DTAD

Ausschreibung - Rahmenvereinbarung über den Fahrdienst in München (ID:10646408)

Übersicht
DTAD-ID:
10646408
Region:
80933 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Personen-, Schülerbeförderung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Rahmenvereinbarung über den Fahrdienst für die Diakonie Hasenbergl
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
17.04.2015
Frist Angebotsabgabe:
10.06.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Diakonie Hasenbergl e. V., Geschäftsstelle, Frau Hiesche,
Stanigplatz 10, 80933 München,
Telefon: 0 89/31 40 01-40, Fax: 0 89/31 40 01-69,
E-Mail: hiesche@diakonie-hasenbergl.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Rahmenvereinbarung über den Fahrdienst

Erfüllungsort:
Stadtgebiet München, näheres Umfeld des Münchner
Nordens und evtl. gesamter Landkreis München
Angabe der Lose - Anzahl, Größe, Art:
Anzahl, Größe und Art entnehmen Sie bitte den im Internet
veröffentlichten Formblättern (Lose Touren Wichern
Zentrum). Es können Angebote für einzelne Lose abgegeben
werden oder für alle drei Lose. Die Vergabe erfolgt für
jedes Los getrennt.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabeunterlagen:
Kosten für Vergabeunterlagen: Entfällt, wenn diese Unterlagen
selbst von der o. g. Internetseite geladen werden.
Kostenbeitrag: 10 j
Erstattung: Nein
Zahlungsart: Verrechnungsscheck oder Banküberweisung
Empfänger: Diakonie Hasenbergl
Bank: Stadtsparkasse München
IBAN: DE85 7015 0000 0036 1305 57
BIC: SSKMDEMM
Verwendungszweck: Ausschreibung Schülerbeförderung
(Überweisungsbeleg erforderlich)
Die Vergabeunterlagen werden auch im Download-Verfahren
im Internet unter der Adresse
http://www.diakonie-hasenbergl.de/content/
blogcategory/136/152/ kostenlos zur Verfügung gestellt.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Eröffnungstermin (nicht öffentlich):
Mittwoch, 10. Juni 2015, 13 Uhr

Ausführungsfrist:
Die Laufzeit des Vertrages beträgt ein Jahr, vom 1. September
2015 bis 31. August 2016, mit der Option der Verlängerung
bis 31. August 2019. Die Verlängerung wird im
Juni 2016 bekanntgegeben.

Bindefrist:
Mittwoch, 8. Juli 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Sicherheitsleistungen werden nicht gefordert.

Zahlung:
Siehe Vergabeunterlagen

Zuschlagskriterien:
b) Preis 80 %
c) Darstellung Ausführung im 20 %
Krisenfall

Geforderte Nachweise:
Geforderte Eignungsnachweise:
Die vollständig ausgefüllte und unterzeichnete Eignungserklärung
Das/die Referenzschreiben der Förderzentren für emotionale
und soziale Entwicklung bzw. Förderschulen zur
Erziehungshilfe, für die das Unternehmen bisher gefahren
ist, als Nachweis für die 5-jährige Erfahrung
Versicherungspolice über Betriebshaftpflicht
Ggf. die Erklärung zum Einsatz von Subunternehmern
Darstellung Ausführung im Krisenfall
Erklärung zum Mindestlohn
Nach gesonderter Aufforderung sind die in der Eigenerklärung
genannten Angaben innerhalb von sechs Kalendertagen
nachzuweisen. Ebenso ist die Kalkulation nach
Aufforderung innerhalb von sechs Kalendertagen offenzulegen.

Bewerbungsbedingungen und Zuschlagsbedingungen:
Mitteilung von Unklarheiten in den Vergabeunterlagen:
Enthalten die Vergabeunterlagen nach Auffassung des Bewerbers
Unklarheiten, so hat er unverzüglich die Vergabestelle
vor Angebotsabgabe in Textform, spätestens jedoch
sechs Werktage vor Ablauf des Vergabeverfahrens, hinzuweisen.
Unzulässige Wettbewerbsbeschränkungen:
Angebote von Bietern, die sich im Zusammenhang mit
diesem Vergabeverfahren an einer unzulässigen Wettbewerbsbeschränkung
beteiligen (z. B. Preisabsprachen,
Austausch von Angebotsteilen), werden ausgeschlossen.
Zur Bekämpfung von Wettbewerbsbeschränkungen hat
der Bieter auf Verlangen Auskünfte darüber zu geben, ob
und in welcher Art der Bieter wirtschaftlich und rechtlich
mit Unternehmen verbunden ist.

Das Angebot muss schriftlich und in deutscher Sprache
verfasst, in verschlossenem und gekennzeichnetem Umschlag
bis zum Beginn des Submissionstermins unter oben
bezeichneter Adresse eingereicht werden. Sie müssen die
geforderten Unterlagen vollständig ausgefüllt und unterzeichnete
Formblätter (Lose Touren Wichern-Zentrum)
für jedes Los, für das ein Angebot gemacht wird und die
geforderten Eignungsnachweise enthalten. Alle Eintragungen
müssen dokumentenecht sein.
Werden die Unterlagen nicht vollständig fristgerecht vorgelegt,
wird das Angebot ausgeschlossen.
Alle Preise sind in Euro mit höchstens zwei Nachkommastellen
anzugeben.
Im Leistungsverzeichnis sind die Preise (Besetzt-Kilometer)
ohne Umsatzsteuer anzugeben.
Der Umsatzsteuerbetrag ist unter Zugrundelegung des
geltenden Steuersatzes am Schluss des Angebotes hinzuzufügen.
Beiliegende AGB s des Bieters stellen eine Änderung der
Vergabeunterlagen dar und führen zwingend zum Ausschluss.
Der Bieter hat auf Verlangen Unterlagen zur Preisermittlung
zu dem von der Vergabestelle bestimmten Zeitpunkt
vorzulegen.
Nebenangebote sind nicht gewünscht und werden nicht
berücksichtigt.
Die Beteiligung von Bietergemeinschaften ist aufgrund
der besonderen Komplexität der Schülerbeförderung
nicht gewünscht und daher ausgeschlossen.
Die Angebotsfrist läuft mit dem genannten Termin am 10. Juni 2015 um 13 Uhr ab.
Fester Bestandteil des Angebots sind die aufgelisteten
Nachweise, die der Anbieter zu erbringen hat.
Zuschlagskriterien
Unter allen geeigneten Bietern, die die Leistungsbeschreibung
vollumfänglich erfüllen, werden die nachfolgenden
Bewertungskriterien zur Entscheidung herangezogen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen