DTAD

Ausschreibung - Radwegebau in Nüsttal (ID:4470597)

Auftragsdaten
Titel:
Radwegebau
DTAD-ID:
4470597
Region:
36167 Nüsttal
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
03.11.2009
Frist Angebotsabgabe:
25.11.2009
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Sprache: Deutsch.
Kategorien:
Bitumen, Asphalt, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

1. Auftraggeber: Gemeindevorstand der Gemeinde N?sttal, Siedlungsstra?e 1, 36167 N?sttal.

2.a) Verfahrensart: Öffentliche Ausschreibung nach ? 3 VOB/A.

b)Art des Auftrags: Radwegebau der Gemeinde N?sttal; Verbindung der Ortsteile Rimmels und Morles.

3.a) Ort der Ausführung: Gemeinde N?sttal, Ortsteile Rimmels und Morles.

b) Art und Leistungsumfang: ca. 2.000 cbm Boden lösen; ca.1.750 cbm Frostschutzschicht; ca. 4.500 qm

Asphalttragdeckschicht; ca. 550 qm Asphaltdeckschicht.

4. Ausführungszeit: Beginn unmittelbar nach Auftragserteilung.

Vorgesehener Baubeginn: Mitte Dezember 2009; Vorgesehenes Bauende:Ende August 2010.

5.a) Anforderung der Verdingungsunterlagen: Ingenieurbüro

Heiko Schmitt, Ahornweg 10, 36088 H?nfeld, Tel. 0 66 52 / 17 79, Fax 0 66 52 / 17

96. Abholung bzw. Zusendung ab Mittwoch, den 04.11.2009.

b) Zahlung: 55,00

EUR. Gegen Einsendung eines Verrechnungsschecks mit der Bewerbung. Eine

Rückerstattung erfolgt nicht.

6.a) Frist für die Einreichung der Angebote: Schlusstermin

für den Angebotseingang siehe 7 b.

b) Anschrift an die die Angebote zu

richten sind: Gemeindevorstand der Gemeinde N?sttal, Siedlungsstra?e 1, 36167 N?sttal.

c) Sprache: Deutsch.

d) Angebote sind zweifach in getrennte und besonders

gekennzeichneten Umschlägen einzureichen.

7.a) Zur Angebotseröffnung

zugelassene Personen: Bieter und ihre Bevollmächtigten.

b) Angebotseröffnung:

Mittwoch, 25.11.2009, 11.00 Uhr, Gemeindeverwaltung der Gemeinde N?sttal,

Siedlungsstra?e 1, 36167 N?sttal.

8. Zahlungen: Abschlags- und Schlusszahlungen nach VOB/B.

9. Rechtsform für Bietergemeinschaften: gesamtschuldnerisch

haftende Arbeitsgemeinschaften mit bevollmächtigtem Vertreter.

10. Mindestbedingungen:

siehe Verdingungsunterlagen.

11. Bindefrist: 24.12.2009.

12. Kriterien für die Auftragserteilung: Der Zuschlag wird auf das Angebot erteilt, das unter Berücksichtigung

aller technischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten als das annehmbarste erscheint.

13. Änderungsvorschläge und Nebenangebote: sind zugelassen.

14. Beschwerdestelle: Regierungspräsidium Kassel, VOB-Stelle.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen