DTAD

Ergänzungsmeldung - Reparatur und Wartung von Schienenfahrzeugen in Hannover (ID:12167634)

Übersicht
DTAD-ID:
12167634
Region:
30159 Hannover
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ergänzungsmeldung
Ergänzungsmeldung
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Diverse Reparatur-, Wartungsdienste
CPV-Codes:
Instandsetzung von Schienenfahrzeugen , Reparatur und Wartung von Schienenfahrzeugen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Die LNVG ist Eigentümerin von Dieseltriebwagen vom Typ CORADIA LINT 41. Im Dezember 2016 läuft der derzeitige Miet- und Instandhaltungsvertrag mit der NordWestBahn für die derzeitige...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
03.08.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbH (LNVG)
Kurt-Schumacher-Straße 5
Hannover
30159
Deutschland
Kontaktstelle(n): Herrn Thomas Nawrocki
Telefon: +49 51153333115
E-Mail: nawrocki@lnvg.de
Fax: +49 51153333299
NUTS-Code: DE929
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.lnvg.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Halter- ECM-, Instandhaltungs- und Mietvertrag Fahrzeugreserve Dieseltriebwagen vom Typ CORADIA LINT 41.
Die LNVG ist Eigentümerin von Dieseltriebwagen vom Typ CORADIA LINT 41. Im Dezember 2016 läuft der derzeitige Miet- und Instandhaltungsvertrag mit der NordWestBahn für die derzeitige Fahrzeugreserve LINT 41 aus. Die derzeitige Fahrzeugreserve LINT 41 besteht aus 3 Dieseltriebwagen der 6. Bauserie, welche allerdings zum Fahrplanwechsel im Dezember 2016 ins Weser-Ems-Netz NEU (2016 – 2026) umbeheimatet werden. Im gleichen Zuge werden dann die 4 Fahrzeuge LINT 41 der 4. Bauserie zur Fahrzeugreserve LINT 41 definiert. Für diese 4 Fahrzeuge ist nun ein entsprechender Halter- ECM-, Instandhaltungs- und Mietvertrag abzuschließen, der die Unterstellung und Betreuung der Fahrzeuge sichert und eine kurzfristige Einsetzbarkeit in allen Netzen mit Fahrzeugen des LNVG-Fahrzeugpools ermöglicht.

CPV-Codes:
50222000

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Ergänzungsmeldung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
267991-2016

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
19.08.2016

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE

Sonstiges
Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 29.07.2016

Referenz der ursprünglichen Bekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2016/S 137-247441

In der ursprünglichen Bekanntmachung zu berichtigender Text
Abschnitt Nummer: II.2.4)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Beschreibung der Beschaffung:
Anstatt:
Für die neue Fahrzeugreserve LINT 41, bestehend aus 4 Fahrzeuge LINT 41 der 4. Bauserie, ist ein entsprechender Halter- ECM-, Instandhaltungs- und Mietvertrag abzuschließen, der die Unterstellung und Betreuung der Fahrzeuge sichert und eine kurzfristige Einsetzbarkeit in allen Netzen mit Fahrzeugen des LNVG-Fahrzeugpools ermöglicht. Der Vertrag soll grundsätzlich den folgenden Leistungsumfang beinhaltet: Übernahme der Halterschaft, Übernahme der ECM-Verantwortung, präventive und korrektive Instandhaltung der Fahrzeuge, Untersuchung gem. §§ 32, 33 EBO (EBO-Untersuchung), Revision der Antriebe.
muss es heißen:
Für die neue Fahrzeugreserve LINT 41, bestehend aus 4 Fahrzeuge LINT 41 der 4. Bauserie, ist ein entsprechender Halter- ECM-, Instandhaltungs- und Mietvertrag abzuschließen, der die Unterstellung und Betreuung der Fahrzeuge sichert und eine kurzfristige Einsetzbarkeit in allen Netzen mit Fahrzeugen des LNVG-Fahrzeugpools ermöglicht. Der Vertrag soll grundsätzlich den folgenden Leistungsumfang beinhalten: Übernahme der Halterschaft, Übernahme der ECM-Verantwortung, präventive und korrektive Instandhaltung der Fahrzeuge, Untersuchung gem. §§ 32, 33 EBO (EBO-Untersuchung), Revision der Antriebe, Versicherung, Innen- und Außenreinigung; Abstellung der Fahrzeuge; regelmäßige Nutzung der Fahrzeuge im Betrieb im Rahmen eines bestehenden Mietvertrages.

Abschnitt Nummer: III.1.3)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Technische und berufliche Leistungsfähigkeit:
Anstatt:
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:
a) Nachweis der Erfahrungen mit der Instandhaltung von LINT-Fahrzeugen (Dieseltriebwagen) der LNVG, z. B. durch bestehenden Miet- und Instandhaltungsvertrag über Fahrzeuge LINT 41 mit der LNVG;
b) Nachweis ausreichender Werkstattkapazitäten in dem betroffenen Weser-Ems-Netz;
c) ECM-Vorzertifizierung.
muss es heißen:
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:
a) Nachweis der Erfahrungen mit der korrektiven und präventiven Instandhaltung von LINT-Fahrzeugen (Dieseltriebwagen) der LNVG, z. B. durch bestehenden Miet- und Instandhaltungsvertrag über Fahrzeuge LINT 41 mit der LNVG;
b) Nachweis ausreichender Werkstattkapazitäten;
c) ECM-Vorauditierung.

Abschnitt Nummer: IV.2.2)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge:
Anstatt:
Tag: 16.08.2016
Ortszeit: 12:00
muss es heißen:
Tag: 19.08.2016
Ortszeit: 12:00

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen