DTAD

Ausschreibung - Putz- und Stuck-, Trockenbau-, Maler- und Tapezierarbeiten in Offenbach am Main (ID:3531886)

Auftragsdaten
Titel:
Putz- und Stuck-, Trockenbau-, Maler- und Tapezierarbeiten
DTAD-ID:
3531886
Region:
63065 Offenbach am Main
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
12.02.2009
Frist Vergabeunterlagen:
27.02.2009
Frist Angebotsabgabe:
06.03.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung: 720 m2 Anstrich auf Gipsputz. Gipskartonplatten. Kalkzementputz, 1470 m2 Anstrich auf Gipsputz. Gipskartonplatten. Kalkzementputz, 90 Stück Anstrich Stahlumfassungszargen, 10 Stück Anstrich von FH-, FB- und Stahlblechtüren, 150 Stück Ausschnitte in Decken herstellen. 0.15 x 3.80 m, 440 m Eckschutzleisten, verzinkt, 240 m2 Egalisierungsan-strich, 240 m2 Einfärben des Au?enputzes, 10 m2 Gipskartonst?nderwand. W 112, 2300 m2 Gipswandputz. 12-15 mm einschl. Leibung, 370 m2 Kalkzementputz. 2-lagig. IW - Wände, 610 m2 Latex-Anstrich in Fluren, 440 m2 MW-Unterdecke sichtb. UK 625/625 d=20, 1850 m2 MW-Unterdecke sichtb. UK 625/625 d=20,30 m Schlaufenprofil (Inneneck). 5 - 25 mm, 10 Stck Türen als Zulage, 30 nvVorwand- Verkleidung. Feuchtraum. 2 x 12.5 mm mit UK, 240 m2 Wärmedämmverbundsystem. D?mmst?rke = 18 cm, 10 m WC- Trennwände, 480 m2 Zementwandputz als Unterputz für zu verfliesende Wandflächen, 440 m2 Zusätzliche D?mmplatten Produktschl?ssel (CPV): 45 4100 00 Putzarbeiten 45 43 22 00 Wandverkleidungs- und Tapezierarbeiten 45 44 2100 Anstricharbeiten
Kategorien:
Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Wandverkleidungs-, Tapezierarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Putzarbeiten, Erschliessungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung VOB/A Vergabenummer/Aktenzeichen: 259-11

a) Vergabestelle: EEG Entwicklung Erschließung

Gebäudemanagement GmbH im Namen und auf

Rechnung des Magistrates der Stadt Offenbach, Senefelderstra?e 162, 63069 Offenbach, Deutschland,

Zu Hdn. von :H. Zimmermann, Telefon:069/840004305

Mail: hubert.zimmermann@eeg-of.de

b)Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung

VOB/A

c) Art des Auftrags: Putz- und Stuck-, Trockenbau-, Maler- und Tapezierarbeiten für Neubau Cafeteria mit 2 Geschossen und Anbau Klassentrakt mit 4 Geschossen sowie im Bestand

d) Ausführungsort: Schlossstra?e 50,63065 Offenbach

NUTS-Code : DE713 Offenbach am Main, Kreisfreie Stadt

e) Art und Umfang der Leistung:

720 m2 Anstrich auf Gipsputz. Gipskartonplatten. Kalkzementputz, 1470 m2 Anstrich auf Gipsputz. Gipskartonplatten. Kalkzementputz, 90 Stück Anstrich Stahlumfassungszargen, 10 Stück Anstrich von FH-, FB- und Stahlblechtüren, 150 Stück Ausschnitte in Decken herstellen. 0.15 x 3.80 m, 440 m Eckschutzleisten, verzinkt, 240 m2 Egalisierungsan-strich, 240 m2 Einfärben des Au?enputzes, 10 m2 Gipskartonst?nderwand. W 112, 2300 m2 Gipswandputz. 12-15 mm einschl. Leibung, 370 m2 Kalkzementputz. 2-lagig. IW - Wände, 610 m2 Latex-Anstrich in Fluren, 440 m2 MW-Unterdecke sichtb. UK 625/625 d=20, 1850 m2 MW-Unterdecke sichtb. UK 625/625 d=20,30 m Schlaufenprofil (Inneneck). 5 - 25 mm, 10 Stck Türen als Zulage, 30 nvVorwand- Verkleidung. Feuchtraum. 2 x 12.5 mm mit UK, 240 m2 Wärmedämmverbundsystem. D?mmst?rke = 18 cm, 10 m WC- Trennwände, 480 m2 Zementwandputz als Unterputz für zu verfliesende Wandflächen, 440 m2 Zusätzliche D?mmplatten Produktschl?ssel (CPV): 45 4100 00 Putzarbeiten

45 43 22 00 Wandverkleidungs- und Tapezierarbeiten 45 44 2100 Anstricharbeiten

f) Unterteilung in Lose: nein

g) Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags: Putz- und Stuck-, Trockenbau-, Maler- und Tapezierarbeiten für Neubau Cafeteria mit 2 Geschossen und Anbau Klassentrakt mit 4 Geschossen sowie im Bestand

h) Ausführungsfrist: Beginn: 13.04.2009 Ende: 30.09.2009

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen / Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen: EEG Entwicklung Erschließung Gebäudemanagement GmbH, Senefelderstra?e 162, 63069 Offenbach, Deutschland, Telefon: 069/840004-300, Fax: 069/840004-333

Frist für die Anforderung der Verdingungsunterlagen: 27.02.2009

j) Kosten der Verdingungsunterlagen: 259_11 Euro 14,00

Zahlungsweise: Bar, Verrechnungsscheck, Überweisung

Empfänger: EEG GmbH Kontonummer: 66540 Bankleitzahl: 50550020

bei Kreditinstitut: Städtische Sparkasse Offenbach Verwendungszweck (bitte immer angeben !): RKS -Ausschreibung Putz- und Stuck-, Trockenbau-, Maler- und Tapezierarbeiten

k) Ablauf der Angebotsfrist: 06.03.2009,14:00 Uhr

l) Ort der Angebotsabgabe: siehe unter i)

m) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

n) Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter und/oder Bevollmächtigte

o) Angebotseröffnung: 06.03.2009,14:00 Uhr Ort: EEG GmbH, Senefelder Straße 162, 63069 Offenbach, Zi. 111

p) Sicherheitsleistungen: Gemäß VOB/B Vertragser-f?llungsb?rgschaft 5% und Gew?hrleistungsanspr?che Bürgschaft 3 % der Auftragssumme

q) Zahlungsbedingungen: Nach VOB

r) Rechtsform von Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Bieter

s) Eignungsnachweise: Nach VOB/A ? 8 Nr. 3, Abs. 1 (a)bis(f)

Geforderte Eignungsnachweise (gem. ? 8 Nr. 3 VOB/A), die in Form anerkannter Pr?qualifikationsnachweise (u.a. HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres Erkl?rungsumfangs zulässig,

t) Zuschlags- und Bindefrist: 31.03.2009

u) Nebenangebote: Nebenangebote sind nicht zugelassen

v) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle: Vergabekamnier des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt, Wilhelminenstraße 1-3, 64283 Darmstadt.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen