DTAD

Ausschreibung - Rechencluster mit CPUs in Kaiserslautern (ID:3531935)

Auftragsdaten
Titel:
Rechencluster mit CPUs
DTAD-ID:
3531935
Region:
67663 Kaiserslautern
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
12.02.2009
Frist Vergabeunterlagen:
20.02.2009
Frist Angebotsabgabe:
17.03.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung sowie den Ort der Leistung (z. B. Empfangs- oder Montagestelle): Lieferung von 1 Stück Rechencluster mit CPUs der x86_64 Architektur, Plattenspeicher, inkl. Aufbau und Software-Installation an die TU Kaiserslautern (Geb. 34, Raum 250)
Kategorien:
Computer, -anlagen, Zubehör
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung (VOL/A ? 17)

a) Bezeichnung (Anschrift) der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle, der den Zuschlag erteilenden Stelle sowie der Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind: Technische Universität Kaiserslautern, Gottlieb-Daimler-Straße, Gebäude 47, 67663 Kaiserslautern; Ansprechpartner: Stefan Umlauf, Telefon (06 31) 2 05-33 78, Fax (06 31) 2 05-32 60.

b) Art der Vergabe (? 3): Öffentliche Ausschreibung.

c) Art und Umfang der Leistung sowie den Ort der Leistung (z. B. Empfangs- oder Montagestelle): Lieferung von 1 Stück Rechencluster mit CPUs der x86_64 Architektur, Plattenspeicher, inkl. Aufbau und Software-Installation an die TU Kaiserslautern (Geb. 34, Raum 250)

d) Etwaige Vorbehalte wegen der Teilung in Lose, Umfang der Lose und mögliche Vergabe der Lose an verschiedene Bieter: keine Losvergabe.

e) Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist: nach Auftragserteilung

f) Bezeichnung (Anschrift) der Stelle, die die Verdingungsunterlagen und das Anschreiben abgibt, sowie des Tages, bis zu dem sie bei ihr spätestens angefordert werden können:

siehe Buchstabe a), 20. Februar 2009

g) Bezeichnung (Anschrift) der Stelle, bei der die Verdingungsunterlagen und das Anschreiben eingesehen werden können: siehe Buchstabe a).

h) Die Höhe etwaiger Vervielfältigungskosten und die Zahlungsweise (? 20): entfällt

i) Ablauf der Angebotsfrist (? 18): 17. März 2009, 11.00 Uhr.

k) Die Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen (? 14): entfällt.

l) Die wesentlichen Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen, in denen sie enthalten sind: ? 17 VOL/B.

m) Die mit dem Angebot vorzulegenden Unterlagen (? 7 Nr. 4), die ggf. vom Auftraggeber für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers (? 2) verlangt werden:

a) Referenzliste mit Angabe von erbrachten Leistungen, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind ergänzt mit dem Auftragsvolumen, Auftraggeber und Ansprechpartner mit Telefonnummer sowie dem Leistungszeitraum;

b) Unternehmensdarstellung und -beschreibung, insbesondere in finanzieller und wirtschaftlicher Hinsicht (z. B. Umsatzzahlen der letzten drei Jahre) sowie in fachlicher und technischer Hinsicht (z.B. zu Service- und technischem Fachpersonal im eigenen Unternehmen);

c) Erklärung des Finanzamtes über die Entrichtung der Steuern (gegebenenfalls Eigenerkl?rung).

d) Bescheinigung der Krankenkassen und der Berufsgenossenschaften über die r?ckstandslose Beitragszahlung (gegebenenfalls Eigenerkl?rung).

n) Zuschlags- und Bindefrist (? 19): 7. April 2009.

o) Den besonderen Hinweis, dass der Bewerber mit der Abgabe seines Angebots auch den Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote (? 27) unterliegt: Mit der Abgabe des Angebotes unterliegt der Bewerber den Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote gem. ? 27 VOL/A.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen