DTAD

Ausschreibung - Putz- und Fliesenarbeiten in Valwig (ID:3030800)

Auftragsdaten
Titel:
Putz- und Fliesenarbeiten
DTAD-ID:
3030800
Region:
56812 Valwig
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
08.09.2008
Frist Vergabeunterlagen:
24.09.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Sanitär-,Klempnerarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Fliesenarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Kreisverwaltung

Cochem-Zell

/

, Bfcl o Mostl o Mthsr?ck

Öffentliche Ausschreibung

Auftraggeber: Kreisverwaltung Cochem-Zell,

Finanzen/Liegenschaften

Endertplatz 2,

56812 Cochem

Fax.: 02671615254

Vergabe verfahren:

Ausführungsort:

Umfang:

Öffentliche Ausschreibung nach VOB

56812 Cochem

Sanierung Duschbereiche Gymnasium/Realschule Cochem

Los 1 Putz- und Fliesenarbeiten

400m^2 Untergrundvorbereitung/Putzflächen herstellen

360 m^2 Wandfliesen

190m^2 B odenfliesen

Los 2 Trockenbau- und Malerarbeiten

10 m^2 Trockenbauwände

25 m^2 Installationsw?nde

60 m Installationsverkofferungen

20 m^2 Trennwandsysteme umbauen

190 m^2 Deckenanstrich

200 m^2 Wandanstrich

Anforderung:

Gebühr:

Angebotsabgabe:

Nachweise:

Sicherheiten:

Sonstiges:

Ausführungsfrist:

Oktober 2008

Anforderungen von Ausschreibungsunterlagen sind für das Doppelblankett

an die

ausschreibende Dienststelle zu richten

B ank?berweisung

Empfänger: Kreisverwaltung Cochem-Zell

bei: Sparkasse Mittelmosel, (BLZ 58751230)

Konto-Nr. 4606

Betrag: EUR 10,00 (Doppelblankett)

mit dem Vermerk:" Sanierung Duschen Gymnasium"

Haushaltsstelle: 2.1.7.1.1.462600

Kosten werden nicht erstattet.

beim Auftraggeber bis 24.09.2008 10.00 Uhr

Für die Auftragsvergabe kommen nur solche Bieter in Betracht, die

nachweislich

entsprechende Arbeiten in diesem Umfang durchgeführt haben und mit

Sicherheit in der Lage

sind, die im Angebot festgelegte Ausführungsfrist einzuhalten.

Eine Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von 5% der Auftragssumme wird

gefordert

Nachprüfstelle von behaupteten Verst??en gegen die Vergabebestimmungen

ist die

Vergabeprüfstelle bei der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion

Trier, Arbeitssitz Koblenz,

Stresemannstr. 5, 56068 Koblenz.

Manfred Schnur, Landrat

[1]C:\Dokumente und Einstellungen\schmiluz\Lokale

Einstellungen\Temporary Internet Files\OLKiA3\Veröffentlichung

Subreport Sanierung

Duschbereich Gymnasium.doc

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen