DTAD

Ausschreibung - Rahmenvertrag über die Beschaffung von energieeffizienten DIN A4 Laser- / LED-Druckern inkl. Verbrauchsmaterial. in München (ID:10463097)

Übersicht
DTAD-ID:
10463097
Region:
80333 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Computer, -anlagen, Zubehör, Bürobedarf, Fotokopiergeräte, Druckgeräte, Zubehör
CPV-Codes:
Drucker und Plotter
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Rahmenvertrag über die Beschaffung von energieeffizienten DIN A4 Laser- / LED-Druckern inkl. Verbrauchsmaterial. Die Mindestabnahmemenge auf der Grundlage dieses Vertrages beträgt 80 Geräte sowie...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.02.2015
Frist Angebotsabgabe:
17.03.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Zentrale Vergabestelle im Bayer. Landesamt für Steuern
Sophienstraße 6
80333 München
Deutschland

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Rahmenvertrag über die Beschaffung von energieeffizienten DIN A4 Laser- / LED-Druckern inkl. Verbrauchsmaterial.
Die Mindestabnahmemenge auf der Grundlage dieses Vertrages beträgt 80 Geräte sowie das erforderliche Verbrauchsmaterial für ein geschätztes Druckvolumen von 140.000 Seiten je Gerät.
Die geschätzte Abnahmemenge beträgt 100 Geräte sowie das erforderliche Verbrauchsmaterial für ein geschätztes Druckvolumen von 360.000 Seiten je Gerät.
Die optionale Höchstmenge ergibt sich aus der geschätzten Abnahmemenge zuzüglich 20 % optionaler Überschreitung.
Die Geräte werden an verschiedenen Finanzamts-Standorten in Bayern in den Vollstreckungsstellen bzw. den beiden Dienststellen des Bayerischen Landesamts für Steuern in München und Nürnberg zum Einsatz kommen.
Die Vor-Ort-Garantie für die Geräte beträgt 36 Monate. Die Vertragslaufzeit beträgt 36 Monate mit einer Verlängerungsoption um weitere 12 Monate
Behörden / Dienststellen der bayerischen Finanzverwaltung
30232100-5 Drucker und Plotter

Erfüllungsort:
80333 Behörden / Dienststellen der bayerischen Finanzverwaltung

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

 
CPV-Code Bezeichnung
30232100-5 Drucker und Plotter

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Vergabenummer:
Aktenzeichen H1620.2.1-392

Vergabeunterlagen:
Aktivierung der Ausschreibung
Die Vergabestelle nutzt ein elektronisches Vergabemanagementsystem. Sie haben die Möglichkeit, dieses Verfahren komplett elektronisch zu bearbeiten und ein digitales Angebot zu erstellen. Hierfür stellt Ihnen Deutsche eVergabe ein Werkzeug zur Verfügung - den Angebotsassistenten.
Es fallen keine Transaktionskosten an.
Zur Nutzung des Angebotsassistenten aktivieren sie bitte den Projekt-Safe des Vergabeportals der Deutschen eVergabe.
Hinweise zur Zahlung
Dieses Vergabeverfahren wird komplett elektronisch durchgeführt. Bitte melden Sie sich auf der Bekanntmachungsplattform http://www.auftraege.bayern.de
mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an. Danach können Sie die Unterlagen im Bieterassistenten elektronischbearbeiten (Aufruf über
[Angebots-Assistent] > [Vergabesystem Freistaat Bayern] > Auswahl der Ausschreibung mit der Nummer 2015GHO000002). Sollten Sie sich bisher noch
nicht auf diesem Portal registriert haben, ist Voraussetzung, dass Sie sich vorab einmalig registrieren. Die Registrierung auf der Plattform ist
kostenlos.Danach klicken Sie im Menüpunkt Services auf den Link direkte Weiterleitung an das Vergabesystem. Wählen Sie nun dieVergabeplattform
Freistaat Bayern, um direkt zum Bieterassistenten zu gelangen, in dem Sie Ihr Angebotelektronisch erstellen und abgeben können. Nach erfolgreicher
elektronischer Angebotsabgabeerhalten Sie einen Angebotsmantelbogen als PDF-Datei. Diese Datei kann entweder digital signiert werden oder der
Mantelbogen muss ausgedruckt und unterschrieben an die Vergabestelle zurückgesandt werden: Bayerisches Landesamt für Steuern, Zentrale Vergabestelle,
Zimmer-Nr. 2.003, Stichwort DIN A4 Laser- / LED-Drucker inkl. Verbrauchsmaterial Az: H1620.2.1-392; Sophienstraße 6, 80333 München, Deutschland.
Hinweis zurerstmaligen Registrierung der Bieter: Um am elektronischenVergabeverfahren teilzunehmen, benötigen Sie eine Standard-PC-Ausstattung mit
Internet-Zugang. Notwendig sind: ein PC mit beliebigem Betriebssystem (Microsoft, LINUX oder MacOS), Internetzugang mit ISDN oder besser DSL,
ein Internetbrowser (Internet Explorer, Mozilla Firefox oder Safari), eine E-Mailadresse, ihre einmalige kostenlose Registrierung auf der
Vergabeplattform unter http://www.auftraege.bayern.de/, optional eine Signaturkarte und ein Kartenlesegerät. Sie können die online-Bearbeitung des
Angebots jederzeit unterbrechen und sich dann wieder überhttp://www.auftraege.bayern.de/ in Ihren Angebotsassistenten (durch Auswahl der
entsprechendenAusschreibung)einwählen. Sollten Sie hierzu Fragen haben, steht die Hotline der Fa. Healy Hudson zurVerfügung: Telefon: +49
6134298280 (zum Ortstarif aus dem dt. Festnetz), E-Mail: kundendienst@deutsche-evergabe.de Die erforderlichen Arbeitsschritte zur Erstellung eines
elektronischen Angebots sind in einem Bieter-Handbuchdargestellt:
https://www.evergabe.bayern.de/eVergabe.Einkauf/help/de-DE/eVa_Bieter-Handbuch.pdf

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Die Frist endet am 17.03.2015 um 14:00:00 Uhr.

Ausführungsfrist:
Von:
14.05.2015
Bis:
13.05.2018
36 Monate mit einer Verlängerungsoption um weitere 12 Monate

Bindefrist:
Die Bindefrist für abgegebene Angebote endet am 01.06.2015.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
gem. VOL/B und EVB-IT Kaufvertrag

Geforderte Nachweise:
Auftraggeber für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters verlangen:
Eigenerklärung Einhaltung der Kernarbeitsnormen ILO Eigenerklärung gem. Arbeitnehmer-Entsendegesetz, Datenschutzvereinbarung Eigenerklärungen
zur Erfüllung der Verpflichtung zur Zahlung von Steuern, Abgaben und Beiträgen zur gesetzlichen Sozialversicherung; Ausschluss Insolvenzverfahren /
Liquidation. Eigenerklärungen zur Leistungsfähigkeit, Erklärung zur Struktur des Bieters. Referenzliste über gleichwertige erfolgreich durchgeführte
Aufträge. Nachweisliste Drucker und Multifunktionsgeräte: garantierter Schallleistungspegel LWAd Betrieb gem. ISO 7779 i.V.m. ISO 9296; Prüfungszeugnis
der Papiertechnischen Stiftung (PTS) zur Herstellung von Ausfertigungen gemäß § 29 DONot;CE-Prüfzeichen oder Nachweis der Erfüllung der geforderten
Kriterien;RoHS;WEEE; TÜV-GS / CB-Zertifikat oder Nachweis der Erfüllung der geforderten Kriterien; RAL UZ-171 (Blauer Engel) oder Nachweis der
Erfüllung der geforderten Kriterien, für die Kombination Drucker mit angebotenem Verbrauchsmaterial; Energy Star for Imaging Equipment Ver. 1.2 oder
Nachweis der Erfüllung der geforderten Kriterien; EMAS-Zertifikat (soweit vorhanden). Nachweisliste Verbrauchsmaterial: Seitenreichweite Patrone Schwarz
nach ISO/IEC 24711; EG-Sicherheitsdatenblatt für Tinte/Gel schwarz mit negativem Ames Test und ohne karzinogenetischen Auffälligkeiten.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen