DTAD

Ausschreibung - Rad- und Wirtschaftswege entlang der L 422 in Ingelheim ? Brücke über einen Entwässerungsgraben im Herstel in Ingelheim am Rhein (ID:5395334)

Auftragsdaten
Titel:
Rad- und Wirtschaftswege entlang der L 422 in Ingelheim ? Brücke über einen Entwässerungsgraben im Herstel
DTAD-ID:
5395334
Region:
55218 Ingelheim am Rhein
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
23.08.2010
Frist Angebotsabgabe:
10.09.2010
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Fundamentierungsarbeiten, Brückenbauarbeiten, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Schrift : Nonpareille

öffentliche Ausschreibung

der Stadtverwaltung Ingelheim am Rhein nach der VOB/Teil A für nachfolgend aufgeführte

Arbeiten.

Rad- und Wirtschaftswege entlang der L 422 in Ingelheim ? Brücke über einen

Entwässerungsgraben im Herstel

Baubeginn: 04.10.2010

Das Leistungsverzeichnis, kann schriftlich oder per E-Mail unter Angabe des Gewerkes und

der Vergabenummer, bei der Zentralen Verdingungsstelle, Neuer Markt 1, Zimmer 230,

55218 Ingelheim am Rhein, oder, zentrale-verdingungsstelle@ingelheim.de gegen die

Unkostenverg?tung angefordert werden. Soll der Versand der Ausschreibungsunterlagen

ausschließlich in Dateiform (GAEB) per E-Mail erfolgen sind die Unterlagen kostenlos, die

Abgabe zur Submission erfolgt weiterhin in Papierform.

Die Submission findet am 10.09.2010 im Rathaus, Neuer Markt 1, Zimmer 140, 55218

Ingelheim am Rhein, statt. Die Uhrzeit ist im Leistungsverzeichnis angegeben. Der Betrag ist

einzuzahlen an die Stadtkasse Ingelheim am Rhein, Postgirokonto Ludwigshafen 23 062-675,

BLZ. 545 100 67.

Der Einzahlungsbeleg ist der Anforderung beizulegen.

Auskünfte über das Bauvorhaben erteilt: Stadtverwaltung, Stadtbauamt, Herr Schiffer, Neuer

Markt 1, Bau und Planungsamt, 55218 Ingelheim am Rhein, Tel.: 06132/782-196.

Gewerk 10/2010 ?. A.

Schutzgebühr: 8,00 ?

Rad- und Wirtschaftswege entlang der L 422 in Ingelheim ? Brücke über einen

Entwässerungsgraben im Herstel

Stahlbetonfundamente und ?widerlager ca. 13 m?

Betonstahl ca. 3 t

Holzbrücke aus deutscher Eiche b = 2,50 m Stützweite 8,80 m

F?llstabgel?nder aus deutscher Eiche ca. 30 m

Bohlenbelag aus deutscher Eiche d = 8 cm ca. 17,5 m?

Ingelheim am Rhein, den 19.08.2010

STADTVERWALTUNG INGELHEIM AM RHEIN

ZENTRALE VERDINGUNGSSTELLE

In Vertretung Ralf Claus, Bürgermeister

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen