DTAD

Ausschreibung - Putz-, Stuck-, Trockenbau-, Maler- und Lackierarbeiten in Mainz (ID:2923510)

Auftragsdaten
Titel:
Putz-, Stuck-, Trockenbau-, Maler- und Lackierarbeiten
DTAD-ID:
2923510
Region:
55122 Mainz
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.07.2008
Frist Angebotsabgabe:
02.09.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Wandverkleidungs-, Tapezierarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Gebäude-, Unterhaltsreinigung, sonstige Reinigungsdienste, Putzarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung

Niederlassung Mainz

Fritz-Kohl-Straße 9, 55122 Mainz

Postfach 3969, 55029 Mainz

Telefon: (06131) 966-0, Fax: (06131) 966100

E-Mail: Vergabe.Mainz@LBBnet.de

b) Öffentliche Ausschreibungen nach VOB/A

c) Ausführung von Bauleistungen

d) Ort der Ausführung: Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Gebäude

1141

e) Vergabe-Nr. 08 A 0516

Putz-, Stuck-, Trockenbau-, Maler- und Lackierarbeiten

Ca. 680 m Trockenputz auf Leibungen aufbringen mit Kantenschutzprofil,

ca. 185 m2 Wandtrocken-

putz aufbringen, ca. 300 m Fensterbänke aus MdF, beschichtet, liefern

und versetzen, ca. 320 m2

Wandflächen, Beschichtung entfernen, spachteln, ca. 520 m2 Wandflächen

grundieren, beschichten,

unterschiedliche Anforderungen an Schlussbeschichtung, mit zugehörigen

Abdeck- und Abklebe-

arbeiten.

h) Ausführungsfrist: EG - 3. OG Ende September bis Ende Oktober 2008,

Restarbeiten März/April 2009

j) Kosten der Verdingungsunterlagen: EUR 21,--, Kassenzeichen:

115710080934

o) Angebotseröffnung: 02.09.2008, 11.00 Uhr im Submissionsraum,

Anschrift siehe a)

d) Ort der Ausführung: Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Gebäude

1141

e) Vergabe-Nr. 08 A 0520

Putz- und Stuckarbeiten

Ca. 780 m2 Fassadenfl?che reinigen und Wärmedämmverbundsystem

aufbringen mit Egalisierungs-

anstrich, ca. 95 m2 Sockelfl?che wie vor.

h) Ausführungsfrist: Fassade Ende September bis Ende Oktober 2008,

Sockel März/April 2009

j) Kosten der Verdingungsunterlagen: EUR 20,--, Kassenzeichen:

115710080942

o) Angebotseröffnung: 02.09.2008, 11.30 Uhr im Submissionsraum,

Anschrift siehe a)

d) Ort der Ausführung: Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Kernchemie

Altbau

e) Vergabe-Nr. 08 A 0534

Beiputz-, Anstrich- und Trockenbauarbeiten

Ca. 480 m2 Staubschutz-Kunststofffolie, ca. 40 m2

Staubschutz-Kunststofffolie + Hartfaserpl.,

ca. 1.000 m2 Staubschutz Böden und Fenster, ca. 540 m Putz abschlagen,

ca. 570 m Beiputz-

arbeiten, ca. 30 m2 Deckenbekleidung, ca. 30 m2 Trennwände, ca. 25 m

Beiarbeiten Tapete

und Anstrich, ca. 200 m Erstbeschichtung Leibung, ca. 120 m2

Erneuerungsbeschichtung Brüstung/

Wand, ca. 70 m2 ?berholungsbeschichtung Decke/Wand.

h) Ausführungsfrist: Ende September bis Ende Oktober 2008

j) Kosten der Verdingungsunterlagen: EUR 28,--, Kassenzeichen:

115710080959

o) Angebotseröffnung: 03.09.2008, 11.30 Uhr im Submissionsraum,

Anschrift siehe a)

Folgender Text gilt für alle Ausschreibungen:

i) Schlusstermin für die Anforderungen von Unterlagen 08.08.2008:

Anschrift siehe a)

Die Vergabeunterlagen können nur versandt werden, wenn

- auf der Überweisung der Verwendungszweck (Kassenzeichen) angegeben

wurde

- gleichzeitig mit der Überweisung die Vergabeunterlagen per Brief oder

E-Mail (unter Angabe Ihrer

vollständigen Firmenadresse) bei der unter a) genannten Stelle

angefordert wurden

- Die Kasse die Einzahlung bestätigt hat.

Das eingezahlte Entgelt wird nicht erstattet.

Der Versand der Unterlagen erfolgt ab 15.08.2008.

j) Kosten: siehe oben, Zahlungsweise: Überweisung an die BBk

Saarbrücken, Konto.-Nr.: 59001020, BLZ 59000000 mit der Angabe des

Kassenzeichens (keine Schecks). Der schriftlichen Anforderung ist die

von der Bank beglaubigte Quittung bzw. der Online-Beleg über die

erfolgte Überweisung beizufügen.

l) Das Angebot ist zu richten an: siehe a)

m) Das Angebot ist abzufassen in: deutsch

n) Bei der Öffnung der Angebote dürfen anwesend sein:

Bieter und ihre Bevollmächtigten

p) Zahlungsbedingungen gemäß Verdingungsunterlagen

r) Rechtsform von Bietergemeinschaften:

Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

s) Geforderte Eignungsnachweise:

t) Die Bindefrist endet am 17.10.2008

v) Auskünfte erteilt: LBB Niederlassung Mainz, Anschrift siehe a)

Nachprüfstelle:

Ministerium der Finanzen

Kaiser-Friedrich-Straße 5, 55116 Mainz

Tel.: 06131/1641-38; Fax: 06131/1641-15

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen