DTAD

Ausschreibung - Reinigung und Patchen der Berufsbekleidung in Göttingen (ID:11630169)

Übersicht
DTAD-ID:
11630169
Region:
37077 Göttingen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Chemikalien, chemische Erzeugnisse
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Reinigung und Patchen der Berufsbekleidung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
26.02.2016
Frist Angebotsabgabe:
15.03.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V., vertreten durch
das Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie, Göttingen
Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie
Abteilung Einkauf
Herr Stephan Höfer
Am Fassberg 11
37077 Göttingen
Tel. 0551/201-1234
Fax 0551/201-1309
E-Mail: einkauf@vw.mpibpc.mpg.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Gegenstand der Ausschreibung ist die Vergabe von einem Dienstleistungsvertrag für die
Reinigung und das Patchen vorhandener Berufsbekleidung für das Max-Planck-Institut für
biophysikalische Chemie, Am Fassberg 11, 37077 Göttingen für den Zeitraum vom 01.07.2016
bis 30.06.2018 mit dreimaliger Verlängerungsoption um jeweils ein Jahr.
Es wird ausschließlich ein Anbieter für Reinigung gesucht. Wäsche-Leasing oder Miete sowie
eine Aufteilung in Lose ist auf keinen Fall vorgesehen.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Die Angebotsfrist endet am 15.03.2016, 07:00 Uhr. Später eingehende Angebote können nicht
berücksichtigt werden.
Das Angebot ist mit einem Angebotsblatt abzugeben.

Ausführungsfrist:
01.07.2016

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sonstiges
Grundlagen für die Zuerkennung der Eignung sind die Folgenden genannten Kriterien:
Für die Vergabe der Leistung kommen nur Unternehmen in Betracht, die fachkundig,
leistungsfähig und zuverlässig sind. Zur Prüfung der Unternehmen gemäß § 16 VOL/A soll dem
Angebot eine Eigenerklärung zur Eignung VOL beigefügt werden.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen