DTAD

Vergebener Auftrag - Reparatur und Wartung von militärischen EDV-Systemen in Koblenz (ID:11311568)

Übersicht
DTAD-ID:
11311568
Region:
56073 Koblenz
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Diverse Reparatur-, Wartungsdienste, Softwareprogrammierung, -beratung
CPV-Codes:
Reparatur und Wartung von militärischen EDV-Systemen , Systemunterstützung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Gewerbliche Unterstützung der Abteilung Verkehr & Transport des Logistikzentrums der Bundeswehr in Wilhelmshaven (LogZBw Abt VuT) bei der Erfüllung und Wahrnehmung von Aufgaben im...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
31.10.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr
Ferdinand-Sauerbruch-Straße 1
56073 Koblenz

Auftragnehmer:
Vertragsnummer: Q/E3BI/R6966
ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH
Livry-Gargan-Str. 6
DE-82256 Fürstenfeldbruck

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Gewerbliche Unterstützung des LogZBw bei der Erfüllung und Wahrnehmung der Aufgaben im Transportmanagement.
Gewerbliche Unterstützung der Abteilung Verkehr & Transport des Logistikzentrums der Bundeswehr in Wilhelmshaven (LogZBw Abt VuT) bei der Erfüllung und Wahrnehmung von Aufgaben im Transportmanagement. Neben der Sicherstellung des Betriebes des IT-Systems der Abteilung sind auch Controllingaufgaben im Transportmanagement und optional Unterstützungsaufgaben im Projekt SASPF sowie prozessorganisatorische Aufgaben zu erfüllen.
Das LogZBw Abt VuT disponiert als die zentrale Dispositionsstelle der Bundeswehr Transportdienstleistungen aller Art einschließlich Umschlagleistungen und Transporthilfsmittel für alle Leistungsforderer der Bundeswehr, Streitkräfte anderer Nationen und andere anforderungsberechtigte zivile Stellen.
Hierzu greift das LogZBw Abt VuT auf das IT-SysV&T zurück, ein IT-System auf SAP-R3-Basis zur Unterstützung der wesentlichen Arbeiten zur zentralen verkehrsartübergreifenden Transportdisposition.
Zurzeit arbeitet LogZBw Abt VuT im Rahmen eines „Optimierten Eigenmodells“ (OEM) auf Grundlage eines Dienstleistungsvertrages mit integrierter gewerblicher Unterstützung. Im OEM wird die LogZBw Abt VuT durch gewerbliche Dienstleister in der täglichen Aufgabenerfüllung unterstützt.
Die Bundeswehr verfolgt die Absicht, die Prozesse und Funktionalitäten des IT-SysV&T in das IT-Modernisierungsprojekt „Standard-Anwendungs-Software-Produkt-Familien“ (SASPF) im Rahmen des Komplementärprojektes „IT-Unterstützung Transport, Verkehr und Sendungsverfolgung“ (IT-U TVuS) zu integrieren und nach Implementieren der Funktionen zur Transportdisposition in SASPF das IT-SysV&T abzulösen.
Das implementierte Verkehrs- und Transportmanagement soll mit Unterstützung des IT-SysV&T die zuverlässige, umfassende und wirtschaftliche Sicherstellung von Verkehrs- und Transportleistungen im Grundbetrieb und im Einsatz gewährleisten. Hierfür werden die Prozesse im Rahmen der bestehenden IT-technischen Möglichkeiten laufend optimiert und der Transportverbund angepasst. Dies schließt die Pflege, Wartung und Anpassung des IT-SysV&T sowie die Unterstützung der Migration bei dessen Überführung in die IT-U TVuS ein.
Die zu erbringende Leistungen umfassen die Unterstützung zur Aufrechterhaltung (Pflege und Wartung) des IT-SysV&T, die erforderliche Weiterentwicklung aufgrund prozessualer Änderungen der erarbeiteten Qualitätsstandards für den VerkTrspVbuBw sowie die Unterstützung der Migration des Systems bei der Überführung in die IT-U TVuS.
Die Qualifikationsstandards umfassen hierbei die Verfahrensabläufe, Auftragsabwicklung, Prozesslogiken, strukturelle Veränderung und die in der Organisation, IT-Unterstützung und Controllingverfahren. Dabei soll durch die integrierte gewerbliche Zusammenarbeit auch eine Weiterbildung der Mitarbeiter des LogZBw durch den Auftragnehmer insbesondere in den Leistungsbereichen informationstechnische Aufgaben, Controlling-Aufgaben, prozessorganisatorische Aufgaben, Unterstützungsaufgaben für SASPF (optional) erfolgen.
Der Schwerpunkt der Leistungen liegt in der Sicherstellung des Betriebes des IT-SysV&T.

CPV-Codes: 50660000, 72253200

Erfüllungsort:
Wilhelmshaven, Deutschland (Logistikzentrum der Bundeswehr).
Nuts-Code: DE945

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
386676-2015

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Sonstiges
Informationen zur Auftragsvergabe

Auftragsnummer: Q/E3BI/R6966
Bezeichnung: Gewerbliche Unterstützung LogZBw
Tag der Zuschlagsentscheidung: 06.10.2015
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3

Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH
Livry-Gargan-Str. 6
DE-82256 Fürstenfeldbruck

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen