DTAD

Ausschreibung - Rahmenvereinbarungen für Transkriptionen in München (ID:10331799)

Übersicht
DTAD-ID:
10331799
Region:
81541 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Übersetzungsdienste, Datendienste
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Der Auftraggeber beabsichtigt den Abschluss von Rahmenvereinbarungen für Transkriptionsleistungen von qualitativen Einzel- und Gruppeninterviews mit Erwachsenen und Kindern, Gruppendiskussionen,...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
12.01.2015
Frist Angebotsabgabe:
02.02.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Deutsches Jugendinstitut e.V., Zentrale Verwaltung, Nockherstraße 2, 81541 München
Herr Wolfgang Müller, Verwaltungsdirektor, stellvertretender Vorstandsvorsitzender
www.dji.de
Kontakt für fachliche Auskünfte:
Deutsches Jugendinstitut e.V., Nockherstraße 2, 81541 München
Frau Silvia Kießling, Tel. 089/62306-152, kiessling@dji.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Rahmenvereinbarungen für Transkriptionen
Das Deutsche Jugendinstitut e.V. beabsichtigt den Abschluss von Rahmenvereinbarungen für
Transkriptionsleistungen von qualitativen Einzel- und Gruppeninterviews mit Erwachsenen
und Kindern, Gruppendiskussionen, Tagungsmitschnitten, Filmaufnahmen.
Vergabe-und Vertragsunterlagen:
Anlage 1: Leistungsbeschreibung
Anlage 2: Auftragsbedingungen DJI
Anlage 3: Kostenplan
Anlage 4: Ehrenwörtliche Eigenerklärung
Anlage 5: Transkriptionsregeln (beispielhafte Aufzählung)
Leistungsbeschreibung
Allgemeiner Hintergrund der Ausschreibung
Das Deutsche Jugendinstitut e.V. (DJI) ist eines der größten sozialwissenschaftlichen Institute für Forschung und Entwicklung in Deutschland in den Themenbereichen Kindheit, Jugend,Familie und den darauf bezogenen Politik- und Praxisfeldern.
Als außeruniversitäre Einrichtung an der Schnittstelle zwischen unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen, föderalen Ebenen, Akteursgruppen, Politikbereichen und Fachpraxen bietet das DJI verwertbare Erkenntnisse aus der empirischen Forschung, zeitnahe wissenschaftsbasierte
Beratung der Politik sowie wissenschaftliche Begleitung und Anregung der
Fachpraxis. Gleichzeitig fungiert das DJI als Vermittlungsinstanz zwischen Wissenschaft, Politik und Fachpraxis.
Im Rahmen dieser Aufgaben wird eine Vielzahl von Interviews durchgeführt.
Daher beabsichtigen wir den Abschluss von Rahmenvereinbarungen für Transkriptionsleistungen von qualitativen Einzel- und Gruppeninterviews mit Erwachsenen und Kindern, Gruppendiskussionen, Tagungsmitschnitten, Filmaufnahmen.
Das Volumen von Einzel- und Gruppeninterviews, Diskussionsrunden, Video- und Tagungsmitschnitten, Filmaufnahmen hängt von den einzelnen Projekten ab und kann im Vorhinein nicht näher bestimmt werden.

Art der Aufgaben
Transkriptionen von Einzel- und Gruppeninterviews, Diskussionsrunden, Video- und Tagungsmitschnitten,
Filmaufnahmen nach Transkriptionsvorgaben der jeweiligen Projekte.

Zeitlicher Ablauf der Arbeiten
Der Leistungszeitraum der Rahmenvereinbarungen beginnt am 01.03.2015 und endet am
28.02.2019.
Die Aufträge werden im Einzelnen vergeben. Die Fristen zur Erledigung der einzelnen Aufträge
werden jeweils mit den Projekten vereinbart.
Im Rahmen des angegebenen Leistungszeitraums erwarten wir Kontinuität sowie die Erledigung
der Transkription eines Interviews durchschnittlicher Länge in ein bis zwei Tagen. Gute
Erreichbarkeit während der üblichen Bürozeiten setzen wir voraus.
Die Auswertungsphasen der Projekte erfordern eine schnelle Umsetzung. Sofern der Projektablauf längere Fristen erlaubt, kann dies jeweils vereinbart werden. Die Terminierung erfolgt grundsätzlich mit den ProjektmitarbeiterInnen.
Ausgangsmaterial
Das Ausgangsmaterial liegt als CD, DVD oder nach Absprache über gesicherte FTP-Server
bereit.
Transkriptionsregeln
Die Transkriptionsregeln werden jeweils mit den Projekten im Einzelnen vereinbart.
Wir erwarten eine präzise und genaue Arbeitsweise. Alle Einzelheiten sind jeweils gesondert mit den Projekten zu vereinbaren (z.B. Kennzeichnung des Interviewers, der befragten Person, Zeilennummern, Absatznummern, Seitennummerierung, Setzen von Zeitmarken, Formatierungen, usw.).
Die Vorgaben für die Transkriptionsregeln variieren je nach Projektanspruch und können
unterschiedlich aufwendig ausfallen.
Eine beispielhafte Aufzählung für mögliche Transkriptionsregeln finden Sie in der Anlage 5.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Ablauf der Angebotsfrist:
Das Angebot muss bis zum 02.02.2015, 12.00 Uhr beim Deutschen Jugendinstitut e.V. eingegangen sein. Der verschlossene Umschlag ist wie folgt zu beschriften:
Nicht öffnen – enthält Angebot: „Rahmenvereinbarungen Transkriptionen“
Deutsches Jugendinstitut e.V.
Zentrale Verwaltung
Nockherstraße 2
81541 München
Mit dem Angebot sind alle geforderten Unterlagen unterschrieben einzureichen. Die Vergabe- und Vertragsunterlagen sind hiermit vollständig veröffentlicht. Weitere Unterlagen werden nicht verschickt.
Einzureichendes Angebot
Das Angebot ist unter Berücksichtigung der Leistungsbeschreibung entsprechend aufzubauen
und hat alle Leistungsmerkmale und die geforderten Ergänzungen/Alternativen zu enthalten.
Das Angebot ist in Deutsch zu verfassen, zu datieren und zu unterzeichnen.
Der Bieter hat sich bei der Gestaltung seines Angebots an die in der Leistungsbeschreibung
vorgegebene Struktur und geforderten Angaben zu halten. Zu jedem Punkt sind zweifelsfreie Angaben zu machen.
Das Angebot ist beim Deutschen Jugendinstitut mit allen in der Leistungsbeschreibung aufgeführten Elementen in schriftlicher Fassung einzureichen (auf dem Postweg oder persönlich).
Bevor Sie Ihr Angebot abschicken, kontrollieren Sie bitte, ob alle geforderten Angaben
gemacht und Anlagen beigefügt wurden. Fehlende Angaben/Anlagen müssen leider
zum Ausschluss des Angebots führen.
Das Angebot muss bis 02.02.2015, 12.00 Uhr beim Deutschen Jugendinstitut eingegangen
sein.
Der verschlossene Umschlag ist wie folgt zu beschriften:
Nicht öffnen – enthält Angebot: „Rahmenvereinbarungen Transkriptionen“
Deutsches Jugendinstitut e.V.
Zentrale Verwaltung
Nockherstraße 2
81541 München
Die Bindefrist endet am 15.03.2015.

Ausführungsfrist:
Beginn: 01.03.2015
Ende: 28.02.2019

Bindefrist:
15.03.2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
Zahlungsmodalitäten
Die Rechnungsstellung erfolgt jeweils in Absprache mit den Projekten je Einzelauftrag.
Preisangaben
Geben Sie Ihre Preisvorstellungen je Aufnahmeminute an. Teilen Sie mit, ob Mehrwertsteuer
anfällt.
Für sehr schwierige, schlecht verständliche Interviews (o.Ä. Ausnahmesituationen) geben Sie an, welchen Preisaufschlag Sie pro Aufnahmeminute berechnen. Dieser ist ausnahmslos vorher zu vereinbaren und bedarf der Zustimmungen des Auftraggebers.
Hierzu siehe Kostenplan, Anlage 3.

Zuschlagskriterien:
M Bewertungskriterien und Gewichtung
1. Qualität des Angebots und Erfahrungen und Qualifikation des Bieters 50%
2. Preis 50%

Geforderte Nachweise:
Fachliche Leistungsfähigkeit
Wir erwarten, dass Sie Erfahrungen in der Transkription qualitativer Interviews haben.
Beschreiben Sie uns Ihre Erfahrungen.
Das von dem Bieter (natürliche und juristische Personen) einzureichende Angebot muss Folgendes
enthalten:
a) Name bzw. Firmenname, Adresse (Sitz und Verwaltungsanschrift), Telefon- und Telefaxnummer,
E-Mail-Adresse,
b) Angaben über Erfahrungen/Qualifikationen für die Ausführung des Auftrags,
c) Ggf. USt-Identifikationsnummer,
d) Kontonummer, Name und Anschrift der Bank, BLZ, IBAN-Code,
e) Ggf. Bestätigung der Eintragung im Berufs- oder Handelsregister nach dem Recht des
Mitgliedstaats, in dem der Bieter seinen Sitz hat,
f) Ansprechpartner/in bei diesem Angebot (Name, Vorname, Funktion, Telefonnummer, Telefaxnummer,
E-Mail-Adresse, Dienstanschrift),
g) Bei juristischen Personen außerdem: Rechtsform, Kopie des Handelsregisterauszugs, Name und Funktion der Mitglieder der Unternehmensleitung.

Besondere Bedingungen:
Vertraglicher Rahmen
Das Angebot des Bieters entsprechend der Leistungsbeschreibung (Anlage 1) ist vollwertiger Vertragsbestandteil. Die Leistungsbeschreibung geht dem Angebot vor.
Die Auftragsbedingungen des DJI sind ebenfalls integraler Bestandteil der Auftragserteilung.
Der Auftragnehmer haftet in jeder Hinsicht (technisch, wirtschaftlich, finanziell und rechtlich) für den mit dem Deutschen Jugendinstitut e. V. abgeschlossenen Vertrag.
Vergabe von Unteraufträgen
Die Vergabe an Unterauftragnehmer (Subunternehmer) wird hiermit untersagt.
Kündigung
Die Rahmenvereinbarungen können jederzeit von einer der Parteien gekündigt werden.
Bereits angenommene Aufträge sind fertigzustellen.

Sonstiges
Ausschlusskriterien
1. Von der Auftragsvergabe ausgeschlossen werden Bieter, wenn Ausschlussgründe nach
§ 6 Abs. 5 VOL/A bzw. § 6 Abs. 4 EG VOL/A und § 6 Abs. 6 EG VOL/A vorliegen.
2. Die Bieter müssen nachweisen, dass keiner dieser Ausschlussgründe zutrifft. Die Bieter
reichen eine ordnungsgemäß unterzeichnete und mit Datum versehene ehrenwörtliche
Erklärung ein, in der sie versichern, dass sie sich nicht in einer der oben genannten
Situationen befinden. Siehe dazu Anlage 4 mit Erläuterungen der genannten
Paragraphen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen