DTAD

Ausschreibung - Reinigung von Regenklärbecken in Tübingen (ID:10770597)

Übersicht
DTAD-ID:
10770597
Region:
72072 Tübingen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Reinigung, Sanierung des städtischen Raumes, Müllentsorgung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Los 1: ca. 70 t Schlamm und Ablagerungen entsorgen ca. 180 t Schlamm und Ablagerungen entsorgen ca. 18 t Schlamm und Ablagerungen entsorgen Los 2: ca. 35 t Schlamm und Ablagerungen entsorgen ca....
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
22.05.2015
Frist Angebotsabgabe:
30.06.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Regierungspräsidium Tübingen - Referat 45 -
Konrad-Adenauer-Straße 20
72072 Tübingen
Telefon: +49 7071-7570
Telefax: +49 7071-7573190
E-Mail: poststelle@rpt.bwl.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Reinigung von Regenklärbecken im Bereich der Autobahnmeisterei Ulm
Los 1:A 8
- RKB Mühlhausen-Ost
ca. 70 t Schlamm und Ablagerungen entsorgen
- RKB Todsburg
ca. 180 t Schlamm und Ablagerungen entsorgen
- Ölabscheider Gerätehof
ca. 18 t Schlamm und Ablagerungen entsorgen
Los 2: A 7
- RKB Langenau-West
ca. 35 t Schlamm und Ablagerungen entsorgen
- RKB Langenau-Ost
ca. 35 t Schlamm und Ablagerungen entsorgen
Autobahnmeisterei Ulm
Am Gehöft
89160 Dornstadt

Lose:
Einreichung der Angebote ist möglich für alle Lose Vergabe der Lose an
verschiedene Bieter

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabeunterlagen:
Die Vergabeunterlagen können mit Angabe des Kennzeichens nach Erteilen eines
SEPA-Lastschriftmandats (keine Schecks) bei der Staatsan-zeiger für Baden-
Württemberg GmbH, Postfach 10 43 63, 70038 Stuttgart, Telefon: 0711.6 66 01-555,
Fax: 07 11.6 66 01-84, E-Mail: vergabeunter-lagen@staatsanzeiger.de angefordert
werden. Das Entgelt wird nicht erstattet.
Zusätzlich stehen die Unterlagen nach Abschluss einer gebührenpflichtigen
Zugangsvereinbarung unter www.Vergabe24.de zur kostenlosen Ansicht und zum
Download zur Verfügung.
Vergabeunterlagen in Papierform: 88,70 Euro inkl. MwSt. (Download: 44,35
Euro inkl. MwSt.)
Alternativ auf CD: 22,19 Euro (inkl. MwSt.)
Einsicht: Regierungspräsidium
Tübingen - Bauleitung Überlingen -
Bahnhofstraße 5
88662 Überlingen
Telefon: +49 07551-9470630
Telefax:+49 07551-9470669
E-Mail: wilhelm.schilling@rpt.bwl.de

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Form der Angebote: förmlich

Die Teilnahme- oder Angebots- und Bindefrist: 30.06.2015

Ausführungsfrist:
29.06.2015 - 24.07.2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Keine Sicherheitsleistungen
verlangt.

Geforderte Nachweise:
Nachweis Entsorgungsfachbetrieb

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen