DTAD

Ausschreibung - Reinigungschemikalien in Göttingen (ID:12259785)

Übersicht
DTAD-ID:
12259785
Region:
37083 Göttingen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Chemikalien, chemische Erzeugnisse, Gebäude-, Unterhaltsreinigung, sonstige Reinigungsdienste, Wasch-, Reinigungsmittel
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Rahmenvertrag über die Lieferung des Zweijahres-Bedarfs an Reinigungschemikalien
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
06.09.2016
Frist Vergabeunterlagen:
20.09.2016
Frist Angebotsabgabe:
06.10.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Bezeichnung und die Anschrift der zur Angebotsabgabe auffordernden
Stelle, sowie der den
Zuschlag erteilenden Stelle:
Stadt Göttingen
Hiroshimaplatz 1-4
37083 Göttingen

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Art und Umfang der Leistung sowie den Ort der
Leistungserbringung:
Rahmenvertrag über die Lieferung des Zweijahres-Bedarfs an
Reinigungschemikalien;
Kostenstellenbelieferung innerhalb des Gebietes der Stadt Göttingen
Rahmenvertrag über die Lieferung des Zweijahres-Bedarfs an
Reinigungschemie

Lose:
Gegebenfalls die Anzahl, Größe und Art der einzelnen Lose:
Los1:
ca. 5.500 I Allzweckreiniger-Konzentrat, 5.500 I Allzweck-Duftreiniger,
11.400 I Alkoholreiniger, 2.100 I
Automaten-Reiniger-Konzentrat, 400 I Grundreiniger zur
Polymerentfernung, 2.500 I Grundreiniger
für Hartböden und mikroporöse Flächen, 500 I Kunststoffdispersion matt,
500 I Polymerdispersion,
1.000 I Systemtrocken-Grundreiniger, 400 I Glasreiniger, 10.600 I
Kunststoff- und
Schreibtischreiniger, 10.600 I Desinfektionsreiniger, 2.000 I Teppich-
und Polsterreiniger, 500 I
Fliesen- und Steinreiniger, 1.000 I Alkalischer Reiniger für
mikroporöse Flächen
Los 2:
ca. 17.000 I Sanitärduftreiniger, 1.400 I
Sanitärentkalker-Reinigungsdesinfektion, 1.100 I Scheuermilch,
90 I Sanitär-Duftkonzentrat, 500 I Sanitär-Flächendesinfektion
Los 3:
ca. 84 I Handpflege in 50 ml Tuben, 90 I Handdesinfektion, 1.300 I
Handgeschirrspülmittel, 500 I
Raumduft, 500 I Gummistrichentferner, 2.000 kg Bio-Vollwaschmittel
Es können Angebote für ein oder mehrere Lose abgegeben werden.

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Vergabenummer:
Vergabe Nr. 199_2016

Vergabeunterlagen:
Bezeichnung der Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:
Stadt Göttingen
Zentrale Vergabestelle
Zimmer 102
Hiroshimaplatz 1-4
37083 Göttingen
Tel.: 0551/400 2534
Fax: 0551/400 3201
Mail: verqabestelle@qoettinqen.de
Form, in der die Angebote einzureichen sind:
Die Angebote sind schriftlich in einem verschlossenen Umschlag unter
Angabe der Vergabe-Nr.
199_2016 einzureichen.
Bezeichnung und die Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen
abgibt oder bei der sie eingesehen werden können:
Stadt Göttingen
Zentrale Vergabestelle
Zimmer 102
Hiroshimaplatz 1-4
37083 Göttingen
Tel.: 0551/400 2534
Fax: 0551/400 3201
Mail: verqabestelle@goettingen.de
Die Unterlagen können bis zum 20.09.2016 bei der vorgenannten Anschrift
abgefordert werden. Rückfragen zu den Unterlagen/ zu der Vergabe sind in schriftlicher Form zu stellen (Brief, Mail, Fax) und bis zum 28.09.2016 um 10:00 Uhr möglich. Später eingehende Anfragen werden nicht beantwortet.

Höhe der Kosten für Vervielfältigungen der Vergabeunterlagen:
22,00 Euro per Verrechnungsscheck

Termine & Fristen
Unterlagen:
20.09.2016

Angebotsfrist:
Angebote sind schriftlich in einem verschlossenen Umschlagbis zum
06.10.2016 um 10:00 Uhr bei der unter h) bezeichneten Stelle einzureichen.

Ausführungsfrist:
Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist:
Beginn des Rahmenvertrages: 01.12.2016
Ende des Rahmenvertrages: 30.11.2018

Bindefrist:
Die Unternehmen Sindbis zum 04.11.2016 an ihre Angebote gebunden.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Die Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen:
siehe Vergabeunterlagen

Zahlung:
Die wesentlichen Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen, in
denen sie enthalten sind: siehe Vergabeunterlagen

Zuschlagskriterien:
Angabe der Zuschlagskriterien, sofern diese nicht in den
Vergabeunterlagen genannt werden: siehe Vergabeunterlagen

Geforderte Nachweise:
Die mit dem Angebot vorzulegenden Unterlagen, die die Auftraggeber
für die Beurteilung der
Eignung des Bewerbers oder Bieters verlangen:
o Referenzen über vergleichbare Lieferleistungen
o Gesamtumsatz und Umsatz bzgl. Lieferung von Reinigungschemikalien der Jahre 2013-2015
o Erklärung nach § 6 Abs. 5 VOL/A (Eigenerklärung siehe Vergabeunterlagen)
o Angaben zur Umweltverträglichkeit der Produkte/ Zertifikate, Dosierverhältnisse, Sicherheitsdatenblätter und Betriebsanweisung

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen