäß § 19 VOL/A.
Nebenangebote werden ausgeschlossen
Nebenangebote werden zugelassen, der ausschreibenden
Stelle bleibt die Annahme der Nebenangebote frei.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen