DTAD

Ausschreibung - RWM-Anlagen in den Arrestzellen von Wachgebäuden in Pirmasens (ID:6630032)

Auftragsdaten
Titel:
RWM-Anlagen in den Arrestzellen von Wachgebäuden
DTAD-ID:
6630032
Region:
66953 Pirmasens
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
28.10.2011
Frist Angebotsabgabe:
22.11.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftraggeber:
Nachprüfungsstelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
130 Stück Rauchwarnmeldezentralen 425 Stück Rauchwarnmelder 425 Stück CO-Melder 45 Stück Wartungsverträge
Kategorien:
Tests, Inspektionen, Analysen, Kontroll-, Überwachungsleistungen, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name Staatliches Bauamt Passau

Straße Am Schanzl 2

PLZ, Ort 94032 Passau

E-Mail vergabe@stbapa.bayern.de

b) Vergabeverfahren Öffentliche Ausschreibung, VOB/A

Vergabenummer 11A0513

c) Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren und zur Ver- und Entschlüsselung der Unterlagen

Ausschließlich elektronischer Download der Vergabeunterlagen über www.vergabe.bayern.de (siehe k)).

Die zur Verschlüsselung verwendeten Algorithmen entsprechen dem Signaturgesetz, der Signaturver-

ordnung und der Richtlinie für Kryptographische Verfahren des BSI.

Elektronische Angebotsabgabe ist mit fortgeschrittener oder qualifizierter Signatur nach Signaturgesetz

zugelassen.

d) Art des Auftrags

Ausführung von Bauleistungen

e) Ort der Ausführung

94036 Amtsbereich des Staatlichen Bauamtes Passau - Bereich Hochbau

f) Art und Umfang der Leistung

RWM-Anlagen in den Arrestzellen von Wachgebäuden der Bundeswehr

130 Stück Rauchwarnmeldezentralen

425 Stück Rauchwarnmelder

425 Stück CO-Melder

45 Stück Wartungsverträge

g) Erbringen von Planungsleistungen nein

h) Aufteilung in Lose nein

i) Ausführungsfristen

Fertigstellung der Leistungen bis: 25.05.2012

ggf. Beginn der Ausführung: 06.02.2012

j) Nebenangebote zugelassen

k) Anforderung der Vergabeunterlagen

Die Vergabeunterlagen werden ausschließlich in elektronischer Form auf der Vergabeplattform

www.vergabe.bayern.de zum Download bereitgestellt.

Bei berechtigtem Interesse eines Bewerbers im Einzelfall (z.B. kein ausreichend leistungsfähiger Inter-

net-Anschluss am Firmensitz verfügbar) erfolgt der Versand der Vergabeunterlagen auf Datenträger.

o) Anschrift, an die die Angebote zu richten sind

Staatliches Bauamt Passau, Karlsbader Straße 15, 94036 Passau oder in

elektronischer Form über www.vergabe.bayern.de

q) Angebotseröffnung am 22.11.2011 um 10:00 Uhr

Ort

Staatliches Bauamt Passau

Karlsbader Straße 15

94036 Passau

Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen: Bieter und deren Bevollmächtigte

r) geforderte Sicherheiten siehe Vergabeunterlagen

t) Rechtsform der Bietergemeinschaften gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

u) Nachweise zur Eignung

Der Bieter hat mit seinem Angebot zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverläs-

sigkeit eine direkt abrufbare Eintragung in die allgemein zugängliche Liste des Vereins für Präqualifikati-

on von Bauunternehmen e.V. (Präqualifikationsverzeichnis) nachzuweisen.

Der Nachweis der Eignung kann auch durch Eigenerklärungen gem. Formblatt Eigenerklärungen zur

Eignung - 124 erbracht werden

Hinweis: Soweit zuständige Stellen Eigenerklärungen bestätigen, sind von Bietern, deren Angebote in

die engere Wahl kommen, die entsprechenden Bescheinigungen vorzulegen.

Das Formblatt Eigenerklärungen zur Eignung - 124 ist erhältlich

unter http://www.innenministerium.bayern.de/bauen/themen/vergabe-vertragswesen/16505/

und liegt den Vergabeunterlagen bei.

Darüber hinaus hat der Bieter zum Nachweis seiner Fachkunde folgende Angaben gemäß § 6 Abs. 3 Nr.

3 VOB/A zu machen:

siehe Vergabeunterlagen

v) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist 27.01.2012

w) Nachprüfung behaupteter Verstöße

Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A)

Landesbaudirektion an der ABD Nordbayern, München, Tel 089/5434887-0, Fax -588

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen