DTAD

Ausschreibung - Regenwasserkanal in Diespeck (ID:11084279)

Übersicht
DTAD-ID:
11084279
Region:
91456 Diespeck
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Wasser-, Kanalbauarbeiten, Erschliessungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Regenwasserkanal: DN 200 PVC 60 m, DN 300 Sb 80 m, DN 400 Sb 120 m, 15 St. Grundstücksanschlüsse und 12 St. Anschlüsse als Vorbereitung für Straßenabläufe beim Straßenbau, Wasserleitung 280 m DN...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
14.08.2015
Frist Angebotsabgabe:
15.09.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Gemeinde Diespeck, Rathausplatz 1, 91456
Diespeck, Telefon: 0 91 61/8 88 50

Planer:
Ingenieurbüro Bayer., Sandstraße 34, 91456 Diespeck,
Telefon: 0 91 61/39 48, Fax: 0 91 61/6 05 61

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Regenwasserkanal:
DN 200 PVC 60 m, DN 300 Sb 80 m, DN 400 Sb 120 m,
15 St. Grundstücksanschlüsse und 12 St. Anschlüsse
als Vorbereitung für Straßenabläufe beim Straßenbau,
Wasserleitung 280 m DN 125 PVC mit 2 Schieberkreuzen
und 20 St. Grundstücksanschlüssen.

Erfüllungsort:
91456 Diespeck, Landkreis Neustadt/
Aisch-Bad Windsheim

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Kosten für die Verdingungsunterlagen:
Die Verdingungsunterlagen können gegen Zahlung eines
Betrages von 50 j inkl. Mwst. angefordert werden.
Der Betrag ist als Verrechnungsscheck der LV-Anforderung
beizulegen und wird nicht zurückerstattet. Die
Daten im Format GAEB DA 83 werden auch zur Verfügung
gestellt.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Eröffnung der Angebote am:
Dienstag, den 15. September 2015, 10 Uhr
Sitzungssaal im Rathaus Diespeck

Ausführungsfrist:
Baubeginn: 1. Oktober 2015
Fertigstellung: 20. Dezember 2015

Bindefrist:
15. Oktober 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Geforderte Sicherheiten:
Ausführungsbürgschaft in Höhe von 5 % der Angebotssumme
bei Auftragserteilung oder entsprechender
Rückhalt bei Abschlagszahlungen. Gewährleistungsbürgschaft
in Höhe von 3 % der Schlussrechnungssumme.

Zahlung:
Wesentliche Zahlungsbedingungen: Abschlags- und
Schlusszahlungen erfolgen nach VOB/B

Geforderte Nachweise:
Geforderte Eignungsnachweise des Bieters:
Für den Auftrag kommen nur Bieter in Betracht, die
bereits vergleichbare Leistungen mit Erfolg ausgeführt
haben. Die ausreichende Fachkunde ist z. B. durch Zulassung
als Rohrleitungsbauunternehmen mit entsprechender
gültiger DVGW-Bescheinigung für Wasser und
für Kanal den Nachweis zur Eignung nach RAL-GZ
961 nachzuweisen

Besondere Bedingungen:
Rechtsform von Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch
haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen