DTAD

Ausschreibung - Prüfung der ersten Jahresabschlüsse für die Jahre 2007 und 2008 in Kaiserslautern (ID:3578869)

Auftragsdaten
Titel:
Prüfung der ersten Jahresabschlüsse für die Jahre 2007 und 2008
DTAD-ID:
3578869
Region:
67663 Kaiserslautern
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.02.2009
Frist Vergabeunterlagen:
12.03.2009
Frist Angebotsabgabe:
26.03.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Buchhaltung, Lohnabrechnung, Wirtschaftsprüfung
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Nationale Ausschreibung nach VOL

öffentliche Ausschreibung (VOL/A ? 17)

a) Bezeichnung (Anschrift) der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle,

der den Zuschlag

erteilenden Stelle sowie der Stelle, bei der die Angebote einzureichen

sind:

Technische Universität Kaiserslautern

Gottlieb-Daimler-Straße, Gebäude 47, 67663 Kaiserslautern

Ansprechpartner: Ingo Werle

Tel.: 0631/205-2207, Fax: 0631/205-3260

b) Art der Vergabe (? 3): öffentliche Ausschreibung

öffentliche Ausschreibung

c) Art und Umfang der Leistung sowie den Ort der Leistung (z.B.

Empfangs- oder

Montagestelle):

Prüfung der ersten Jahresabschlüsse für die Jahre 2007 und 2008 der TU

Kaiserslautern (2 Jahre). Die Eröffnungsbilanz wird z.Zt. noch

erstellt. Seitens des

Wissenschaftsministeriums ist die Vorgabe, die Jahresabschlüsse 2007

und 2008 bis

zum 30.09.2009 aufzustellen.

d) Etwaige Vorbehalte wegen der Teilung in Lose, Umfang der Lose und

mögliche Vergabe

der Lose an verschiedene Bieter:

keine Losvergabe

e) Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist:

Ausführung der Prüfung für die Jahresabschlüsse 2007 und 2008 hat im 4.

Quartal

2009 zu erfolgen.

f) Bezeichnung (Anschrift) der Stelle, die die

Verdingungsunterlagen und das Anschreiben

(Nummer 3) abgibt, sowie des Tages, bis zu dem sie bei ihr spätestens

angefordert werden

können:

siehe Buchstabe a), 12.03.2009

g) Bezeichnung (Anschrift) der Stelle, bei der die

Verdingungsunterlagen und das Anschreiben

eingesehen werden können:

siehe Buchstabe a)

h) Die Höhe etwaiger Vervielfältigungskosten und die Zahlungsweise (?

20): entfällt

i) Ablauf der Angebotsfrist (?18): 26. März 2009,14.00 Uhr

k) Die Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen (? 14): entfällt

I) Die wesentlichen Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen, in

denen sie

enthalten sind: ? 17 VOL/B

m) Die mit dem Angebot vorzulegenden Unterlagen (? 7 Nr. 4), die ggf.

vom Auftraggeber für

die Beurteilung der Eignung des Bewerbers (? 2) verlangt werden:

Formular für Nationale Ausschreibung o öffentliche Ausschreibung/ VOL

Seite 1

(BUNDESAUSSCHREIBUNGSBLATT GmbH o Postfach 200 180 o 40099 Düsseldorf

Tel. 0211/370848 o Fax 0211/381607 e-mail:

[1]service@bundesausschreibungsblatt.de)

a) Benennung der wirtschaftlichen Verknüpfungen mit anderen

Unternehmen.

b) Benennung von Unternehmen und Art der Zusammenarbeit, sofern bei

diesem

Auftrag in relevanter Weise eine Arbeitsteilung stattfindet.

c) Benennung der für die Prüfung vorgesehenen Personen mit Angabe des

beruflichen Werdegangs und Nachweis der einschlägigen Qualifikationen

für die

vorgesehene Prüfung.

d) Vollständige Referenzliste für den öffentlichen Bereich,

insbesondere

Hochschulen oder vergleichbaren Einrichtungen mit Nennung des

Leistungszeitraums, dem Auftragsvolumen, des Ansprechpartners und

dessen

Adresse und Telefon (Referenzliste mit Angabe von erbrachten

Leistungen, die mit

der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind ergänzt mit dem

Auftragsvolumen,

Auftraggeber und Ansprechpartner mit Telefonnummer sowie dem

Leistungszeitraum)

e) Bei der Vergabe werden nur Bewerber berücksichtigt, die zur

Testaterteilung

berechtigt sind und über einschl?gige Erfahrungen bei

Wirtschaftspr?fungen in

vergleichbaren Einrichtungen verfügen. Wegen der notwendigen engen

Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber während der Leistungserbringung

muss

eine flexible Zusammenarbeit in deutscher Sprache gewährleistet sein

f) Unternehmensdarstellung, Gesch?ftsberichte und Bilanzen der

letzten 3 Jahre

(Erklärung über den Gesamtumsatz des Unternehmens sowie den Umsatz

bezüglich der besonderen Leistungsart, die Gegenstand dieser Vergabe

ist, jeweils

bezogen auf die letzten drei Gesch?ftsjahre)

g) Erklärung über die Zahlung von Steuern, Abgaben und Beiträgen zur

gesetzlichen

Sozialversicherung (Eigenerkl?rung)

h) Auszug aus dem Handelsregister oder vergleichbar

n) Zuschlags- und Bindefrist (?19): 16.04.2009

o) Den besonderen Hinweis, daß der Bewerber mit der Abgabe seines

Angebots auch den

Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote (? 27) unterliegt:

Mit der Abgabe des Angebotes unterliegt der Bewerber den Bestimmungen

über

nicht berücksichtigte Angebote gem. ? 27 VOL/A.

Formular für Nationale Ausschreibung o öffentliche Ausschreibung/ VOL

Seite 2

(BUNDESAUSSCHREIBUNGSBLATT GmbH o Postfach 200 180 o 40099 Düsseldorf

Tel. 0211/370848 o Fax 0211/381607 e-mail:

[2]service@bundesausschreibungsblatt.de)

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen