DTAD

Ausschreibung - Restauration der vorgefundenen historischen Fenster (ca. 18 Jhd.) in Sauerthal (ID:7804319)

Auftragsdaten
Titel:
Restauration der vorgefundenen historischen Fenster (ca. 18 Jhd.)
DTAD-ID:
7804319
Region:
65391 Sauerthal
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
13.12.2012
Frist Vergabeunterlagen:
11.01.2013
Frist Angebotsabgabe:
11.01.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Holzart Eiche - Verglasung aus mundgeblasene Tellerscheiben für die Südfassade, die Nebenfassaden erhalten zum größten Teil eine Floatverglasung - Fassung mittels verlöteter Bleiruten in Sonderanfertigung - Kittung in der Außenseite des Bleifeldes mit Leinölkitt - Grundierung / Imprägnierung mit kaltgepresstem Leinöl, Anstrich mit Leinölfarbe ohne Lösemittel
Kategorien:
Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Tischler-, Zimmererarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

1. Auftraggeber (Vergabestelle): Offizielle Bezeichnung:Magistrat der

Stadt Lorch

Straße:Markt 5

Stadt/Ort:65391 Lorch am Rhein

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Frau Birgit Kind

Telefon:06726/1835

Fax:06726/1844

Mail:birgit.kind@lorch-rhein.de

digitale Adresse(URL):http://www.lorch-rhein.de

2. Art der Leistung : Bauleistung

Aktenzeichen: HH-TP 2 - 25

3. Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber: Restauration und

Rekonstruktion historischer Fenster

4. Form des Verfahrens: formloses Bewerbungsverfahren

5. Frist, bis zu der die Interessenbekundung eingegangen sein muss:

Bewerbungsfrist: 11.01.2013 14:00 Uhr

6. Leistungsbeschreibung

Art und Umfang des Auftragsgegenstandes :

Restauration der vorgefundenen historischen Fenster (ca. 18 Jhd.) sowie

Rekonstruktion auf Basis der vorgefundenen Fesnter des Hilchenhauses in

Lorch:

- Holzart Eiche

- Verglasung aus mundgeblasene Tellerscheiben für die Südfassade,

die Nebenfassaden erhalten zum größten Teil eine Floatverglasung

- Fassung mittels verlöteter Bleiruten in Sonderanfertigung

- Kittung in der Außenseite des Bleifeldes mit Leinölkitt

- Grundierung / Imprägnierung mit kaltgepresstem Leinöl, Anstrich mit

Leinölfarbe ohne Lösemittel

- Verschlüsse mittels Vorreiber, Ziehknöpfe auf Rosette

- je Flügel 2 Stck gesenkgeschmiedete Eckwinkelbänder mit Stützkolben

in Sonderanfertigung

- je Flügel 2 Stck gesenkgeschmiedete Eckwinkelbänder

- Befestigung der Blendrahmen im Steingewände mittels eingebleiten

Mauerhaken

- Einbau einer Bleiwanne

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

Hauptgegenstand:

45422000 Zimmer- und Tischlerarbeiten

Ergänzende Gegenstände:

Ort der Ausführung / Erbringung der Leistung : Rheinstraße 48, 65391

Lorch am Rhein

NUTS-Code : DE7 HESSEN

Zeitraum der Ausführung :

voraussichtlich vom 04.03.2013 bis 02.08.2013

7. Wertungsmerkmale:

Bewerbungsbedingungen: Die Eignung ist mit dem dieser Bekanntmachung

beigefügten Formular "Eigenerklärung" nachzuweisen.

Alternativ kann die Eignung durch eine Kopie der Urkunde aus dem

Präqualifikationsregister nachgewiesen werden.

Der Auftraggeber behält sich vor, bis zur Zuschlagserteilung bei der

für den Zuschlag vorgesehenen Firma eine detaillierte Eignungsprüfung

vorzunehmen. Zu diesem Zweck kann es erforderlich werden, dass weitere

Unterlagen nachgefordert werden.

Durch die Einreichung des Teilnahmeantrages besteht kein Anspruch auf

Berücksichtigung bei der Ausschreibung.

8. -

9. Auskünfte erteilt: siehe unter 1.

10. Bewerbungsunterlagen sind anzufordern bei: Offizielle

Bezeichnung:Magistrat der Stadt Lorch

Straße:Markt 5

Stadt/Ort:65391 Lorch am Rhein

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Frau Birgit Kind

Telefon:06726/1815

Fax:06726/1844

Mail:birgit.kind@lorch-rhein.de

digitale Adresse(URL):http://www.lorch-rhein.de

Kostenfreier Download der Unterlagen auf : Referenzsuche in der

Onlinedatenbank der HAD (Anmeldung mit Benutzername und Passwort)

11. Sonstige Angaben: Teilnahmeanträge sind bis zum 11.01.2013, 14.00

Uhr, beim Auftraggeber einzureichen.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen