DTAD

Ausschreibung - Rahmenvertrag über den Kauf u. die Lieferung von elektrifizierbaren Dozententischen in Freiburg im Breisgau (ID:10754022)

Auftragsdaten
Titel:
Rahmenvertrag über den Kauf u. die Lieferung von elektrifizierbaren Dozententischen
DTAD-ID:
10754022
Region:
79104 Freiburg im Breisgau
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
18.05.2015
Frist Vergabeunterlagen:
09.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
09.06.2015
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Rahmenvertrag über den Kauf u. die Lieferung von elektrifizierbaren Dozententischen inklusive Verkabelung und Zubehör Menge und Umfang: Geschätzte Menge: 60 Stück, garantierte Mindestanbnahmemenge: 30 Stück maximale Abnahmemenge: 72 Stück. CPV-Nr: Hauptgegenstand: 39000000-2
Kategorien:
Kabelinfrastruktur, Elektroinstallationsarbeiten
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Bekanntmachung der Öffentlichen Ausschreibung.

1. Auftraggeber:

Vergabestelle: Bundesfinanzdirektion Südwest -Beschaffung für die Bundesfinanzverwaltung-

Postanschrift: Sautierstraße 32

Ort: Freiburg

Postleitzahl: 79104

Telefonnummer: +49 7611371-5338

Fax: +49 761-1371-5600

E-Mail: christine.jegodtka@zoll.bund.de

Internet-Adresse (URL): http//www.evergabe-online.de

Bearbeitungsnummer: 533-2015-0120.

2. Vergabe:

a) Verfahrensart: Öffentliche Ausschreibung

b) Vertragsart: Lieferleistung.

3. Leistung:

a)

Art und Umfang der Leistung:

Art der Leistung: Rahmenvertrag über den Kauf u. die Lieferung von elektrifizierbaren

Dozententischen inklusive Verkabelung und Zubehör

Menge und Umfang: Geschätzte Menge: 60 Stück,

garantierte Mindestanbnahmemenge: 30 Stück

maximale Abnahmemenge: 72 Stück.

b) CPV-Nr:

Hauptgegenstand: 39000000-2

Ergänzende Gegenstände:

c) Unterteilung in Lose:

Vergabe in Losen: nein

d) Lieferort:

Bildungs- und Wissenschaftszentrum der Bundesfinanzverwaltung mit diversen Dienstsitzen

e) Lieferfrist:

Bemerkung zur Lieferfrist:.

4. Vergabeunterlagen:

a) Anforderung der Unterlagen:

Name und Anschrift: Das Vergabeverfahren wird in rein elektronischer Form durchgeführt.

Ggf. Anforderung digitaler Vergabeunterlagen unter: www.evergabe-online.de

b) Frist: 09.06.2015 11:00

c) Schutzgebühr:

Die Unterlagen sind kostenpflichtig: nein

5. Angebote:

a) Angebotsfrist: 09.06.2015 11:00

b) Anschrift:

Name und Anschrift:

elektronische Angebotsabgabe unter: http://www.evergabe-online.de

Anforderung elektronischer Vergabeunterlagen unter: http://www.evergabe-online.de

c) Sprache: Deutsch (gilt auch für Rückfragen im Schriftverkehr).

6. Kautionen und Sicherheiten:

keine.

7. Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen:

Zahlungen erfolgen nach § 17 VOL/B.

8. Rechtsform, die die Bietergemeinschaft bei der Auftragserteilung einnehmen muss:

gesamtschuldnerisch haftend.

9. Mindestbedingungen (Unterlagen zur Beurteilung der Eignung des Bewerbers):

a)

b) GS-Zertifzierung, FSC-/ PEFC-Zertifizierung der eingesetzten Holzwerkstoffe,

im Bedarfsfall kurzfristige Bereitstellung eines Mustertischs samt Zubehör,

ggf. RAL-UZ 76 für die eingesetzten Holzwerkstoffplatten.

c) Eigenerklärung über die Zahlung von Steuern, Abgaben und

Sozialversicherungsbeiträgen, Eigenerklärung über die nichtbeschäftigung illegaler

Arbeitskräfte, Eigenerklärung über die Nichteinleitung eines Insolvenzverfahrens,

Eigenerklärung nach § 19 Abs. 3 Mindestlohngesetz.

Sonstige Erklärungen zur Eignung: Gemäß § 8 (3) VOL/A ist den Vergabeunterlagen eine

abschließende Liste sämtlicher geforderter Erklärungen zur bietereignung sowie zu den ggf.

vorzulegenden produktbezogenen Nachweisen beigefügt.

Begründung:.

10. Zuschlagsfrist/Bindefrist:

Ablauf der Bindefrist: 10.07.2015

Falls bis zum Ablauf dieser Frist kein Auftrag erteilt ist, können die Bieter davon ausgehen,

dass ihr Angebot nicht berücksichtigt wurde.

11. Zuschlagskriterien:

Niedrigster Preis: Nein

Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf:

die Kriterien, die in den Vergabe-/Ausschreibungsunterlagen, der Aufforderung zur

Angebotsabgabe oder zur Verhandlung bzw. in der Beschreibung zum wettbewerblichen

Dialog aufgeführt sind: Ja.

12. Nebenangebote und Änderungsvorschläge:

Nebenangebote sind zugelassen: Nein.

13. Sonstige Angaben:

Den Vergabeunterlagen liegen eine "Checkliste für Bieter zur Angebotserstellung" und

"Hinweise für Bewerber/ Bieter" zur durchführung von elektronischen Vergabeverfahren mit

dem Angebotsassistenten AnA der eVergabe bei.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen