DTAD

Ausschreibung - Regenrückhaltebecken in Kassel (ID:4879348)

Auftragsdaten
Titel:
Regenrückhaltebecken
DTAD-ID:
4879348
Region:
34117 Kassel
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
19.03.2010
Frist Vergabeunterlagen:
29.03.2010
Frist Angebotsabgabe:
15.04.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Rohre, zugehörige Artikel, Erschliessungsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
CPV-Codes:
Bauarbeiten für Entwässerungsanlagen , Verlegung von Dränrohren und Bau von Entwässerungskanälen
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Hessische Ausschreibungsdatenbank (HAD)

Ausschreibungsbekanntmachung

öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.: 269/9175

Vergabenummer/Aktenzeichen: PGII-2/Si-A44 VKE12-RRB4

a) Vergabestelle:

Offizielle Bezeichnung:Amt für Straßen- und Verkehrswesen Kassel

Straße:Untere K?nigsstra?e 95

Stadt/Ort:34117 Kassel

Land:Deutschland

Telefon:0561/7667-0

Fax:0561/7667-150

Mail:post.asv-Kassel@hsvv.hessen.de

digitale Adresse(URL):http://www.verkehr.hessen.de

b) Art der Vergabe: öffentliche Ausschreibung VOB/A

c) Art des Auftrags: A 44, VKE 12, 1. Spatenstich und Neubau eines Regenrückhaltebeckens

d) Ausführungsort: A 44, VKE 12, zwischen Helsa und Eschenstruth, Helsa

NUTS-Code : DE734 Kassel, Landkreis

e) Art und Umfang der Leistung: Wesentliche Leistungen:

Bau eines Regenrückhaltebeckens mit ca. 7.500 m3 Bodenaushub,

ca. 9.500 m3 Basaltmaterial,

ca. 33.000 m3 Bodeneinbau,

ca. 18.200 m2 Geotextil und

ca. 1.400 m2 Pflasterung.

Herstellung einer Rohrleitung mit ca. 130 m DN 1000 bis DN 1400.

Herstellung einer Durchpressung mit ca. 50 m DN 1000.

Herstellung und Einbau von vier Schachtbauwerken und einem Drosselschacht.

Produktschl?ssel (CPV) :

45232450 Bauarbeiten für Entwässerungsanlagen

45232453 Verlegung von Dr?nrohren und Bau von Entwässerungskanälen

f) Unterteilung in Lose: nein

g)

h) Ausführungsfrist:

Beginn : 17.05.2010

Ende : 24.09.2010

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen:

siehe unter a)

Nähere Auskünfte erhältlich bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:Amt für Straßen- und Verkehrswesen Kassel

Straße:Untere K?nigsstra?e 95

Stadt/Ort:34117 Kassel

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Sabine Siever

Telefon:0561 7667-308

Fax:0561 7667-345

Mail:sabine.siever@hsvv.hessen.de

Frist für die Anforderung der Verdingungsunterlagen: 29.03.2010

j) Kosten der Verdingungsunterlagen: Betrag: 60,00

Der Einzahlungsbeleg ist der Anforderung beizufügen.

Hinweis: Das Entgeld wird nicht erstattet.

Vergabeunterlagen werden erst nach Eingang der Nachweises der Einzahlung versandt.

Zahlungsweise:nur Überweisung

Empfänger :HCC-HSVV

Kontonummer :1000512

Bankleitzahl:50050000

bei Kreditinstitut :Landesbank Hessen/Thüringen

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :Referenznummer: A052210028-B

k) Ablauf der Angebotsfrist: 15.04.2010 11:00 Uhr

l) Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter a)

m) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

n) Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter oder ihre Bevollmächtigten

o) Angebotseröffnung: 15.04.2010 11:00 Uhr

Ort: Amt für Straßen- und Verkehrswesen Kassel

Untere K?nigsstra?e 95

34117 kassel

Telefon 0561/7667-0

p) Sicherheitsleistungen: Vertragserfüllung in Höhe von 5 v.H der Auftragssumme

Mängelbeseitigung in Höhe von 2 v.H der Abrechnungssumme

q) Zahlungsbedingungen: Abschlagszahlungen und Schlusszahlungen nach VOB/B und ZVB/E-StB

r) Rechtsform von Bietergemeinschaften: Haftung aller Mitglieder als Gesamtschuldner mit einem bevollmächtigten Vertreter.

s) Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise (gem. ? 8 Nr. 3 VOB/A), die in Form anerkannter Pr?qualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres Erkl?rungsumfangs zulässig.

t) Zuschlags- und Bindefrist: 29.04.2010

u) Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen

v) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

Hessisches Landesamt für Straßen- und Verkehrswesen

Wilhelmstraße 10

65185 Wiesbaden

nachr. HAD-Ref. : 269/9175

nachr. V-Nr/AKZ : PGII-2/Si-A44 VKE12-RRB4

Tag der Veröffentlichung in der HAD: 18.03.2010

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen