DTAD

Ausschreibung - RESTAURATORISCHE ARBEITEN. PUTZ- UND MALERARBEITEN. NATURWERKSTEINARBEITEN in Pfungstadt (ID:3528304)

Auftragsdaten
Titel:
RESTAURATORISCHE ARBEITEN. PUTZ- UND MALERARBEITEN. NATURWERKSTEINARBEITEN
DTAD-ID:
3528304
Region:
64319 Pfungstadt
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
11.02.2009
Frist Angebotsabgabe:
27.03.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistungen:
Kategorien:
Fenster, Türen, etc. aus Holz, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Gebäude-, Unterhaltsreinigung, sonstige Reinigungsdienste, Putzarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibung der Stadt Pfungstadt

Sanierung "Büchner-Villa", Uhlandstra?e 13, 64319 Pfungstadt

Bauherr: Magistrat der Stadt Pfungstadt

A. Vergabeverfahren: "Beschränkte Ausschreibung nach öffentlichem

Teilnahmewettbewerb"

Art und Umfang der Leistungen:

a) RESTAURATORISCHE ARBEITEN

- Freilegung von Stuck- und Holzbauteilen

- Stuckelemente neu fassen inkl. Schlagmetallauflagen

- Holzelemente (Türen, Lamperie, Fenster u.?.) neu fassen, teilweise mit

Holzmaserierung

- Wand- und Deckenfl?chen (Kalkputz) neu fassen

b)

ca. 600 qm Außenputz inkl. Beschichtung

ca. 250 qm Beschichtung Sandsteinelemente (Gewände u.?.)

ca. 1300 qm Beschichtung Innenwandfl?chen

ca. 500 qm Beschichtung Deckenfl?chen

ca. 200 qm Beschichtung Holzelemente (Br?stungsverkleidungen u.?.)

ca. 37 St Beschichtung Holzfenster

c) NATURWERKSTEINARBEITEN

ca. 10 St Sandstein Blockstufen als Treppenbelag

ca. 125 m Sandsteingesims

ca. 50 qm Sockelbekleidung mit Sandsteinplatten

ca. 200 St Cottorosetten an Außenfassade reinigen

B. Allgemeine Teilnahmebedingungen

1. Bei den Bauarbeiten werden besondere Kenntnisse und Erfahrungen in der Bearbeitung von Leistungen im historischen Bestand (Kulturdenkmal) vorausgesetzt. Interessierte und fachkundige Firmen werden aufgefordert, mind. 3 Referenzobjekte mit detaillierten Aussagen zum Arbeitsfeld anzugeben und sich zu bewerben. Mit dem Teilnahmeantrag sind außerdem zur Beurteilung der Fachkunde des Bieters die Nachweise gem. VOB/A ? 8 Pkt. 3. (1), a) bis f) einzureichen. Nach Prüfung der Bewerbungsunterlagen werden die Arbeiten in einem beschränkten Verfahren vergeben.

Liegen diese Angaben nicht vor, erfolgt keine Zulassung zur beschränkten Ausschreibung.

2. Für die Verdingungsunterlagen ist nach Anforderung zur Teilnahme an der beschränkten Ausschreibung keine Schutzgebühr zu entrichten.

3. Die Bewerbungsfrist endet am 27.02.2009

4. Der Versand der Verdingungsunterlagen erfolgt nach Prüfung der Bewerbungen am 04.03.2009.

5. Submission: 27.03.2009

Genaue Angaben siehe Verdingungsunterlagen.

6. Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 27.04.2009

7. Ausf?hrungsfristen:

a) 17. Kw 2009 - 29. Kw 2009

b) 18. Kw 2009 - 30. Kw 2009

c) 19. Kw 2009 - 27. Kw 2009

8. Nachprüfstelle: VOB Stelle, RP Darmstadt

9. Bewerbungen und Rückfragen sind zu richten an:

Magistrat der Stadt Pfungstadt

-Fachbereich III-

Kirchstraße 12-14

64319 Pfungstadt

Tel.: 0 61 57 / 9 88 -11 89

Fax: 0 61 57 / 9 88 -13 14

Pfungstadt, den 11.02.2009

Der Magistrat der Stadt Pfungstadt

Horst Baier, Bürgermeister

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen