DTAD

Ausschreibung - (Rahmenvertrag) ist die Konzeptentwicklung und Durchführung von insgesamt 60 Seminaren in Nürnberg (ID:11196567)

Übersicht
DTAD-ID:
11196567
Region:
90478 Nürnberg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Dienstleistungen im Bereich Bildung und Erziehung, Erwachsenenbildung und sonstiger Unterricht
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Gegenstand der Vergabe (Rahmenvertrag) ist die Konzeptentwicklung und Durchführung von insgesamt 60 Seminaren (ab Zuschlag bzw. ab Dezember 2015 bis 31.12.2018) zum Thema „Deeskalations- und...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
23.09.2015
Frist Angebotsabgabe:
21.10.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Bundesagentur für Arbeit (BA), vertreten durch den Vorstand,
hier vertreten durch den Leiter des Geschäftsbereichs Einkauf im BA-Service-Haus
Regensburger Straße 104
90478 Nürnberg
Tel.: 0911 179 4880
Fax: 0911 179 3219

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Gegenstand der Vergabe (Rahmenvertrag) ist die Konzeptentwicklung und Durchführung von
insgesamt 60 Seminaren (ab Zuschlag bzw. ab Dezember 2015 bis 31.12.2018) zum Thema
„Deeskalations- und Konflikttraining – Umgang mit schwierigen Kunden“.
Dabei handelt es sich um eintägige Veranstaltungen (8 Unterrichtseinheiten (UE) á
45 Min.) und um 2 halbtägige Veranstaltungen (2 x 4 UE mit Teil I und Teil II).
Der geschätzte Bedarf für eintägige Seminare liegt bei ca. 45, für die halbtägigen
Veranstaltungen bei ca. 15 Maßnahmen (Teil I und Teil II).
Öffentliche Ausschreibung Vergabe-Nr.1213-15-46575
Konzeption und Durchführung des Seminars „Deeskalations- und Konflikttraining IS Hamburg“
Es handelt sich um geschätzte Abnahmemengen ggf. kann auch ein weiterer Bedarf entstehen.
Die Seminare finden auf Abruf im Bezirk des Internen Service (IS) Hamburg (AA Bad Oldesloe,
AA Elmshorn und AA Hamburg) statt.
Zielgruppe:
Mitarbeiter, die im Rahmen ihrer Tätigkeit intensiven Kundenkontakt haben (z. B. Arbeitsvermittlung,
Eingangszone). Ob ein MA am ein – oder zweitägigen Seminar (Teil I und Teil II) teilnimmt,
ist dem MA selbst überlassen.
Zielsetzung:
Die Mitarbeiter der Bundesagentur für Arbeit in publikumsintensiven Bereichen sind regelmäßig
verbaler und im schlimmsten Fall sogar körperlicher Gewalt ausgesetzt. Die geplante Seminarreihe
soll die Beschäftigten befähigen, in bedrohlichen Situationen selbstsicher und deeskalierend
zu agieren.
Inhalte:
- Anlässe zur Deeskalation aus der Teilnehmer/-innen - Perspektive
- Räumliche Gefahrenanalyse
- Schulung von taktischem Verhalten in Gefahrensituationen
Methoden:
• Vortrag
• Verhaltensnahe Übungen: Simulation und Rollenspiel
• Optional: Partnergespräche/ -übungen
Dauer:
Je 4 Unterrichtsstunden (je 45 Min.) zweitägig (an zwei Tagen)
8 Unterrichtsstunden (je 45 Min) eintägig
Termine:
Nach Zuschlag in Absprache mit dem IS Hamburg. Dieser ruft die Seminare direkt beim Auftragnehmer
ab und legt den Schulungsort (in einer der o.g. Agenturen bzw. deren Geschäftsstellen)
fest.
Beginn:
nächstmöglicher Zeitpunkt (möglichst ab Anfang Dezember 2015)
Es können bis zu 3 Seminare parallel laufen.
Ende: Oktober 2018 (bzw. abhängig vom Starttermin)
Anzahl Seminare:
60 Seminare mit je max. 16 Teilnehmern (ca. 45 eintägige und 15 halbtägige Teil I und Teil II).
Abgerufen werden zum Start in 2015 3 Seminare, der Rest verteilt bis 2018
Seminarunterlagen:
Alle verwendeten Unterlagen (deutsch) müssen auf die Seminarinhalte abgestimmt sein und den
Teilnehmern vom Auftragnehmer zur Verfügung gestellt werden.
Seminarort:
Im Bezirk des IS Hamburg (dazugehörige Agenturen s.o.). Wird nach Zuschlagserteilung jeweils
mit dem Auftragnehmer abgestimmt.
Übernachtung und Verpflegung werden vom Auftraggeber nicht übernommen und sind in der
Kalkulation des Angebotspreises zu berücksichtigen.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
1213-15-46575

Vergabeunterlagen:
Bezeichnung und Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen
werden können
Die für die Angebotserstellung maßgeblichen Vergabeunterlagen stehen im Internet auf der Homepage
der Bundesagentur für Arbeit unter folgendem Pfad zum Download zur Verfügung:
http://www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/Veroeffentlichungen/Ausschreibungen/LieferundDienstleistungen/Detail/index.
htm?dfContentId=L6019022DSTBAI519383

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Angebotsfrist
21.10.2015

Ausführungsfrist:
Das Vertragsverhältnis beginnt mit Zuschlag.

Bindefrist:
Bindefrist
30.11.2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
keine

Zahlung:
wesentliche Zahlungsbedingungen bzw. Angabe der Unterlagen, in denen sie enthalten sind
siehe Vergabeunterlagen

Zuschlagskriterien:
Zuschlagskriterien
siehe Vergabeunterlagen

Geforderte Nachweise:
mit dem Angebot zur Eignungsbeurteilung vorzulegende Unterlagen
- Angebotsschreiben (Vordruck D.0)
- Erklärung Bieter- bzw. Bewerbergemeinschaft (VordruckD.1) sofern zutreffend
- Erklärung zum Einsatz von Subunternehmern / Freien Mitarbeitern (Vordruck D.2)
sofern zutreffend
- Eigenerklärung zur Eignung und Bereitstellung von Ressourcen (VordruckD.3)
sofern zutreffend
- Eigenerklärung Zuverlässigkeit und Gesetzestreue (Vordruck D.4)
- Eigenerklärung Insolvenz bzw. Liquidation (Vordruck D.5)
- Erklärung bei der Vergabe von Beratungs-/Schulungsleistungen (Vordruck D.9)

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen