DTAD

Ausschreibung - Raumlufttechnische Anlagen im Freizeitbad Störtebeker in Nordenham (ID:12071734)

Übersicht
DTAD-ID:
12071734
Region:
26954 Nordenham
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Kühl-, Lüftungseinrichtungen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Demontage der alten großen Lüftungsanlage, Keller Freizeitbad, über 3 x 3 m Öffnung sowie kleine Lüf- tungsanlage über Dachöffnung, Montage neuer Lüftungsanlagen.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
06.07.2016
Frist Angebotsabgabe:
21.07.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
a) Name, Anschrift, Telefon, Telefax sowie
E-Mail-Adresse des Auftraggebers
(Vergabestelle)
Stadt Nordenham
Amt für Stadtentwicklung
- Gebäudewirtschaft -
Walther-Rathenau-Straße 25
26954 Nordenham
Telefon: 04731 84-257
Telefax: 04731 84-349
E-mail: theun.dejong@nordenham.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
d) Art des Auftrages
Raumlufttechnische Anlagen im Freizeitbad Störtebeker
f) Art und Umfang der Leistung
Demontage der alten großen Lüftungsanlage, Keller
Freizeitbad, über 3 x 3 m Öffnung sowie kleine Lüf-
tungsanlage über Dachöffnung, Montage neuer
Lüftungsanlagen.

Erfüllungsort:
e) Ort der Ausführung
Freizeitbad Störtebeker, Atenser Allee 48
26954 Nordenham

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
Nebenangebote sind in Verbindung mit einem
Hauptangebot zulässig.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
Vergabe-Nr. AU 02/2016

Vergabeunterlagen:
k) Name und Anschrift der Stelle, bei der
die Angebotsunterlagen und zusätzli-
chen Unterlagen angefordert und ein-
gesehen werden können
Anforderung der Verdingungsunterlagen schriftlich
(auch per E-Mail) bei:
Stadt Nordenham, Bauverwaltungsamt,
Walther-Rathenau-Straße 25, 26954 Nordenham,
Tel.: 04731 84-293, Fax: 04731 84-349,
E-Mail: bauverwaltunq@nordenham.de
Versand der Verdingungsunterlagen ab: 04.07.2016
1)
Höhe und Bedingung für die Zahlung
des Betrages, der für die Unterlagen zu
entrichten ist
Angabe Höhe des Entgelts: 15,00 EUR
Zahlungsweise per Überweisung an:
Stadtkasse Nordenham, IBAN: DE47 2805 0100
0063 4035 47, BIC: BRLADE21LZO, unter Angabe
des Kassenzeichens 35910.00031 und des Kenn-
wortes "FZB Störtebeker"
Die Verdingungsunterlagen werden nur versandt,
wenn der Nachweis über die Einzahlung vorliegt. Das
überwiesene Entgelt wird nicht erstattet

o) Anschrift, an die die Angebote zu richten sind
Stadt Nordenham
Walther-Rathenau-Straße 25
26954 Nordenham

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
n) Frist für den Eingang der Angebote
21.07.2016, siehe auch Punkt q

q) Datum, Uhrzeit und Ort des Eröffnungs-
termins sowie Angabe, welche Perso-
nen bei der Eröffnung der Angebote
anwesend sein dürfen
Eröffnungstermin/Submissionstermin: 21.07.2016
Uhrzeit: 11:30 Uhr, Stadt Nordenham, Bespre-
chungszimmer 60, Walther-Rathenau-Straße 25
26954 Nordenham

Ausführungsfrist:
i) Ausführungsfristen, Ausführungsbeginn,
Ausführungsende
Ausführungsbeginn: August 2016
Ausführungsende: ca. Ende September 2016

Bindefrist:
v) Zuschlags- und Bindefrist
25.08.2016

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
r) gegebenenfalls, geforderte Sicherheiten
Vertragserfüllungsbürgschaft 5 %,
Gewährleistungsbürgschaft 3 %

Zahlung:
s) wesentliche Finanzierungs- und Zah-
lungsbedingungen und/oder Hinweise
auf die maßgeblichen Vorschriften, in
denen sie enthalten sind
entfällt

Geforderte Nachweise:
u) verlangte Nachweise für die Beurteilung
der Eignung des Bewerbers oder Bie-
ters
Referenzliste mit gleichwertigen Objekten der letz-
ten drei Jahre ist auf Anforderung des Auftragge-
bers ggf. nachzureichen.

Sonstiges
w) Name und Anschrift der Stelle, an die
sich der Bewerber oder Bieter zur
Nachprüfung behauptetet Verstöße
gegen Vergabebestimmungen wenden
kann
Landkreis Wesermarsch
Poggenburger Straße 15
26919 Brake

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen