DTAD

Ausschreibung - Prüfung und Erweiterung des IT-Sicherheitskonzepts in Lüneburg (ID:10458307)

Übersicht
DTAD-ID:
10458307
Region:
21335 Lüneburg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Tests, Inspektionen, Analysen, Kontroll-, Überwachungsleistungen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Das IT-Sicherheitskonzept soll sich an den Standards des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und insbesondere an den 'Best Practices' im Hochschulbereich orientieren. Im...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
19.02.2015
Frist Angebotsabgabe:
10.03.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stiftung Universität Lüneburg
Scharnhorststr. 1
21335 Lüneburg

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Der Auftragnehmer verpflichtet sich, seine Leistungen gemäß nachfolgenden Bestimmungen zu erbringen:
Grundlage bilden alle Gesetze, Verordnungen, Richtlinien und technische Regelwerke, sofern sie für die zu erbringende Leistung Anwendung finden.
Umfang:
Das IT-Sicherheitskonzept soll sich an den Standards des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und insbesondere an den 'Best Practices' im Hochschulbereich orientieren. Im Rahmen einer Konzepterstellung soll zunächst die Systemlandschaft (insbesondere die IT-Systeme, das Netzwerk und das Campus Managementsystem) der Leuphana Universität einer Strukturanalyse zur Feststellung des Ist-Zustands unterzogen werden. Dabei wird ein gesamtheitlicher Ansatz von Informationssicherheit verfolgt, bei dem Anwendungen, IT-Systeme, Personen und Objekte im MIZ betrachtet werden. Mit Hilfe von externen Beratern, die vor Ort Interviews, Sichtung von Dokumenten und IT-Systemen durchführen, soll die Grundlage für die weiteren Schritte des Sicherheitsprozesses geschaffen werden.

Erfüllungsort:
s.LV

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabeunterlagen:
Form, in der die Angebote einzureichen sind:
Die Übersendung der Vergabeunterlagen erfolgt ausschließlich in elektronischer Form über den Dienstanbieter subreport. Die Adresse lautet: www.subreport.de/E53915153
Die Kosten für die Vergabeunterlagen werden durch den Dienstanbieter per Lastschriftverfahren eingezogen. Die Kosten für die Vergabeunterlagen betragen 10,00€ zzgl. Mwst.
Hilfe beim Download erhalten Sie im Bedarfsfall durch den Dienstanbieter subreport, vertreten durch:
Herr Thore Adler
Tel.: +49 (0) 221/9 85 78-57
Fax: +49 (0) 221/9 85 78-66
E-Mail: thore.adler@subreport.de
Internet: www.subreport.de
Angebote und alle mit dem Angebot einzureichenden Unterlagen sind innerhalb der Angebotsfrist verschriftlicht in 2-facher Ausfertigung in Papierform sowie in einem verschlossenen mit Kennzettel versehenen Umschlag einzureichen. Eine elektronische Angebotsabgabe ist unter zzgl. Mwst.www.subreportde/E53915153 möglich.

Kosten für die Vergabeunterlagen:
10,00 € netto

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
10.03.2015/16:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Die Leistung wird ab Zuschlagserteilung für 6 Monate vergeben

Bindefrist:
10.04.2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sonstiges
Die Stiftung Universität Lüneburg ist eine Stiftung des öffentlichen Rechts und Trägerin der Leuphana Universität Lüneburg. Der Name Leuphana geht auf einen im ptolemäischen Atlas benannten Ort zurück, bei dem es sich um die spätere Stadt Lüneburg handeln soll. Die Leuphana Universität Lüneburg blickt zurück auf 60 Jahre Institutionengeschichte. Sie gründet ihre Entwicklung auf eine umfassende Bildungsidee und eine inhaltliche und wertorientierte Verortung ihrer Aktivitäten. Sie versteht sich als humanistisch, nachhaltig und handlungsorientiert. Kultur, Nachhaltigkeit, Entrepreneurship und Bildung – in diesen vier Schwerpunkten thematisiert die Leuphana Universität Lüneburg in Studium und Forschung die Zukunft gesellschaftlichen Engagements in der Zivilgesellschaft des 21. Jahrhunderts.
Näheres unter: http://www.leuphana.de

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen