DTAD

Ausschreibung - Relaunch Website in Bremen (ID:7605581)

Auftragsdaten
Titel:
Relaunch Website
DTAD-ID:
7605581
Region:
28199 Bremen
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
04.10.2012
Frist Angebotsabgabe:
12.10.2012
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Dazu wird ein Entwurfswettbewerb ausgeschrieben. Eine unabhängige Jury wird aus den Entwürfen drei Preisträger auswählen. Sie erhalten 6 000,- Euro, 4 000,- Euro und 2 000,- Euro. Sollten Wettbewerbsentwürfe umgesetzt werden, werden zusätzlich Entwurfs- und Nutzungshonorare gezahlt.
Kategorien:
Webdesign, CMS, softwarenahe Dienstleistungen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentlicher Entwurfswettbewerb

1. Auftraggeber: Bremer Straßenbahn AG, Flughafendamm 12, 28199 Bremen, Telefon (04 21) 55 96-3 08, Telefax (04 21) 55 96-4 96.

2. Vergabeverfahren: Öffentliche Entwurfswettbewerb.

3. Art des Auftrages:

- Internet Entwurfswettbewerb der BSAG.

4. Ort der Ausführung: Bremen.

5. Art und Umfang der Leistung:

Internet Entwurfswettbewerb der BSAG

Die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) plant einen umfassenden Relaunch ihrer Website. Dazu schreibt die BSAG einen Entwurfswettbewerb aus. Eine unabhängige Jury wird aus den Entwürfen drei Preisträger auswählen. Sie erhalten 6 000,- Euro, 4 000,- Euro und 2 000,- Euro. Sollten Wettbewerbsentwürfe umgesetzt werden, werden zusätzlich Entwurfs- und Nutzungshonorare gezahlt.

Teilnahmeberechtigt sind Gestalter und Agenturen aus Deutschland.

Sie bewerben sich mit maximal drei bereits bestehenden Arbeitsbeispielen bis zum 12. 10. 2012 um die Zulassung zum Wettbewerb. Aus den Einsendungen wählt eine Jury am 15. 10. 2012 zwölf Gestalter bzw. Agenturen aus, die ein Briefing erhalten und danach bis zum 6. 12. 2012 Entwürfe zum Wettbewerb einreichen dürfen. Sowohl die Bewerbungen um die Teilnahme als auch die Entwürfe werden anonymisiert, Teilnahmebedingungen erhalten Sie ab dem 26. 9. 2012 unter "www.bsag.de?.

Die BSAG freut sich auf eine rege Beteiligung der Kreativen aus Deutschland.

6. Aufteilung in Lose: nein.

7. Frist für die Ausführungen der Einreichung der Arbeitsbeispiele bis 12. Oktober 2012.

8. Name und Anschrift (Internetseite) der Stelle, bei der die Ausschreibungsunterlagen angefordert werden können:

a) Internetseite: http://www.bsag.de

Das Abrufen der Unterlagen von der oben genannten Internetseite kann ab dem 26. 9. 2012 erfolgen.

9. Frist für die Einreichung der Arbeitsproben:

a) Schlusstermin für den Eingang der Arbeitsproben bis zum 12. Oktober 2012, 14.00 Uhr.

b) Kanzlei Prof. Dr. Lambert Grosskopf LL.M.Eur; Kennwort: BSAG Entwurfswettbewerb, Konsul-Smidt-Straße 8h, 28217 Bremen.

10. Submission und Personen, die bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen:

a) Submission: Nach erfolgtem Briefing erhalten die Teilnehmer bis zum 6. 12. 2012 Zeitm ihre Entwürfe zum Wettbewerb einzureichen.

b) Anwesende Personen: Beauftragte der Bremer Straßenbahn AG: Bewerber sind nicht zugelassen.

11. Sonstige Angaben:

a) Wir sind zertifiziert nach den beiden Umweltschutznormen DIN ISO 140001 und EMAS. Umweltaspekte werden von uns daher bereits bei der Beschaffung von Produkten, Materialien oder Dienstleistungen berücksichtigt. Um Ihr Angebot auswerten und um die Umwelteigenschaften Ihres Angebots angemessen beurteilen zu können, benötigen wir alle Ihnen vorliegenden Informationen über Stoffeigenschaften oder Umweltauswirkungen sowie Zertifikate Ihres Unternehmens zu den o. g. Normen.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen