DTAD

Ausschreibung - Restaurierung Raumschale in Ensdorf (ID:10742533)

Übersicht
DTAD-ID:
10742533
Region:
92266 Ensdorf
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Elektroinstallationsarbeiten
CPV-Codes:
Gebäude von besonderer historischer oder architektonischer Bedeutung
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
ca. 1300 m² Wand- und Gewölbeflächen (rotockerfarbene Gewölbeflächen mit kontrastreich abgesetztem Stuck) - Flächen mit hochwertigem barocken Rankenstuck, Profile und Bilderrahmen im Gewölbe -...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
13.05.2015
Frist Angebotsabgabe:
27.05.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Kath. Kirchenstiftung St. Jakobus, Ensdorf
vertreten durch Architekturbüro C. Setz
Schwarze-Bären-Str. 5
93047 Regensburg Telefon
E-Mail c.setz@t-online.de

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Restaurierung Raumschale
ausf. Beschreibung Das gesamte barocke Kircheninnere einschließlich Raumschale, Deckenfresken (Asam) und Ausstattung ist als kunsthistorisch äußerst wertvoll und als denkmalpflegerisch hochwertiges Gesamtensemble zu bewerten.
Die anzubietende Leistung umfasst Reinigung und Wiederholung der Sichtfassung analog des Ende 2012 erarbeiteten Restaurierungskonzeptes. Die Bearbeitung erfolgt ausschließlich in historischer Technik mit historischen Materialen (Kalkfassung!).
Folgende Bearbeitungsbereiche sind in diesem Konzept erfasst:
- ca. 1300 m² Wand- und Gewölbeflächen (rotockerfarbene Gewölbeflächen mit kontrastreich abgesetztem Stuck)
- Flächen mit hochwertigem barocken Rankenstuck, Profile und Bilderrahmen im Gewölbe
- Figuren und Kartuschen im Kuppelbereich
- Architrave, Pilaster (mit gemaltem Marmor), sämtliche Kapitelle, Apostelkreuze und Konsolen
- Arbeiten im Zuge der Elektroinstallation
- Austausch von Sockelputzflächen

Erfüllungsort:
92266 Pfarrkirche St. Jakobus, Ensdorf

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
Aktenzeichen EN_005

Vergabeunterlagen:
Name und Anschrift, Telefon- und Faxnummer, E-Mailadresse der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen angefordert und eingesehen werden können:
Digitale Unterlagen zum Verfahren stehen nicht zur Verfügung.
Anforderung der Unterlagen per Post:
Architekturbüro Setz
vertreten durch Architekturbüro C. Setz
Schwarze-Bären-Str. 5
93047 Regensburg Telefon
E-Mail c.setz@t-online.de
spätester Zeitpunkt zur Anforderung der konventionellen Unterlagen: 27.05.2015

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
bei Teilnahmeantrag: Frist für den Eingang der Anträge auf Teilnahme, Anschrift, an die diese Anträge zu richten sind, Tag, an dem die Aufforderungen zur Angebotsabgabe spätestens abgesandt werden:
Architekturbüro Setz
Schwarze-Bären-Str. 5
93047 Regensburg
Die Abgabefrist für den Teilnahmeantrag endet am 27.05.2015 um 17:00:00 Uhr. Die Aufforderungen zur Angebotsabgabe werden spätestens am 08.06.2015 versandt.

Ausführungsfrist:
Zeitpunkt, bis zu dem die Bauleistungen beendet werden sollen oder Dauer des Bauleistungsauftrags; sofern möglich, Zeitpunkt, zu dem die Bauleistungen begonnen werden sollen:
Von: 13.07.2015
Bis: 29.07.2016

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Geforderte Nachweise:
verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters:
Unabhängig vom Eintrag in das Präqualifikationsverzeichnis sind folgende Nachweise zwingend der Bewerbung beizulegen:
- Formblatt Leistungsfähigkeit nach Wichtung (Formblatt bitte per E-Mail bei AB Setz anfordern)
- Auflistung der für diese Vorhaben vorgesehenen Mitarbeiter einschließlich der Qualifikation
- Referenzobjekte: mindestens 3 Stück ab dem Jahr 2009, mit vergleichbaren Leistungen und mit vergleichbarem Umsatz in der Kernleistung (davon mindestens ein barocker Sakralraum)
Folgende Nachweise sind im Einzelnen zu erbringen:
Erklärung zur Insolvenz
Erklärung zu Verfehlungen
Erklärung zu Steuern
Erklärung zu Krankenkassen
Erklärung zu Berufsgenossenschaft
Erklärung zu Gewerbemeldung
Erklärung zu Berufsregister
Erklärung zu Umsatz
Erklärung zu Referenzen
Erklärung zu techn. Ausstattung

Sonstiges
Name und Anschrift der Stelle, an die sich Bewerber oder Bieter zur Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen Vergabebestimmungen wenden kann:
VOB-Stelle der Regierung der Oberpfalz
Sonstiges:
keine Angaben
Zeitpunkt der Publikation: 13.05.2015 - 13:00:00 Uhr
CPV-Code Bezeichnung
45212350-4 Gebäude von besonderer historischer oder architektonischer Bedeutung
45453200-X Restaurierungsarbeiten
92522100-7 Maßnahmen zur Erhaltung von historisch bedeutsamen Stätten
92522200-8 Maßnahmen zur Erhaltung von historischen Gebäuden

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen