DTAD

Ausschreibung - Reinigung von Schulen in Meinersen (ID:11645896)

Übersicht
DTAD-ID:
11645896
Region:
38536 Meinersen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Gebäude-, Unterhaltsreinigung, sonstige Reinigungsdienste
CPV-Codes:
Büroreinigung , Fensterreinigung , Gebäudereinigung , Reinigung von Schulen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Unterhalts- und Glasreinigungsarbeiten in den Gebäuden Grundschule Meinersen mit Ganztagszentrum und Sporthalle Hauptschule Meinersen mit Sportbereich Realschule Meinersen mit Turnhalle und...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.03.2016
Frist Vergabeunterlagen:
15.04.2016
Frist Angebotsabgabe:
18.04.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Samtgemeinde Meinersen
Hauptstraße 1
38536 Meinersen
Kontaktstelle: Liegenschafts- und Gebäudemanagement
Frau Daniela Sparwasser
Telefon: +49 5372/89-630
Fax: +49 5372/89-80
E-Mail: daniela.sparwasser@sg-meinersen.de
http://www.sg-meinersen.de

 
Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen verschicken:
Download der Vergabeunterlagen: www.subreport-elvis.de/E71469381
Hauptstraße 1
38536 Meinersen

www.subreport-elvis.de/E71469381
Kontaktstelle: Liegenschafts- und Gebäudemanagement
Telefon: +49 5372/89-630
Fax: +49 5372/89-80
E-Mail: daniela.sparwasser@sg-meinersen.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Unterhalts- und Glasreinigungsarbeiten in in Schulen und Sporthallen der Samtgemeinde Meinersen.
Unterhalts- und Glasreinigungsarbeiten in den Gebäuden
Grundschule Meinersen mit Ganztagszentrum und Sporthalle
Hauptschule Meinersen mit Sportbereich
Realschule Meinersen mit Turnhalle und Kinder- und Jugendbüro
Grundschule Hillerse mit Turnhalle und Schwimmhalle
Grundschule Leiferde mit Turnhalle
Sporthalle des Gymnasiums Leiferde
Grundschule Müden mit integrierter Turnhalle
Sporthalle Müden.
Reinigungsfläche:
Grundschule Hillerse: 1.765,57 m2
Grundschule Hillerse Sporthalle: 654,71 m2
Grundschule Hillerse Schwimmhalle: 526,27 m2
Grundschule Leiferde: 2.475,33 m2
Grundschule Leiferde Turnhalle: 597,25 m2
Sporthalle Gymnasium Leiferde: 1.522,35 m2
Grundschule Müden mit Turnhalle: 3.986,40 m2
Zweifeld-Halle Müden: 1.405,81 m2
Gesamt: ca. 12.934 m2
ca. 15.514 m2.

CPV-Codes: 90919300, 90919200, 90911300, 90911200

Erfüllungsort:
Meinersen, Hillerse, Leiferde und Müden.
Nuts-Code: DE914

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Unterhaltsreinigung Hillerse, Leiferde und Müden

Kurze Beschreibung
Unterhalts- und Grundreinigung in Schulen und Sporthallen in den Gemeinden Hillerse, Leiferde und Müden.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
90919300

Menge oder Umfang
Reinigungsfläche:Grundschule Hillerse: 1.765,57 m2Grundschule Hillerse Sporthalle: 654,71 m2Grundschule Hillerse Schwimmhalle: 526,27 m2Grundschule Leiferde: 2.475,33 m2Grundschule Leiferde Turnhalle: 597,25 m2Sporthalle Gymnasium Leiferde: 1.522,35 m2Grundschule Müden mit Turnhalle: 3.986,40 m2Zweifeld-Halle Müden: 1.405,81 m2Gesamt: ca. 12.934 m2ca. 15.514 m2.

Los-Nr: 2
Bezeichnung: Unterhaltsreinigung Meinersen

Kurze Beschreibung
Unterhalts- und Grundreinigung in Schulen und Sporthallen in der Gemeinde Meinersen.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
90919300

Menge oder Umfang
Reinigungsfläche:Grundschule Meinersen: 2.222,43 m2Grundschule Meinersen Ganztagsbereich: 1.188,78 m2Grundschule Meinersen Sporthalle: 682,20 m2Hauptschule Meinersen: 2.677,32 m2Realschule Meinersen: 5.749,97 m2Realschule Meinersen (Kinder- und Jugendbüro): 182,25 m2Realschule Meinersen Turnhalle: 1.306,79 m2gesamt ca. 14.010 m2.

Los-Nr: 3
Bezeichnung: Glasreinigung

Kurze Beschreibung
Glasreinigung in Schulen und Sporthallen in den Gemeinden Hillerse, Leiferde und Müden.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
90919300

Menge oder Umfang
Glasflächen:Grundschule Hillerse: 436,37 m2Grundschule Hillerse Sporthalle: 140,01 m2Grundschule Hillerse Schwimmhalle: 97,04 m2Grundschule Leiferde: 559,54 m2Grundschule Leiferde Turnhalle: 259,66 m2Sporthalle Gymnasium Leiferde: 89,01 m2Grundschule Müden mit Turnhalle: 591,44 m2Zweifeld-Halle Müden: 186,64 m2Glasfläche gesamt ca. 2.618,19 m2.In 2 Gebäuden außerdem Reinigung der außen liegenden Sonnenschutzanlagen mit 36,44 m2 (3 Raffstore und 4 Markisen) sowie Entstauben der Deckenbalken und Lampen in einer Sporthalle.

Los-Nr: 4
Bezeichnung: Glasreinigung

Kurze Beschreibung
Glasreinigung in Schulen und Sporthallen in der Gemeinden Meinersen.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
90919200

Menge oder Umfang
Glasflächen:Grundschule Meinersen: 426,28 m2Ganztagszentrum Meinersen mit Sporthalle: 654,15 m2Realschule Meinersen: 1593,42 m2Kinder- und Jugendbüro: 28,01 m2Realschule Meinersen: 48,66 m2Glasfläche gesamt ca. 2.750,52 m2.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
71439-2016

Vergabeunterlagen:
Preis: 0 EUR
Die Vergabeunterlagen sind papierlos bei der Vergabeplattform subreport ELViS (http://www.subreport.de) – unter der ELViS ID E71469381 im PDF- bzw- Excel-Format kostenlos herunterladbar.
Zuvor muss sich der Bewerber bei der Firma subreport (https://www.subreport-elvis.de/anmeldung.html) registrieren lassen.
Direkter Link zum Download der Vergabeunterlagen: www.subreport-elvis.de/E71469381
Bei Weitergabe der Vergabeunterlagen und -dateien an Dritte, ist der Anfordernde der Vergabeunterlagen dafür verantwortlich, dass die Vergabeunterlagen und alle weiteren Informationen, die die Vergabestelle bereitstellt, rechtzeitig, vollständig und unverändert an die Bewerber weitergegeben werden.
Es wird empfohlen, die Vergabeunterlagen frühzeitig von vorgenannter Plattform herunterzuladen und durchzulesen.
Die Angebote sind in Papierform per Post an die Adresse der Auftraggeberin zu senden oder dort abzugeben.
Die ausschreibende Stelle vergütet den Aufwand der Angebotserstellung und Angebotsversendung den Bietern nicht.

Termine & Fristen
Unterlagen:
15.04.2016 - 18:00 Uhr

Angebotsfrist:
18.04.2016 - 10:00 Uhr

Ausführungsfrist:
01.07.2016 - 31.07.2019

Bindefrist:
30.06.2016

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
18.04.2016 - 10:00

Ort
Siehe Anhang A.III – „Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an“.

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Keine Sicherheiten.

Zahlung:
Die Zahlung erfolgt nach Prüfung der Rechnung innerhalb von 21 Werktagen nach Rechnungseingang.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Mit dem Angebot ist eine Eigenerklärung des Bieters darüber abzugeben, dass
— der Bieter als ordentliches Mitglied in der Handwerksrolle (oder einer vergleichbaren Institution) eingetragen ist.
— der Bieter keine schweren Verfehlungen begangen hat, die seine Zuverlässigkeit in Frage stellen
— der Bieter im Verfahren keine unzutreffende Erklärung in Bezug auf seine Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit abgegeben hat.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Mit dem Angebot ist eine Eigenerklärung des Bieters darüber abzugeben, dass
— der Bieter seine Verpflichtungen zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie der Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung ordnungsgemäß erfüllt hat. Auf Verfangen des Auftraggebers sind diesbezügliche Nachweise vorzulegen.
— der Bieter in einer evtl. tariflosen Zeit den jeweils zuletzt gültigen Tariflohn weiter bezahlt, bis eine neue Tarifvereinbarung getroffen wurde,
— über das Vermögen des Bieters nicht das Insolvenzverfahren oder ein vergleichbares gesetzliches Verfahren eröffnet wurde oder die Eröffnung beantragt oder dieser Antrag mangels Masse abgelehnt wurde,
— der Bieter sich nicht in Liquidation befindet
Mit dem Angebot ist eine Verpflichtungserklärung des Bieters zur Einhaltung der Mindestarbeitsbedingungen, Mindest- und Tariflohn gemäß § 4 des Niedersächsischen Gesetzes zur Sicherung von Tariftreue und Wettbewerb bei der Vergabe Öffentlicher Aufträge (NTVergG) einzureichen.

Technische Leistungsfähigkeit
Mit dem Angebot ist eine Eigenerklärung des Bieters darüber abzugeben, dass
— der Betrieb des Bieters in technischer, kaufmännischer, personeller und finanzieller Hinsicht so ausgestattet ist, dass er eine fach- und fristgerechte Ausführung der zu erbringenden Leistung garantieren kann,
— im Betrieb des Bieters die technischen Kenntnisse vorhanden sind, die für die Vorbereitung und Ausführung der geforderten Leistungen erforderlich sind,
— der Bieter den weiteren gesetzlichen Verpflichtungen bislang nachgekommen ist und eine sorgfältige und einwandfreie Ausführung der ausgeschriebenen Leistungen entsprechend den rechtlichen und technischen Normen (einschließlich Gewährleistungen) gewährleisten kann.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
25.06.2016
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen