DTAD

Ausschreibung - Qualifizierte Übersetzungsdienstleistungen und Lektorat für wissenschaftliche Texte in Nürnberg (ID:10746263)

Übersicht
DTAD-ID:
10746263
Region:
90478 Nürnberg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Übersetzungsdienste
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Gegenstand der Vergabe ist der Abschluss eines Rahmenvertrags zwischen der Bunde-sagen tur für Arbeit (BA) und mehreren Auftragnehmern über die Erbringung qualifizierter...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
15.05.2015
Frist Angebotsabgabe:
05.06.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Bundesagentur für Arbeit (BA), vertreten durch den Vorstand,
hier vertreten durch den Leiter des Geschäftsbereichs Einkauf im BA-Service-Haus
Regensburger Straße 104
90478 Nürnberg
Tel.: 0911 179 5393
Fax: 0911 179 8486

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Qualifizierte Übersetzungsdienstleistungen und Lektorat für
wissenschaftliche Texte des IAB
Art und Umfang der Leistung sowie Ort der Leistungserbringung
Gegenstand der Vergabe ist der Abschluss eines Rahmenvertrags zwischen der Bunde-sagen tur für Arbeit (BA) und mehreren Auftragnehmern über die Erbringung qualifizierter Übersetzungsdienstleistungen und Lektorate wissenschaftlicher Texte des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Dies soll sicherstellen, dass zum einen verschiedene Fachrichtungen sprachlich abgedekt werden können und zum anderen eine quantitative Bedarfsdeckung wäh rend der gesamten Vertragslaufzeit sichergestellt ist.

Es ist beabsichtigt einen „Auftragnehmerpool“ bestehend aus mehreren geeigneten Auftrag-nehmern zu bilden, welche die Eignungs- und Leistungskriterien erfüllen und ein wirtschaftliches Qualifizierte Übersetzungsdienstleistungen und Lektorat für
wissenschaftliche Texte des IAB Angebot abgegeben haben.
Die späteren Abrufe aus dieser Rahmenvereinbarung werden grundsätzlich nach inhaltlichen Gesichtspunkten und nach den Kriterien der Wirtschaftlichkeit vorgenommen.

Die Laufzeit beginnt mit Zuschlagserteilung (voraussichtlich am 20.07.2015) und endet nach Ablauf von 4 Jahren.
Übersetzung bedeutet die Übertragung eines Textes aus der Ausgangssprache in die angegebene Zielsprache. Ausgangssprache für Übersetzungsleistungen ist jeweils Deutsch.
Zielsprache ist Englisch (je nach Erfordernis des geplanten Veröffentlichungsmediums BE oder AE).
Die Lektorate beziehen sich nur auf englische Texte.
Durch den jeweiligen Anbieter können entweder Übersetzungen und Lektorate oder auch nur eine der beiden Leistungen angeboten werden.
Eine verbindliche Aussage über künftige Auftragsmengen kann nicht gemacht werden. Es ergibt sich keine Abrufverpflichtung für den Auftraggeber aus diesem Vertrag.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
1213-15-46159

Vergabeunterlagen:
Bezeichnung und Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden können
Die für die Angebotserstellung maßgeblichen Vergabeunterlagen stehen im Internet auf der Homepage der Bundesagentur für Arbeit unter folgendem Pfad zum Download zur Verfügung:
http://www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/Veroeffentlichungen/Ausschreibungen/LieferundDienstleistungen/Detail/index.htm?dfContentId=L6019022DSTBAI519383

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Form, in der Angebote einzureichen sind
Angebote sind ausschließlich schriftlich in einem verschlossenen Umschlag/Paket einzureichen. Angebote, die auf anderem Wege (z.B. per E-Mail oder per Fax) zugestellt werden, werden ausgeschlossen.
Weitere Ausführungen enthalten die Bewerbungsbedingungen zu diesem Verfahren.

05.06.2015

Ausführungsfrist:
Die Laufzeit beginnt mit Zuschlagserteilung (voraussichtlich am 20.07.2015) und endet nach Ablauf von 4 Jahren.

Bindefrist:
17.07.2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
siehe Vergabeunterlagen

Zahlung:
siehe Vergabeunterlagen

Zuschlagskriterien:
siehe Vergabeunterlagen

Geforderte Nachweise:
mit dem Angebot zur Eignungsbeurteilung vorzulegende Unterlagen
- Angebotsschreiben (Vordruck D.0)
- Erklärung Bieter- bzw. Bewerbergemeinschaft (VordruckD.1) sofern zutreffend
- Erklärung zum Einsatz von Subunternehmern / Freien Mitarbeitern (Vordruck D.2)
sofern zutreffend
- Eigenerklärung zur Eignung und Bereitstellung von Ressourcen (VordruckD.3)
sofern zutreffend
- Eigenerklärung Zuverlässigkeit und Gesetzestreue (Vordruck D.4)
- Eigenerklärung Insolvenz bzw. Liquidation (Vordruck D.5)

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen