DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Renaturierungsarbeiten in Koblenz (ID:13159381)

DTAD-ID:
13159381
Region:
56068 Koblenz
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Oberboden abschieben und verbringen ca. 20.000 m³ Boden ausheben und entsorgen (LAGA Z0) ca. 7.000 m³ Gelände modellieren ca. 100.000 m² Stahlbetonabbruch ca. 30 m³ sowie sonstigen Arbeiten.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
03.07.2017
Frist Angebotsabgabe:
25.07.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Gewässerzweckverband Selzverband, Georg-Rückert-Straße 11, 55218 Ingelheim am Rhein

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Renaturierung der Selz oberhalb von Friesenheim
Oberboden abschieben und verbringen ca. 20.000 m³
Boden ausheben und entsorgen (LAGA Z0) ca. 7.000 m³
Gelände modellieren ca. 100.000 m²
Stahlbetonabbruch ca. 30 m³
sowie sonstigen Arbeiten.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Bei dem Gewässerzweckverband Selzverband Kreisverwaltung Mainz-Bingen, Georg-Rückert-Straße 11, 55218 Ingelheim
Tel: 06132/787 2167 od. 06132/787 1052
Versand der Unterlagen: Ab 04.Juli 2017
Unkostenbeitrag: 10,00 € (Versandkosten, CD-ROM mit Ausschreibungsunterlagen, GAEB d81 und d83, LV-Plänen und Anlagen).
Der Betrag ist auf das Konto des Selzverbandes einzuzahlen. Bank, Sparkasse Mainz
IBAN: DE22 5505 0120 0120 0010 37
Als Verwendungszweck angeben: „Renaturierung Selz Friesenheim“
Die Einzahlungsquittung ist mit der Anforderung vorzulegen. Der für die Verdingungsunterlagen eingezahlte Betrag wird in keinem Fall zurück erstattet.
Planunterlagen: Planunterlagen werden mit den Ausschreibungsunterlagen als LV-Anlage versendet

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
25. Juli 2017 um 15:00 Uhr
Das Angebot muss beim genannten Eröffnungstermin bei der Kreisverwaltung Mainz-Bingen, Georg-Rückert-Straße 11, 55218 Ingelheim am Rhein, Raum Nr. 372 dem Verhandlungsleiter vorliegen.

Ausführungsfrist:
: frühestens 14. August 2017 – 01.Dezember 2017

Bindefrist:
Endet am 28.08.2017

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
4 Jahre nach VOB-Abnahme

Geforderte Nachweise:
Es sind nur Baufirmen mit einschlägigen Erfahrungen im Wasserbau zugelassen, entsprechende Referenzen und Qualifikationen sind gem. VOB §6 nachzuweisen. Zwingende Bedingung für die Teilnahme ist der Nachweis, dass mindestens zwei vergleichbare Objekte in den Kalenderjahren 2013-2017 erfolgreich abgewickelt wurden.

Sonstiges
Vergabeprüfstelle: VOB-Stelle für Rheinland-Pfalz, Aufsichts-und Dienstleistungsdirektion, Südallee 15 - 19, 56068 Koblenz

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen