DTAD

Ausschreibung - Regenwasserkanal in Ronshausen (ID:5576992)

Auftragsdaten
Titel:
Regenwasserkanal
DTAD-ID:
5576992
Region:
36217 Ronshausen
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.10.2010
Frist Vergabeunterlagen:
16.11.2010
Frist Angebotsabgabe:
17.11.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung - Die Gemeinde Ronshausen schreibt hiermit öffentlich nach den Bedingungen der VOB/A die Bauarbeiten wie folgt aus: Regenwasserkanal im Hornsbachweg : ca. 290 m Stahlbetonrohre DN 700 liefern und verlegen einschl. Erdarbeiten, Schachtbauwerke und sonstige Arbeiten. Produktschl?ssel (CPV): 45247112 Bau von Entwässerungskanälen. g)Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags: k. A.
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
CPV-Codes:
Bau von Entwässerungskanälen
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

HAD-Referenz-Nr.: 376/147. Vergabenummer / Aktenzeichen: 10/025-Hornsbachweg.

a) Auftraggeber (Vergabestelle): Gemeindeverwaltung der Gemeinde Ronshausen,

Eisenacher Straße 12a, 36217 Ronshausen, Deutschland.

b) Art der Vergabe:

Öffentliche Ausschreibung VOB/A.

d) Art des Auftrags: Kanalisationsarbeiten.

e) Ausführungsort: Hornsbachweg, 36127 Ronshausen. NUTS-Code: DE733

Hersfeld-Rotenburg.

f) Art und Umfang der Leistung - Die Gemeinde Ronshausen

schreibt hiermit öffentlich nach den Bedingungen der VOB/A die Bauarbeiten wie

folgt aus: Regenwasserkanal im Hornsbachweg : ca. 290 m Stahlbetonrohre DN

700 liefern und verlegen einschl. Erdarbeiten, Schachtbauwerke und sonstige Arbeiten.

Produktschl?ssel (CPV): 45247112 Bau von Entwässerungskanälen.

g)Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags: k. A.

h) Unterteilung

in Lose: Nein.

i) Ausführungsfrist - Beginn: 06.12.2010; Ende: 04.06.2011.

k) Anforderung der Vergabeunterlagen / Nähere Auskünfte erhältlich bei / Einsichtnahme

in Verdingungsunterlagen: Tiefbautechnisches Büro Kühl GmbH, Heinrichstra?e

22 u. 22a, 36037 Fulda, Deutschland, Telefon: 0661/9743-0, Fax: 0661/9743-

99, Mail: info@koehl-fulda.de. Frist für die Anforderung der Vergabeunterlagen:

16.11.2010.

l) Kosten der Vergabeunterlagen: Interessierte Fachfirmen mit nachweisbaren

einschlägigen Erfahrungen und ausreichenden Referenzen können die

Ausschreibungsunterlagen 2-fach gegen Vorauserstattung der Kosten in Höhe von

25,00 EUR schriftlich bei der Tiefbautechnisches Büro Kühl GmbH anfordern. Das

Angebot liegt ab 27. Oktober 2010 zur Versendung bzw. Abholung bereit. Das

Leistungsverzeichnis wird zusätzlich auf Diskette kostenlos angeboten. Die Diskettenausgabe

erfolgt im GAEB-Format, DA 83. Diese Diskette ist mit der vollständig

ausgefüllten GAEB-Datei im Format DA 84, zusammen mit dem Angebot einzureichen.

Die Angebotsabgabe erfolgt kostenlos und unverbindlich für die Gemeinde Ronshauen. Die Angebotskosten werden nicht zurückerstattet. Zahlungsweise:

Bar, Verrechnungsscheck, Überweisung. Empfänger: Tiefbautechnisches

Büro Kühl GmbH, Kontonummer: 17 103, Bankleitzahl:530 501 80, bei Kreditinstitut:

Sparkasse Fulda, Verwendungszweck (bitte immer angeben!): LV - 10/025. n)

Frist für den Eingang der Angebote: 17.11.2010, 10:00 Uhr.

o) Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter a).

p) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch.

q) Angebotseröffnung:

17. November 2010 10:00 Uhr; Ort: Gemeindeverwaltung Ronshausen,

Eisenacher Straße 12 a, 36217 Ronshausen - Sitzungszimmer. Bei der Öffnung

des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter und deren Bevollmächtigte.

r) Sicherheitsleistungen:

Vertragserf?llungs- und M?ngelanspr?cheb?rgschaft 5,0 % bzw.

3,0 % der Auftrags- bzw. Abrechnungssumme.

s) Zahlungsbedingungen: nach

VOB/B.

t) Rechtsform von Bietergemeinschaften: gesamtschuldnerisch mit bevollmächtigtem

Vertreter.

u) Eignungsnachweise: Fachfirmen mit nachweisbaren einschlägigen

Erfahrungen und ausreichenden Referenzen.

v) Zuschlags- und Bindefrist:

31.12.2010.

w) Sonstige Angaben / Nachprüfstelle: VOB-Stelle des RP

Kassel, Steinweg 6, 34117 Kassel.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen